DTAD

Vergebener Auftrag - Richtfunkausrüstung in Backnang (ID:2970628)

Auftragsdaten
Titel:
Richtfunkausrüstung
DTAD-ID:
2970628
Region:
71522 Backnang
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.08.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftragnehmer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Der Gegenstand des Rahmenvertrages ist die Lieferung von Kurzstrecken-Richtfunksystemen (15 ? 38 GHz) inkl. Netzmanagement, das im Übertragungsnetz der Deutschen Bahn AG zum Einsatz kommen soll. Ein Einsatzschwerpunkt ist die Bereitstellung von nicht kabelgebundenen ?bertragungswegen im GSM-R Netz der Deutschen Bahn AG. Es werden alle Schnittstellen und Leistungsmerkmale eines Richtfunksystems spezifiziert, die zur Zeit und in Zukunft für Telekommunikationsanwendungen in TK/IT-Projekten notwendig sind oder sein können. Aus dem Rahmenvertrag werden der Auftraggeber und die mit ihm nach ? 15 ff. AktG verbundenen Unternehmen zum Abruf berechtigt sein.
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Installation von Antennen , Richtfunkausrüstung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  209163-2008

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE ? SEKTOREN

ABSCHNITT I: AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
DB Netz AG - vertreten durch Deutsche Bahn AG, Systemverbund Bahn - Beschaffung, Strategischer Einkauf Digitalfunk und TK-Projekte (VET-M 3), Alfred-Herrhausen-Allee 1, z. Hd. von Thomas Biethmann, D-65760 Eschborn. Tel. (49) 69 26 54 82 93. E-Mail: einkauf.telekommunikationsdienste@bahn.de. Fax (49) 69 26 54 81 37. Internet-Adresse(n): Hauptadresse des Auftraggebers: www.bahn.de.
I.2) HAUPTTÄTIGKEIT(EN) DES AUFTRAGGEBERS:
Eisenbahndienste. ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG:
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von Kurzstrecken-Richtfunksystemen (15 - 38 GHz) nebst Dienstleistungen.
II.1.2) Art des Auftrags sowie Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung:
Lieferung. Kauf. Hauptlieferort Deutschland.
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung:
Abschluss einer Rahmenvereinbarung.
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Der Gegenstand des Rahmenvertrages ist die Lieferung von Kurzstrecken-Richtfunksystemen (15 ? 38 GHz) inkl. Netzmanagement, das im Übertragungsnetz der Deutschen Bahn AG zum Einsatz kommen soll. Ein Einsatzschwerpunkt ist die Bereitstellung von nicht kabelgebundenen ?bertragungswegen im GSM-R Netz der Deutschen Bahn AG. Es werden alle Schnittstellen und Leistungsmerkmale eines Richtfunksystems spezifiziert, die zur Zeit und in Zukunft für Telekommunikationsanwendungen in TK/IT-Projekten notwendig sind oder sein können. Aus dem Rahmenvertrag werden der Auftraggeber und die mit ihm nach ? 15 ff. AktG verbundenen Unternehmen zum Abruf berechtigt sein.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
32142210, 45312300.
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Nein. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART:
IV.1.1) Verfahrensart:
Offenes Verfahren.
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN:
IV.2.1) Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot.
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt:
Nein.
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN:
IV.3.1) Aktenzeichen beim Auftraggeber:
TT-M 3 / 07 / 184175.
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags:
Auftragsbekanntmachung Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2008/S 071-095962 vom 8.4.2008. ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE
V.1) AUFTRAGSVERGABE UND AUFTRAGSWERT:
V.1.1) Tag der Auftragsvergabe:
2.8.2008.
V.1.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag vergeben wurde:
telent GmbH, Gerberstra?e 34, D-71522 Backnang. Tel. (49) 07 19 19 00-0. URL: www.telent.com. Fax (49) 07 19 19 00-2202. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN:
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt, Kaiser-Friedrich-Straße 16, D-53113 Bonn. Tel. (49) 022 89 49 90. Fax (49) 022 89 49 94 00.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
8.8.2008.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen