DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Rohbauarbeiten in Otter (ID:10321997)

Auftragsdaten
Titel:
Rohbauarbeiten
DTAD-ID:
10321997
Region:
21259 Otter
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
03.02.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
1. Hauptbauarbeiten: ca. 150 m³ Beton; ca. 600 m² KS-Mauerwerk; ca. 300 m² Verblendmauerwerk; 09:00 Uhr; 15,00 . 2. Zimmer- und Holzbauarbeiten. ca. 25 m³ Konstruktionsholz; 09:30 Uhr; 15,00 ...
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Wandverkleidungs-, Tapezierarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Sonstige Baustoffe, Zubehör, Tischler-, Zimmererarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Elektroinstallationsarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Die Samtgemeinde Tostedt schreibt öffentlich

nach VOB Teil A aus: Neubau eines

Feuerwehrgerätehauses.

Bauort: Todtshorner Weg 12, 21259 Otter.

Bauherr: Samtgemeinde Tostedt, Schützenstraße 24/26.

Architekt:

ellwanger + menzel architekten ingenieure,

Auf dem Loh 4, 27356 Rotenburg

(Wümme). Beim Neubau handelt es sich um

ein 1-gesch. Gebäude mit Satteldach in Massivbauweise

und äußerer Verblendung mit

Kunststofffenstern. Ausführungsbeginn:.

10. KW 2015. Objektgröße: Umbauter

Raum 2.350,00 m³. Nutzfläche 360 m².

Submissionstermine; Uhrzeit; Schutzgebühr:.

1. Hauptbauarbeiten: ca. 150 m³ Beton; ca.

600 m² KS-Mauerwerk; ca. 300 m² Verblendmauerwerk;

09:00 Uhr; 15,00 .

2. Zimmer- und Holzbauarbeiten. ca. 25 m³ Konstruktionsholz;

09:30 Uhr; 15,00 .

3. Innentüren

und WC-Trennwände: ca.14 Innentüren;

ca. 2 WC-Trennwände; 09:45 Uhr;

15,00 .

4. Fenster und Türen: ca. 23 Fensterelemente;

ca. 4 Türelemente; 10:00 Uhr;

10,00 .

5. Mobile Trennwand: 1 Trennwandanlage

7.65 m x 2.75 m; 10:15 Uhr, 10,00 .

6. Trockenbauarbeiten: ca. 200 m² Rasterdecken;

ca. 75 m² Gipskartonakustikdecken;

10:30 Uhr, 10,00 .

7. Fliesenarbeiten: ca.

60 m² Wandfliesen; ca. 120 m² Bodenfliesen;

ca. 140 m² Rüttelboden; 10:45 Uhr, 10,00 .

8. Anstrich- und Tapezierarbeiten: ca. 250m² Wandflächen; ca. 150 m² Deckenflächen;

11:00 Uhr; 10,00 .

9. Bodenbelagarbeiten:

ca. 100 m² Linoleum und Fußleisten; 11:15Uhr, 10,00 .

10. Sektionaltore: 2 Stück

Sektionaltore; 11:30 Uhr, 10,00 .

11. Sanitär-

und Heizungsinstallation. Gewerk Sanitärbauarbeiten:

ca. 13 Stück sanitäre Objekte;

ca. 60 lfd. m Edelstahlrohr mit Dämmung;

ca. 80 lfd. m Grund- und Abwasserleitung;

ca. 5 Stück DN 1000 Kontrollschächte;

ca. 6 lfd. m befahrbare Ablaufrinnen. Gewerk

Heizungs- und Lüftungsbauarbeiten: 1 Stück

wandh. Gas-Brennwertkessel ca. 20 KW; ca.

13 Stück Röhrenradiatoren; ca. 20 lfd. m

Deckenstrahlprofile; ca. 180 lfd. m Stahlrohr

(teilweise mit Dämmung); 2 Stück Einzelraumlüfter

mit Rohranteil über Dach; 11:45 Uhr, 20,00 .

12. Elektroarbeiten: ca. 60

Leuchten; Sicherheitsbeleuchtung; SAT-Anlage;12:00 Uhr; 15,00 .

13. Blitzschutzarbeiten:

ca. 130 m Fundamenterder Bandstahl

ca. 130 m Fundamenterder VA ca. 130

m Blitzschutzleitung, 12:15 Uhr; 10,00 .

Die Verdingungsunterlagen können eingesehen

und schriftlich angefordert werden. Bei

ellwanger + menzel architekten ingenieure,

Auf dem Loh 4, 27356 Rotenburg (Wümme),

Tel.: 04261 - 944710, Fax: 04261 -

944711. Der Anforderung ist ein Verrechnungsscheck

bzw. Überweisungsbeleg mit o.g. Schutzgebühr beizufügen. Bankverbindung:

Sparkasse Scheeßel, Konto: 9,

BLZ: 291 525 50. Der Versand der Unterlagen

Gewerk 1-13 erfolgt ab: 16.01.2015.

Die Angebotseröffnung Gewerk 1-13 erfolgt

am: 03.02.2015, Samtgemeinde Tostedt,

Rathaus, Schützenstraße 24/26, II. OG Sitzungsraum.

Nebenangebote, auch als Gesamtpreis

der o. g. Gewerke sind zugelassen.

Es sind nur Bieter und deren Bevollmächtigte

zum Submssionstermin zugelassen. Der

Zuschlag erfolgt durch die Samtgemeinde

Tostedt. Ablauf der Zuschlagsfrist: 24. Februar 2015.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen