DTAD

Ausschreibung - Rohbauarbeiten in Salzhausen (ID:11700233)

Übersicht
DTAD-ID:
11700233
Region:
21376 Salzhausen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Estricharbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Putzarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Blitzschutzarbeiten, Dienstleistungen im Bereich Bildung und Erziehung, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Rohbauarbeiten
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.03.2016
Frist Angebotsabgabe:
19.04.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Techniker Krankenkasse Hauptverwaltung
BWIFMH2.10a
Bramfelder Straße 140, 22305 Hamburg
Ansprechpartner: Christine Kaufmann-Focke
Tel.: 040-6909-5743, Fax: 040-6909-85743,
Email: vergabe-bw@tk.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rohbauarbeiten
Die Techniker Krankenkasse beabsichtigt, ihr Bildungszentrum am
Standort Salzhausen Hohe
Heide 1 zu erweitern (ca. 310 m^2 Nutzfläche). Es ist vorgesehen, den
Küchentrakt um einen Anbau
mit einem Seminar- und Küchenraum zur Teambildung zu erweitern sowie
den bisher offenen Müll-
standort einzuhausen. Bauleistungen unter anderem
Baustelleneinrichtung, Gerüstbauarbeiten,
Erdarbeiten, Abbrucharbeiten, Beton und Stahlbetonarbeiten,
Mauerarbeiten, Abdichtungsarbeiten,
Estricharbeiten, Putzarbeiten u. Spachtelarbeiten, Grundleitungen,
Blitzschutz.

Erfüllungsort:
Standort der Techniker Krankenkasse, Bildungszentrum Salzhausen,
Hohe Heide 1, 21376 Salzhausen
Als Besichtigungstermin wird seitens der TK angeboten: Di. 05.04.2016
Begehungstermin mit Uhrzeit per E-Mail erfragen.
Bieterfragen (schriftlich) bis 11.04.2016

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabenummer: BW 2016-0018

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Unterlagen bei:
Anschrift und Ansprechpartner siehe unter a) Seite 2 zur Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung (VOB/A § 12) Nr.
BW 2016-0018

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Ende der Angebotsfrist:
Di. 19.04.2016, 10 Uhr
Angebotseröffnung, Datum, Uhrzeit:
Di. 19.04.2016, 10 Uhr
Ort: Anschrift und Ansprechpartner siehe unter a) Personen, die bei der Eröffnung der Angebote anwesend sein dürfen:
Bieter und Ihre Bevollmächtigten

Ausführungsfrist:
Die Vertragsleistung (Werk- und Montageplanung) beginnt am 20.05.2016.
Der AN verpflichtet sich, die Vertragsleistung bis zum 19.09.2016 abnahmereif
fertigzustellen (Fertigstellungsfrist).

Bindefrist:
Ablauf der Zuschlagsfrist gem. § 10 Abs. 5, 6 u. 7 VOB/A:
Die Zuschlagsfrist endet am: 20.05.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Geforderte Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen

Zahlung:
Zahlungsbedingungen:
Siehe Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bieters gem.
§ 6 Abs. 3 VOB/A:
Siehe Ausschreibungsunterlagen

Besondere Bedingungen:
Für den Fall der Vergabe an Bietergemeinschaften - Rechtsform der
Bietergemeinschaften:
Selbstschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Auskünfte werden erteilt unter:
Anschrift und Ansprechpartner siehe unter a) Nachprüfstelle:
Bundesversicherungsamt, Friedrich-Ebert-Allee 38, 53123 Bonn
Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren und zur Ver- und
Entschlüsselung der Unterlagen:
Die Bieter erhalten die Vergabeunterlagen per Mail im Dateiformat PDF
und GAEB. Diese Unterla-
gen wurden elektronisch erstellt, die Aufforderung zur Abgabe eines
Angebotes ist ohne Unter-
schrift gültig. Von einem Versand auf dem Postwege wird abgesehen.
Die Angebote sind in 2-facher Ausfertigung (nicht geheftet) in
Papierform sowie als GAEB-Datei
auf USB Datenträger bei der unter a) genannten Stelle einzureichen.
Bei Verwendung der GAEB-
Datei ist diese auszudrucken (Kurz LV) und im Original unterschrieben
beizulegen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen