DTAD

Ausschreibung - Restaurierung von denkmalgeschützten Stühlen in München (ID:11191394)

Auftragsdaten
Titel:
Restaurierung von denkmalgeschützten Stühlen
DTAD-ID:
11191394
Region:
80538 München
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
06.10.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Restaurierung von ca. 100 denkmalgeschützten Stühlen aus dem Lesesaal der Präsenzbibliothek Geringer bis mittlerer Arbeitsumfang bei ca. 75% der Stühle: Reinigung, Ausbessern kleinerer Risse,...
Kategorien:
Sonstige Möbel, Einrichtung, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name Deutsches Museum (AdöR)

Straße Museumsinsel 1

PLZ, Ort 80538 München

Telefon *49 89 2179385 Fax +49 89 2179549

E-Mail vergabe@deutsches-museum.de

Internet www.staatsanzeiger-eservices.de

b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOL/A

Vergabenummer 15.151.02

c) Form, in der das Angebot einzureichen ist

schriftlich

d) Art der Leistung

Ausführung von Dienstleistungen

Ort der Leistung

siehe a) Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose

Restaurierung von ca. 100 denkmalgeschützten Stühlen aus dem Lesesaal der Präsenzbibliothek

Geringer bis mittlerer Arbeitsumfang bei ca. 75% der Stühle: Reinigung, Ausbessern kleinerer Risse, Ausleimen von

ausgeriebenen Schraubenlöchern, Aufbohren des

Fußgestells für neue Mechanik, komplettes Abschleifen bzw. Abstrahlen der Oberfläche, neuer Oberflächenaufbau

Erhöhter Arbeitsumfang bei ca. 25% der Stühle (zusätzlich zu den Arbeiten von geringerem bis mittlerem Umfang): Reparatur

lockerer oder

defekter Zapfenverbindungen, Leimen von Rissen und Brüchen, Ausfräsen und Ausleimen defekter Bereiche

Bearbeitung der Stuhlmechanik (an allen Stühlen): Neufertigung der Lagerhülse mit Nadellagern und Einpassen in das Fußgestell.

Der zugehörige Dorn bzw. Befestigungsplatte kann entweder neugefertigt oder durch Überarbeitung der bisherigen Teile angepasst werden.

e) Aufteilung in Lose nein

f) Nebenangebote nicht zugelassen

g) Ausführungsfrist

Fertigstellung der Leistung bis: 11.12.2015 Teillieferung mind. 50 Stühle, Rest bis spätestens 29.01.2016

ggf. Beginn der Ausführung: spätestens 26.10.2015

h) Anforderung der Vergabeunterlagen

Die Anforderung der Vergabeunterlagen ist ausschließlich

per E-Mail möglich unter vergabe@deutsches-museum.de

i) Ablauf der Angebotfrist am 06.10.2015 um 15:00 Uhr

Ablauf der Bindefrist am 25.10.2015

j) Sicherheiten keine

k) Zahlungsbedingungen

Zahlungsbedingungen gemäß VOL/B

l) Der Bewerber hat zum Nachweis seiner Eignung folgende Unterlagen mit dem Angebot vorzulegen:

Eigenerklärung zur Eignung (Formblatt L124 ). Das Formblatt L124 ist erhältlich unter:

siehe h) und liegt den Vergabeunterlagen bei.

Referenzen: mindestens 3 aus dem Bereich Restaurierung alter/denkmalgeschützter Holzobjekte (Möbel, Fenster, Türen,

Innenausbau o.Ä.)

Haftpflichtversicherung: Mindest-Deckungssumme je Schadensfall für Sach-/Vermögensschäden: 1 Mio. €, für Personenschäden

2,5 Mio. €

n) Wertungskriterien (Zuschlagskriterien) siehe Vergabeunterlagen

Preis: 80%

Ausführungsdauer (möglicher Lieferzeitpunkt): 20%

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen