DTAD

Ausschreibung - Rohbauarbeiten in Wirfus (ID:8268176)

Auftragsdaten
Titel:
Rohbauarbeiten
DTAD-ID:
8268176
Region:
56814 Wirfus
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.05.2013
Frist Angebotsabgabe:
11.06.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Los Gewerk - 01 - Abbruch- / Rohbauarbeiten / Sonstige: Abbruch Wände; Deckenfeld; Einzelteile; Mauer-, Stahlbetonarbeiten, Erd-, Bodenarbeiten; Abdichtungen; Anpassungsarbeiten Boden / Wände. 02 - Dachdeckungs-, Klempnerarbeiten: Abbruch Dachfeld für Aufstockung, Einzelteile, Aufdachdämmung; Dacheindeckung mit Trapezblechen, Rinnen, Anschlüsse, Holzteile ergänzen. 03 - Fenster / Türen / Sonstige: Fenster aus Kunststoff, Alu-Eingangstüren, Brandschutztüren. 04 - Putzarbeiten: Innenputze Kalkzement, Vor-/ Nebenarbeiten. 05 - Trockenbauarbeiten: Metallständerwände, Deckendämmung, Unterdecke u. Ränder Pausenhalle.
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Installation von Gasanlagen, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Kabelinfrastruktur, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Elektroinstallationsarbeiten, Netzwerke, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber: Verbandsgemeinde Cochem,

Ravenéstr. 61, 56812 Cochem, Telefon

0 26 71 / 608 - 109, Fax 0 26 71 / 608 -

140. Vergabeverfahren: öffentliche Ausschreibung

nach VOB. Ausführungsort:

Grundschule Ediger-Eller, Paulusstr. 48,

56814 Ediger-Eller. Planung und Bauüberwachung:

Planungsbüro Dipl.-Ing. Jürgen

Holl, Architekt, Ellerbachweg 12, 56814

Ediger-Eller. Haustechnik: Heizung und

Sanitär: Planungsbüro B. Pyka, Am Römerturm

2, 56759 Kaisersesch. Elektroarbeiten:

Hartmann Ingenieure, Gartenweg

11, 56288 Bell. Projekt: Umbau, Sanierung

der Grundschule Ediger-Eller. Bauabschnitt:

Außentoiletten, Heizraum, Pelletslager.

Gebäudegröße, Zwischentrakt eingeschossig

mit Pausenhalle: BRI= ca. 430m³, BGF= ca. 100 m² zzgl. Heizraum, Pausenhalle

ca. 180 m². Leistungen - Los Gewerk

- 01 - Abbruch- / Rohbauarbeiten /

Sonstige: Abbruch Wände; Deckenfeld;

Einzelteile; Mauer-, Stahlbetonarbeiten,

Erd-, Bodenarbeiten; Abdichtungen; Anpassungsarbeiten

Boden / Wände. 02 -

Dachdeckungs-, Klempnerarbeiten: Abbruch

Dachfeld für Aufstockung, Einzelteile,

Aufdachdämmung; Dacheindeckung mit

Trapezblechen, Rinnen, Anschlüsse, Holzteile

ergänzen. 03 - Fenster / Türen /

Sonstige: Fenster aus Kunststoff, Alu-Eingangstüren,

Brandschutztüren. 04 - Putzarbeiten:

Innenputze Kalkzement, Vor-/

Nebenarbeiten. 05 - Trockenbauarbeiten:

Metallständerwände, Deckendämmung,

Unterdecke u. Ränder Pausenhalle. 06 -

Fliesenarbeiten: Boden-, Wandfliesen, Abdichtungen,

Niveauausgleich, Vor-, Nebenarbeiten.

07 - WC-Trennwände: Trennwände

aus HPL-Vollkernplatten, Raumabtrennung,

sonstige. 08 - Wärmedämm-

Verbundsystem: Wanddämmung aus EPS

und Mineralwolle, Ball-Wurf-Sicherheit,

Außenputze farbig. 09 - Malerarbeiten:

Wände, Decken, Metalltüren, Holz-, Außenteile

streichen. 10 - Heizungsinstallation:

Abbau bestehende Ölheizung mit Leitungen,

Einbau Pelletheizung ca. 150 KW,

Pelletlager, Rohrleitungen, Heizkörper, Regelungssysteme,

Einbauten Pelletlager,

Gaswarnanlage. 11 - Sanitärinstallation:

Abbau u. Einbau neue Toilettenanlage,

Waschtische, Urinale, Leitungen, Vorwände.

12 - Elektroinstallation: Demontagen,

Neubau Leitungsnetz, Installationsgeräte,

Unterverteilung. Ausführungszeit: 8. Juli

bis Ende August 2013. Eröffnungstermin:

11.06.2013 ab 9.30 Uhr beim Auftraggeber,

Raum 1.07, Verbandsgemeindeverwaltung

Cochem, Ravenéstraße 61. Die Ausgabe

der Angebotsunterlagen erfolgt durch

den Auftraggeber, der Versand erfolgt ab

dem 21. Mai 2013. Die Angebotsunterlagen

sind schriftlich anzufordern. Bei der

Anforderung ist der Einzahlungsbeleg beizufügen.

Eine Rückerstattung der Schutzgebühr

ist ausgeschlossen. Die Blankett-/

Schutzgebühr für die Lose 01-09, 11,12

beträgt 20,- , für Los 10 = 35,- . Sie ist

bei Anforderung durch Banküberweisung

auf das unten genannte Bankkonto zu

überweisen. Bei der Überweisung sind das

Projekt und das Gewerk mit Los-Nummer

anzugeben. Bankverbindung: Verbandsgemeindekasse

Cochem, Sparkasse Mittelmosel

Eifel Mosel Hunsrück, BLZ 587 512

30, Konto-Nr. 6346. Die Nachprüfstelle

von behaupteten Verstößen gegen die Vergabebestimmungen

ist die Kommunalaufsicht

der Kreisverwaltung Cochem-Zell,

Endertplatz 2, 56812 Cochem.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen