DTAD

Ausschreibung - Rohbauarbeiten in Bad Neuenahr-Ahrweiler (ID:6673712)

Auftragsdaten
Titel:
Rohbauarbeiten
DTAD-ID:
6673712
Region:
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.11.2011
Frist Vergabeunterlagen:
25.11.2011
Frist Angebotsabgabe:
16.12.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Rohbauarbeiten Baukörpergröße (L x B x H): 29,50 x 19,00 x 11,70 m Bauvolumen: ca. 6 530 m? Bauweise: Massivbauweise, überwiegend Stahlbeton, teilweise mit Fertigteilen, z. T. mit Kerndämmung, incl. Erdarbeiten
Kategorien:
Rohbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Vergabestelle:

Ahrtal-Werke GmbH

Hauptstraße 116

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Öffentliche Ausschreibung

nach VOB

Projekt: Neubau eines Heizkraftwerkes

Ausführungsort: Bad Neuenahr-Ahrweiler

Art und Umfang der Leistungen:

Rohbauarbeiten

Baukörpergröße (L x B x H): 29,50 x 19,00 x 11,70 m

Bauvolumen: ca. 6 530 m?

Bauweise:

Massivbauweise, überwiegend Stahlbeton, teilweise mit Fertigteilen, z. T. mit Kerndämmung, incl. Erdarbeiten

Ausführungszeitraum: Februar 2012 bis April 2012

Angebotssprache: deutsch

LV-Schutzgebühr (incl. Versandkosten): 25,00 Euro (Verrechnungsscheck)

Versand des Leistungsverzeichnisses: 25.11.2011

Frist für den Eingang der Angebote sowie Eröffnungstermin: 16.12.2011, 11.00 Uhr

Ort der Angebotseröffnung: Ahrtal-Werke GmbH im Hause der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH, An der Limpurgbrücke 1, 74523 Schwäbisch Hall

Bei der Angebotseröffnung zugelassene Personen: Bieter oder deren Bevollmächtigte

Ende der Zuschlagsfrist: 31.03.2012

Sicherheitsleistungen:

Vertragserfüllungsbürgschaft 5 % der Brutto-Auftragssumme.

Gewährleistungsbürgschaft 5 % der Brutto-Abrechnungssumme.

(Unbefristete selbstschuldnerische Bankbürgschaften)

Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen: gemäß VOB

Referenzen/Nachweise: Der Bieter hat zum Nachweis seiner Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Fachkunde Nachweise gem. § 8 Nr. 3 (1) Buchstaben a) - g) VOB/A vorzulegen.

Zuschlagskriterien: Der Zuschlag wird auf das Angebot erteilt, das unter Berücksichtigung aller technischen und wirtschaftlichen Kriterien für die Gesamtmaßnahme das Wirtschaftlichste ist.

Nebenangebote: sind zugelassen

Auskünfte erteilt: Unger Architekten, Herr Michael Unger, Kirchenpfad 1, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Tel. 0 26 41/2 43 46;

E-Mail: m.unger@architekten-unger.de

Einspruchstelle: Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, VOB Stelle Rheinland Pfalz, Südallee 15-19, 56068 Koblenz

Das Leistungsverzeichnis kann gegen die genannte Schutzgebühr unter nachstehender Anschrift angefordert werden:

Ahrtal-Werke GmbH, im Hause der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH, An der Limpurgbrücke 1, 74523 Schwäbisch Hall, Frau Heilmann, Tel. 07 91/4 01-1 49; Fax 07 91/4 01-1 41

Bei Anforderung der Papierausgabe und Entrichtung der Schutzgebühr kann das Leistungsverzeichnis auf Wunsch, zusätzlich und ohne weitere Kosten, per E-Mail als Datei versandt werden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen