DTAD

Ausschreibung - Rohbauarbeiten in Regensburg (ID:10086809)

Auftragsdaten
Titel:
Rohbauarbeiten
DTAD-ID:
10086809
Region:
93047 Regensburg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.10.2014
Frist Angebotsabgabe:
20.11.2014
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Gewerk 1: Rohbauarbeiten ca. 9 000 m² Abbruch von Innenwandputz, abgehängten Decken, Fußbodenkonstruktionen ca. 110 m³ Innenwandabbruch ca. 30 m³ Innenmauerwerk ca. 15 m³ Ergänzungen bestehender...
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Estricharbeiten, Bürotechnik, Dachdeckarbeiten, Blitzableiter, Fliesenarbeiten, Aufzüge, Rolltreppen, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Installation von Aufzügen, Rolltreppen, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Computer, -anlagen, Zubehör, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Tischler-, Zimmererarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Kabelinfrastruktur, Blitzschutzarbeiten, Kühl-, Lüftungseinrichtungen, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Schulstiftung der Diözese Regensburg,

Weinweg 31, 93049 Regensburg, Telefon:

09 41/5 97 15 05, Fax: 09 41/5 97 30 29,

E-Mail: schulstiftung@bistum-regensburg.de

b) Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

d) Restsanierung Bestandsgebäude der St. Marien-Schulen

(Realschule und Gymnasium) inkl. Hausmeistergebäude

Bauabschnitt 1

e) Helenenstraße 2, 93047 Regensburg

f) Gewerk 1: Rohbauarbeiten

ca. 9 000 m² Abbruch von Innenwandputz, abgehängten

Decken, Fußbodenkonstruktionen

ca. 110 m³ Innenwandabbruch

ca. 30 m³ Innenmauerwerk

ca. 15 m³ Ergänzungen bestehender Holzdeckenbalken

ca. 20 m³ Unterfangungen im Gebäude

ca. 80 m³ Stahlbetonbodenplatte im Gebäude

Gewerk 2: Gerüstarbeiten

ca. 3500 m² Fassadengerüst

ca. 850 m² Flächengerüst in Treppenhäusern

1 Stück Gerüsttreppenturm Höhe ca. 20 m

Gewerk 3: Dachdeckungsarbeiten

ca. 50 m² Spenglerarbeiten Zwiebelturm

ca. 140 m² Erneuerung Gesimsbleche

ca. 40 m² Erneuerung Dachdeckung im Bestand

ca. 30 m² Erneuerung Metallstehfalzdeckung

mit Unterbau

Gewerk 4: Außenputzarbeiten

ca. 150 m² Ausbesserung von Bestandsputz sowie

Beiputzarbeiten an neuen Bauteilen

ca. 70 lfdm Sanierung von Lisenen/Gesimsen

Gewerk 5: Innenputzarbeiten

ca. 5 000 m² Kalk-Gipsputz an Wänden

ca. 3 200 m² Kalk-Zementputz an Wänden

ca. 70 lfdm Sanierung von Lisenen / Gesimsen

Gewerk 6: Innendämmarbeiten

ca. 200 m² Innendämmplatten mit Armierung,

Silikat-Oberputz und Anstricharbeiten

Gewerk 7: Metallbauarbeiten/Fenster

ca. 220 Stück Aluminium Fensterelemente in

Einzelabmessungen zwischen 1,20 m²

und 5,0 m², teilweise mit Brandschutzanforderungen

ca. 13 Stück Aluminium Fensterelemente in Einzelabmessungen

zwischen 1,30 m²

und 28 m²

ca. 3 Stück Aluminium Türelemente

ca. 300 m² Raffstoreanlagen

Gewerk 8: Schlosserarbeiten/Geländer, Treppen

ca. 60 lfdm Geländer in Treppenhäusern

ca. 90 lfdm Edelstahlhandläufe

Gewerk 9: Brandschutzelemente

ca. 12 Stück Leichtmetall Fluchttürelemente mit

Brand- und Rauchschutzanforderung

ca. 2 Stück Brandschutztüren Stahlblech

ca. 12 Stück Stahl-Glas Türelemente mit Brandund

Rauchschutzanforderung

Gewerk 10: Trockenbauarbeiten

ca. 1 100 m² Trockenbauwände mit Anforderungen

an Schallschutz und Brandschutz

als Einfach- und Doppelständerwände

ca. 200 m² Vorsatzschalen zum Teil mit Brandschutzanforderung

ca. 2 300 m² abgehängte Brandschutzdecken in

F 30 und F 60

Gewerk 11: Tischlerarbeiten/Innentüren

ca. 150 Stück Stahlblechzargen

ca. 150 Stück Holztürblätter mit Schichtstoffoberfläche

mit Schallschutzanforderungen

ca. 25 Stück Brandschutztürelemente mit Stahlblechzarge

und Holztürblatt mit

Schichtstoffoberfläche

ca. 55 Stück Sanitärtrennwände

Gewerk 12: Estricharbeiten

ca. 1 700 m² Zementestrich schwimmend verlegt

ca. 1 500 m² Trockenestrichkonstruktionen

Gewerk 13: Bodenbelagsarbeiten

ca. 2 200 m² Linoleumbelag mit Holzsockelleisten

ca. 1 500 m² Trockenestrichkonstruktionen

Gewerk 14: Fliesenarbeiten

ca. 130 m² Epoxidharzabdichtungen von Böden

ca. 600 m² Bodenfliesenbeläge

ca. 120 lfdm Treppenbeläge

ca. 500 m² Wandfliesenbeläge

Gewerk 15: Maler- und Lackierarbeiten

ca. 6 000 m² Innenanstrich an Wänden, Decken

und Treppen mit Untergrundvorbereitung

ca. 250 m² Anstrich auf Metall

ca. 100 m² Außenanstrich

Gewerk 16: Aufzugsanlage

Abbruch einer bestehenden Aufzugsanlage

1 Stück Personenaufzug als Seilaufzug ohne

Maschinenraum mit 6 Haltestellen

Gewerk 17: Heizungsarbeiten

ca. 959 lfdm Demontage Heizungsleitung bis DN 80

ca. 130 Stück Demontage Gliederheizkörper,

Größe von 300 2 750 mm

ca. 1 150 lfdm Heizungsleitungen, Gewinderohr

schwarz bis DN 65

ca. 584 lfdm Heizungsleitungen, C-Stahlrohr bis DN 32

ca. 3 500 Stück Heizkörperglieder Stahl, Anzahl

der Heizkörper 133 Stück

Gewerk 18: Sanitärarbeiten

ca. 408 lfdm Demontage Trinkwasserleitungen

bis DN 65

ca. 210 lfdm Demontage Schmutzwasserleitungen

bis DN 125

ca. 65 Stück Demontage Sanitärgegenstände

ca. 610 lfdm Schmutzwasserleitungen bis

DN 150

ca. 760m Trinkwasserleitungen bis DN 50

ca. 46 Stück Installationselemente

1 Stück Enthärtungsanlage

1 Stück Fäkalienhebeanlage

ca. 3 Stück Kleinhebeanlagen

1 Stück Druckerhöhungsanlage

Gewerk 19: Dämmarbeiten an techn. Anlagen

Heizung:

ca. 958 lfdm Mineralwolldämmung ohne

Ummantelung Stahlrohr schwarz,

DN 15 DN 65

ca. 184 lfdm Mineralwolldämmung mit Ummantelung

(PVC) Stahlrohr schwarz,

DN 15 DN 65

ca. 11 Stück Absperrarmaturen DN 20 DN 50

Sanitär:

ca. 698 lfdm Mineralwolldämmung ohne Ummantelung

Edelstahlrohr,

DN 12 DN 50

ca. 45 lfdm Mineralwolldämmung mit Ummantelung

(PVC) Edelstahlrohr,

DN 12 DN 32

ca. 95 lfdm Diffusionsdichte Dämmung für

Schmutz und Regenwasser

DN 80 DN 100

Lüftung:

ca. 27 m² Diffusionsdichte Dämmung, Außen

und Fortluftkanäle bis 1 500 mm

Kantenlänge

ca. 56 m² Diffusionsdichte Dämmung, Außen

und Fortluftformteile bis 1 500 mm

Kantenlänge

ca. 100 m² Mineralwolle Dämmung, Zu und Abluftkanäle

bis 1 000 mm Kantenlänge

ca. 106 m² Mineralwolle Dämmung, Zu und Abluftformteile

bis 1 500 mm Kantenlänge

ca. 30 lfdm Mineralwolle Dämmung, an PPSLuftleitung

DN 150 DN 200

ca. 60 lfdm Mineralwolle Dämmung, an Wickelfalzrohr

DN 100 DN 200

Gewerk 20: Lüftungstechnik, Kälteanlagen und Gebäudeautomation

1 Stück Kombiniertes Zu- und Abluftgerät

5.360 m3/h Zuluft, 4.880 m3/h Abluft

1 Stück Gebläsekonvektor

ca. 2 Stück Abluftventilatoren PPS 225/480m3/h

ca. 143 m² Lüftungskanal

ca. 192 m² Lüftungskanal-Formstücke

ca. 192 lfdm Lüftungsrohr verzinkt

DN 100 DN 200

ca. 92 lfdm Lüftungsrohr PPs DN 100 DN 200

ca. 46 Stück Brandschutzklappen

ca. 2 Stück Kälte-Split-Außengeräte

ca. 5 Stück Kälte-Split-Innengeräte

ca. 2 Stück Schaltschrankanlagen mit 163 DP

neu, Aufschaltung 495 DP

Gewerk 21: Elektrotechnik

Baustrom:

ca. 7 Stück Baustromverteiler

ca. 200 lfdm Gummischlauchleitung

1 Stück Erdung der Gesamtanlage und Wartung

ca. 30 Stück Leuchten für Baustellenbeleuchtung

inkl. Verkabelung

Demontage:

ca. 9 000 lfdm Kabel und Leitungen

ca. 8 Stück Verteilungen

ca. 50 Stück Lautsprecher

ca. 600 Stück Schalt- und Steckeinrichtungen

ca. 350 Stück Leuchten

ca. 200 lfdm Verlegesysteme

Neuinstallation:

1 Stück Sicherheitsbeleuchtungsanlage

ca. 120 Stück Flucht- und Sicherheitsleuchten

1 Stück Niederspannungshauptverteiler

ca. 6 Stück Etagenverteiler

ca. 80 Stück EIB-Verteilerkomponenten

ca. 22 000 lfdm Kabel und Leitungen

ca. 850 Stück Schalt- und Steckgeräte

ca. 250 Stück Tastensensoren

ca. 2 300 lfdm Verlegesysteme (Installationsrohre,

Kanäle, Kabeltrassen)

ca. 550 Stück Einbau-, Anbau- und Pendelleuchten

ca. 120 Stück Geräteanschlüsse

ca. 100 Stück Wanddurchbrüche/Brandabschottungen

herstellen

1 Stück Sprechanlage

Äußere Blitzschutzanlage ertüchtigen

1 Stück ELA-Anlage mit ca. 90 Lautsprechern

1 Stück zentrale Uhrenanlage mit ca. 50 Uhren

1 Stück Brandmeldeanlage mit ca. 350 Meldern

1 Stück EDV-Anlage mit 5 LAN-Verteilern

und ca. 15 000 lfdm Datenleitung

ca. 18 Stück Beamer inkl. Verkabelung

i) Gewerk 1: Januar 2015 bis Juli 2015

Gewerk 2: Januar 2015 bis August 2016

Gewerk 3: April 2015 bis April 2015

Gewerk 4: Juni 2015 bis Juli 2015

Gewerk 5: Mai 2015 bis Juli 2015

Gewerk 6: März 2015 bis April 2015

Gewerk 7: März 2015 bis Juni 2015

Gewerk 8: März 2015 bis März 2016

Gewerk 9: März 2015 bis Juni 2015

Gewerk 10: März 2015 bis Januar 2016

Gewerk 11: April 2015 bis August 2015

Gewerk 12: April 2015 bis September 2015

Gewerk 13: Mai 2015 bis April 2016

Gewerk 14: Mai 2015 bis April 2016

Gewerk 15: Mai 2015 bis Februar 2016

Gewerk 16: März 2015 bis August 2015

Gewerk 17: Februar 2015 bis Juli 2016

Gewerk 18: Februar 2015 bis Juli 2016

Gewerk 19: Februar 2015 bis Juli 2016

Gewerk 20: Februar 2015 bis Juli 2016

Gewerk 21: Februar 2015 bis Juli 2016

j) Nebenangebote sind in Verbindung mit dem Hauptangebot zulässig.

k) Die Vergabeunterlagen können ab Montag, 27. Oktober

2014 beim Kath. Wohnungsbau- und Siedlungswerk,

der Diözese Regensburg GmbH, Großprüfening 7,

93049 Regensburg, Telefon: 09 41/3 96 08-0, Fax: 09 41/

3 96 08-20, ohne Angebotsaufforderungsfrist angefordert

werden oder als Download unter

www.staatsanzeiger-eservices.de abgerufen werden.

Planeinsicht und Auskunft sind möglich:

für die Gewerke 1 bis 16:

Architekturbüro Peithner, Dechbettener Straße 5c,

93049 Regensburg, Telefon: 09 41/2 96 93-0, Fax: 0941/2 96 93-16

für die Gewerke 17 bis 20:

Ingenieurbüro für Versorgungstechnik Dickert, Bahnhofstraße

44a, 93161 Sinzing, Telefon: 09 41/7 88 94-0,

Fax: 09 41/7 88 94-94

für das Gewerk 21:

Ingenieurbüro Schrödl GmbH, Aufeld 20, 93090 Bach

an der Donau, Telefon: 0 94 03/96 83 55, Fax: 0 94 03/

1 85 82 86

l) Entgelt für die Vergabeunterlagen:

Teilnehmer am SOL eVergabe-System können die Vergabeunterlaben

unter www.staatsanzeiger-eservices.de

einsehen und downloaden.

Für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform

gilt:

Zahlung per Verrechnungsscheck:

Gewerk 1: 50 j

Gewerk 2: 23 j

Gewerk 3: 26 j

Gewerk 4: 24 j

Gewerk 5: 25 j

Gewerk 6: 26 j

Gewerk 7: 52 j

Gewerk 8: 25 j

Gewerk 9: 34 j

Gewerk 10: 47 j

Gewerk 11: 26 j

Gewerk 12: 24 j

Gewerk 13: 25 j

Gewerk 14: 28 j

Gewerk 15: 28 j

Gewerk 16: 26 j

Gewerk 17: 55 j

Gewerk 18: 93 j

Gewerk 19: 53 j

Gewerk 20: 85 j

Gewerk 21: 94 j

Die Beträge werden nicht zurückerstattet. Abholung

der Unterlagen ist nicht möglich.

n) Gewerk 1: Donnerstag, 20. November 2014, 10 Uhr

Gewerk 2: Donnerstag, 20. November 2014, 10.10 Uhr

Gewerk 3: Donnerstag, 20. November 2014, 10.20 Uhr

Gewerk 4: Donnerstag, 20. November 2014, 10.30 Uhr

Gewerk 5: Donnerstag, 20. November 2014, 10.40 Uhr

Gewerk 6: Donnerstag, 20. November 2014, 10.50 Uhr

Gewerk 7: Donnerstag, 20. November 2014, 11 Uhr

Gewerk 8: Donnerstag, 20. November 2014, 11.10 Uhr

Gewerk 9: Donnerstag, 20. November 2014, 11.20 Uhr

Gewerk 10: Donnerstag, 20. November 2014, 11.30 Uhr

Gewerk 11: Donnerstag, 20. November 2014, 11.40 Uhr

Gewerk 12: Donnerstag, 20. November 2014, 11.50 Uhr

Gewerk 13: Donnerstag, 20. November 2014, 12 Uhr

Gewerk 14: Donnerstag, 20. November 2014, 12.10 Uhr

Gewerk 15: Donnerstag, 20. November 2014, 12.20 Uhr

Gewerk 16: Donnerstag, 20. November 2014, 12.30 Uhr

Gewerk 17: Donnerstag, 20. November 2014, 12.40 Uhr

Gewerk 18: Donnerstag, 20. November 2014, 12.50 Uhr

Gewerk 19: Donnerstag, 20. November 2014, 13 Uhr

Gewerk 20: Donnerstag, 20. November 2014, 13.10 Uhr

Gewerk 21: Donnerstag, 20. November 2014, 13.20 Uhr

o) Kath. Wohnungsbau- und Siedlungswerk der Diözese

Regensburg GmbH, Großprüfening 7, 93049 Regensburg

p) Deutsch

q) Wie n) und o), Bieter und ihre Bevollmächtigten

r) Als Sicherheit für die Vertragserfüllung wird eine

selbstschuldnerische Bankbürgschaft eines in

Deutschland zugelassenen Kreditinstitutes in Höhe

von 5 % der Auftragssumme verlangt. Als Sicherheit

für die Gewährleistung werden 3 % der Auftragssumme

einbehalten oder sind durch Bankbürgschaft zu

stellen.

s) Zahlung nach VOB/B § 16

u) Gem. § 6, Nr. 3 Abs. 2, VOB/A

Nachweis der Eignung:

Der Nachweis der Eignung kann durch Eigenerklärung

gem. Formblatt Eigenerklärung zur Eignung 124

(VHB) zzgl. Referenzen erbracht werden. Das Formblatt

der Eigenerklärung zur Eignung 124 ist erhältlich

unter http://www.staatsanzeiger-eservices.de/124.pdf

v) 31. Dezember 2014

w) VOB-Stelle der Regierung der Oberpfalz, Regensburg

Regensburg, den 20. Oktober 2014

Kath. Wohnungsbau- und Siedlungswerk

für die Diözese Regensburg GmbH

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen