DTAD

Ausschreibung - Röntgengerät für die Herzuntersuchung in Köln (ID:10911023)

Übersicht
DTAD-ID:
10911023
Region:
50937 Köln
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Funktionsdiagnostik, Funktionsunterstützung, Bildgebungsausrüstung, Röntgengeräte
CPV-Codes:
Medizinische Geräte , Röntgengerät für die Herzuntersuchung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Beschaffung eines Herzkathetermessplatzes (DFG-Förderung).
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.07.2015
Frist Vergabeunterlagen:
31.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
06.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Universitätsklinikum Köln AöR
Kerpener Straße 62
50937 Köln
Kontaktstelle: Zentrale Beschaffung
Herrn R. Rexen
Telefon: +49 22147896623
Fax: +49 22147887805
E-Mail: vergabestelle@uk-koeln.de


Elektronischer Zugang zu Informationen:
http://www.evergabe.nrw.de/VMPCenter/

Elektronische Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen:
http://www.evergabe.nrw.de/VMPCenter/

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Einrichtung eines Herzkathetermessplatzes.
Beschaffung eines Herzkathetermessplatzes (DFG-Förderung).
S. Leistungsbeschreibung.

CPV-Codes: 33182400, 33100000

Erfüllungsort:
Universitätsklinikum Köln AöR, Kerpener Straße 62, 50937 Köln, Herzzentrum/Innere Medizin 4.
Nuts-Code: DE23

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Herzkathetermessplatz (förderfähig)

Kurze Beschreibung
1 Stück Herzkathetermessplatz.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
33100000

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Leistungsorts-Leistungsbeschreibung.
Leistungsorts-Leistungsbeschreibung.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Bauliche Leistungen (nicht förderfähig)

Kurze Beschreibung
Schwerlastdecke mit Zwischendeckenkonstruktion;Elektro-Unterverteilung (Batterieraum);Untersuchungsleuchte LED;Liefer-, Montage-, und Inbetriebnahmekosten.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
33100000

Menge oder Umfang
S. Leistungsbeschreibung.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
226926-2015

Aktenzeichen:
22C6-04/2015

Vergabeunterlagen:
Die ausgeschriebene Beschaffungsmaßnahme Die Beschaffungsmaßnahme steht unter Vorbehalt: Der Zuschlag kann erst nach Zuwendung der finanziellen Landesmittel NRW erfolgen bzw. dass der Zuschlag nur unter dem Vorbehalt der Zuwendung der Landesmittel erfolgt.
Ferner ist die Beschaffungsmaßnahme an maximal verfügbare Fördermittel gebunden. Sofern die Auftragssumme die bewilligte Genehmigungssumme überschreitet, behält sich das Universitätsklinikum Köln vor, das Verfahren aufzuheben.
Elektronische Einreichung von Angeboten: http://www.evergabe.nrw.de/VMPCenter/
Elektronischer Zugang zu den Vergabeunterlagen: http://www.evergabe.nrw.de/VMPCenter/
Bekanntmachungs-ID: CXS0YYLYYYG.

Termine & Fristen
Unterlagen:
31.07.2015

Angebotsfrist:
06.08.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
31.08.2015 - 15.09.2015

Bindefrist:
31.08.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
06.08.2015 - 0:00

Ort
Zentrale Beschaffung Versorgungszentrum Geb. 7, Ebene 1.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Vertreter des Auftraggebers. Bieter sind nicht zugelassen.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Bürgschaft zur Vertragserfüllung 5 %; Bürgschaft für Mängelansprüche 3 %.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Vorzulegende Nachweise:
Persönliche Lage der Wirtschaftsteilnehmer; Bewerber haben mit dem Angebot alle geforderten Nachweise der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit einzureichen. Als Nachweise sind folgende Unterlagen dem Angebot beizulegen:
— Eigenerklärung über den Eintrag im Gewerbezentralregister bzw. im Handelsregister;
— Eigenerklärung, das keine Eintragungen im Vergaberegister bzgl. Vergabeverstöße vorliegen;
— Eigenerklärung, aus denen hervorgeht, dass der Bieter seinen Verpflichtungen zur Zahlung der Sozialbeiträge, der Steuern und Abgaben (BG) nachkommt;
— Erklärungen nach dem Tariftreuegesetz NRW;
— Eigenerklärung, dass eine ausreichende und gültige Betriebs- und Produkthaftpflichtversicherung vorliegt;
— Konformitätsbescheinigung; Mit dem Angebot; Mittels Eigenerklärung.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Vorzulegende Nachweise:
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit; Erklärung über den Gesamtumsatz der letzten 3 Geschäftsjahre; Mit dem Angebot; Mittels Eigenerklärung.

Technische Leistungsfähigkeit
Vorzulegende Nachweise:
Technische Leistungsfähigkeit;
— Referenzliste (mindestens 3 Refernzen) über vergleichbare Leistungen (gleiches Auftragsvolumen);
— zur Verfügung stehendes Personal/Ausrüstung (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen); Mit dem Angebot; Mittels Eigenerklärung.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen