DTAD

Ausschreibung - Revitalisierung -1. Außenanlagen 2. Einbaumöbel in Falkenberg (ID:10671754)

Übersicht
DTAD-ID:
10671754
Region:
95685 Falkenberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Küchenmöbel, -Einrichtung, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Sonstige Möbel, Einrichtung, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Allgemein: Bei der Maßnahme handelt es sich um eine Revitalisierung, der im Jahre 1936 auf den bestehenden Grundmauern errichteten Burganlage, des dazugehörigen Torhauses, sowie des ehemaligen...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
12.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Markt Falkenberg, Marktplatz 5, 95685 Falkenberg, Telefon: 0 96 34/92 00-0, Fax: 0 96 34/25 11

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Allgemein:
Bei der Maßnahme handelt es sich um eine Revitalisierung,
der im Jahre 1936 auf den bestehenden Grundmauern
errichteten Burganlage, des dazugehörigen
Torhauses, sowie des ehemaligen Brauhauses, welches
als ergänzender Veranstaltungsort in das Gesamtkonzept
mit einbezogen wird.
Die Burg und das Torhaus stehen unter Denkmalschutz!
Sorgfältiges, behutsames Arbeiten im Umgang
mit Baudenkmälern ist zu jeder Zeit erforderlich!
1. Außenanlagen
Bei den Arbeiten handelt es sich um die Herstellung der
Außenanlagen wie folgt:
Rückbau Asphaltflächen ca. 110 m²,
Erdbewegung ca. 2 000 m³,
Wassergebundene Decke mit Einfassung für Wege
und Plätze ca. 1 500 m²,
Natursteinpflaster ca. 200 m²,
Betonpflaster ca. 125 m²,
Schotterrasen ca. 2 500 m²,
ca. Rasenfläche 1 400 m²,
ca. Heckengehölz/Bodendecker 1 200 St.
2. Einbaumöbel
Ausstattung für 8 Gästezimmer wie Betten, Regale, Tische,
Schränke
Unterbaubauwaschtische und Regalsysteme in den
Badbereichen
Einbaumöbel als Ausführung für Theken, Tresen & Kücheneinheiten
Ausstattung für Vier Räumlichkeiten in
der Burg und im zugehörigem Torhaus
Sideboard, Einbautische, Sitzmöbel (Hocker und Bänke),
Regalsysteme und Wandschränke werden in allen
Geschossen der Burg und im Konferenzzentrum am
Brauhaus als Einbaumöbel beschreiben.
Ausstattung für Zwei Räume des Konferenzzentrums
am Brauhaus mit Theken und Kücheneinheit im Erdgeschoss
und einem Schrankelement zum Lagern von
Stühlen und Tischen im Obergeschoss

Erfüllungsort:
Burg Falkenberg, Burg 1, 95685 Falkenberg

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Unterlagen: VG Wiesau, Marktplatz
1, 95676 Wiesau, Telefon: 0 96 34/92 00-31, Fax:
0 96 34/25 11, E-Mail: thorsten.meiler@wiesau.de
Pläne werden mit der Angebotseinholung als Datei
versendet. Anforderung der Verdingungsunterlagen ab
Dienstag den 28. April 2015. Die Unterlagen werden
auf Datenträger (Format GAEB und PDF) sowie das
LV in Papierform versendet.
Kostenbeitrag:
Entschädigung für die Verdingungsunterlagen (Leistungsverzeichnis
und Planunterlagen):
Bezahlung mittels Verrechnungsscheck bei der Angebotsanforderung:
Je 50 j
Der Betrag wird nicht zurück erstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote:
Submission ist am Dienstag den 12. Mai 2015 für
1. Außenanlagen 10.00 Uhr
2. Einbaumöbel 10.30 Uhr
Bis dahin müssen die Angebote bei der VWG Wiesau
vorliegen

Ausführungsfrist:
1. Außenanlagen:
Mitte Juni 2015 bis Ende September 2015
2. Einbaumöbel:
Mitte Juni 2015 bis Ende September 2015

Bindefrist:
Zuschlags- und Bindefrist/Zuschlagskriterien:
Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 3. Juni 2015
Der Zuschlag wird auf das Angebot erteilt, welches unter
Berücksichtigung aller technischen und wirtschaftlichen
Gesichtspunkte als das annehmbarste erscheint.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Geforderte Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft wird nicht verlangt.
Bürgschaft für Mängelansprüche in Höhe von 2 % der
Auftragssumme einschl. Nachträge

Zahlung:
Zahlungsbedingungen:
Abschlags- und Schlusszahlungen nach VOB/B

Geforderte Nachweise:
Eignungsnachweis:
Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit
und Zuverlässigkeit Angaben zu machen
gemäß der dem Leistungsverzeichnis beigefügten
Bewerbungsbedingungen.
Der Bieter hat eine Bescheinigung der Berufsgenossenschaft
vorzulegen.
Bieter, die ihren Sitz nicht in der Bundesrepublik haben,
haben eine Bescheinigung des für sie zuständigen
Versicherungsträgers vorzulegen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen