DTAD

Ausschreibung - Rohbauarbeiten in Frankfurt am Main (ID:6196029)

Auftragsdaten
Titel:
Rohbauarbeiten
DTAD-ID:
6196029
Region:
60326 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.05.2011
Frist Vergabeunterlagen:
16.06.2011
Frist Angebotsabgabe:
22.06.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Errichtung des Rohbaus eines 5-geschossigen Neubaus in einer innerstädtischen Baulücke
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Rohbauarbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Aushub- und Erdbewegungsarbeiten , Baustelleneinrichtung , Rohbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 3772/1

Vergabenummer/Aktenzeichen: Kr34-1

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Sozialdienst katholischer Frauen, Ortsverein

Frankfurt

Straße:Kriegkstraße 36

Stadt/Ort:60326 Frankfurt

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Grohmann

Telefon:0 69 - 97 38 23-13

Fax:0 69 - 97 38 23-55

Mail:grohmann@skf-frankfurt.de

digitale Adresse(URL):http://www.skf-frankfurt.de/

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Der Sozialdienst katholischer Frauen beabsichtigt,

einen Auftrag folgenden Inhalts zu vergeben: Errichtung des Rohbaus

eines 5-geschossigen Neubaus in einer innerstädtischen Baulücke

e) Ausführungsort: Kriegkstraße 32-34, 60326 Frankfurt am Main

NUTS-Code : DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt

f) Art und Umfang der Leistung: Rohbaus eines 5-geschossigen Neubaus

Produktschlüssel (CPV):

45112000 Aushub- und Erdbewegungsarbeiten

45113000 Baustelleneinrichtung

45223220 Rohbauarbeiten

45262100 Gerüstarbeiten

45443000 Fassadenarbeiten

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: Die

Kindertagesstätte dient zur Betreuung, Erziehung und Bildung von

Kindern im Alter von 3 Monaten bis 6 Jahren. Ein Mehrzweckraum und

vers. Büro- und Nebenräume vervollständigen die Gebäude des SKF in der

Kriegkstraße.

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

voraussichtliche Termine

Beginn : 01.08.2011

Ende : 29.02.2012

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Architekturbüro Katharina Wallenborn

Straße:Mitterlerer Schafhofweg 6

Stadt/Ort:60598 Frankfurt am Main

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Ute Pauly

Telefon:069-635693

Fax:069-63152489

Mail:pauly@wallenborn-ffm.de

digitale Adresse(URL):http://www.wallenborn-ffm.de

Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:BAU34 Projektmanagement GmbH

Straße:Albert-Einstein-Str. 34

Stadt/Ort:63322 Rödermark

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Norbert König

Telefon:06074 960167

Fax:06074 960372

Mail:bau34@aol.com

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 16.06.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: Bitte überweisen Sie 5,00 Euro zur

Kostenerstattung für die CD und postalische Versendung.

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :Katharina Wallenborn

Kontonummer :407 518

Bankleitzahl:501 900 00

bei Kreditinstitut :Frankfurter Volksbank

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Kostenerstattung Kr34-1

n) Frist für den Eingang der Angebote: 22.06.2011 10:00 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 22.06.2011 10:00 Uhr

Ort: siehe Buchstabe a

5. Obergeschoss

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und ihre

Bevollmächtigten

r) Sicherheitsleistungen: für die Vertragserfüllung: 5 % der

Auftragssumme

für Mängelansprüche: 3 % der Abrechnungssumme

s) Zahlungsbedingungen: gem. B VOB/B

t)

u) Eignungsnachweise: Der Nachweis der Eignung zur Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit kann durch einen Eintrag in die

Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen

(Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden, der mit dem Angebot zu

erbringen ist.

Nicht präqualifizierte Unternehmen haben zum Nachweis der Eignung mit

dem Angebot das ausgefüllte Formblatt 124 -Eigenerklärungen zur

Eignung- vorzulegen, das in den Vergabeunterlagen enthalten ist. Auf

Verlangen der unter a) oder k) genannten Stellen sind die

Eigenerklärungen durch Vorlage von Bescheinigungen zuständiger Stellen

zu bestätigen, die innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung

durch die Vergabestelle vorgelegt werden müssen.

Referenzliste von 3 vergleichbaren Bauvorhaben

v) Zuschlags- und Bindefrist: 21.07.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Hessisches Innenministerium,

Abteilung Kommunalaufsicht

Tel.: +49 (611) 353 -0

Fax.: +49 (611) 353 -1766

Hinweise:

- Kosten für die Erstellung eines Angebotes, bzw. Reisekosten für die

Wahrnehmung von Besichtigungsterminen werden nicht erstattet.

- Benachrichtigung von nicht berücksichtigten Bewerbern erfolgt gemäß §

19 VOB/A. Eine Benachrichtigung über das Ausschreibungsergebnis erfolgt

nur auf schriftlichen Antrag, der mit dem

Angebot zu stellen ist.

nachr. HAD-Ref. : 3772/1

nachr. V-Nr/AKZ : Kr34-1

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 26.05.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen