DTAD

Ausschreibung - Rohbauarbeiten / Abbrucharbeiten in Frankfurt am Main (ID:3722878)

Auftragsdaten
Titel:
Rohbauarbeiten / Abbrucharbeiten
DTAD-ID:
3722878
Region:
60594 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.04.2009
Frist Vergabeunterlagen:
30.04.2009
Frist Angebotsabgabe:
30.04.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Rohbauarbeiten, Müllentsorgung, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bauaufträge - Öffentliche Ausschreibung Vergabenummer: 65-2009-00139

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Name: Hochbauamt der Stadt Frankfurt,

Submissionsstelle (Erdgeschoss)

Gerberm?hlstra?e 48

60594 Frankfurt am Main Telefon: (069)212-44619 Telefax: (069)212-47945 E-Mail: robert.sommer(g>stadt-fran kfurt.de

b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung, VOB/A Vergabenummer: 65-2009-00139

c) Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen

d) Ort der Ausführung: Alte Oper Frankfurt, Opernplatz 1

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage

Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: Sanierung Gastronomiek?che Ebene 01, Die Alte Oper, erbaut 1873-1880, 1981 nach starken Kriegszerst?rungen als Konzert- und Veranstaltungshaus wiedereröffnet. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz. Art der Leistung:

Rohbauarbeiten / Abbrucharbeiten Umfang der Leistung:

Abbruch und Entsorgung Bodenfläche ca. 500 m2 Abbruch und Entsorgung K?hlzellenboden-Aufbauten ca. 80 m2 Herstellen neuer Trennwände in KS-Planstein-Mauerwerk ca. 325 m2 Abbruch und Entsorgung Wandkonstruktionen ca. 12 m2 Herstellen neuer Bodenaufbau einschließlich Dämm- und Abdichtungsschichten ca. 500 m2 Herstellen neuer Trennwände in KS-Planstein-Mauerwerk ca. 135 m2 Herstellen einer umlaufenden vertikalen Schallentkopplung ca. 85 m2 Einbau eines horizontalen Trennprofils ca. 335 m2 Einbau Wandd?mmung in Kühlzellen ca. 325 m2 Einbau Boden- und Deckendämmung in Kühlzellen je ca. 80 m2 Einbau Bodenbeschichtung in EP-Harz ca. 500 m2

Die K?che wurde seit der Wiedereröffnung der Alten Oper nicht mehr saniert.

Die gesamte Bodenfläche der K?che wird bis zur Rohdecke aufgenommen. Die Abbruchmassen sind nach Material zu trennen und entsprechend den gültigen Richtlinien der Stadt Frankfurt am Main und des Bundeslandes Hessen zu entsorgen.

Die Kühlzellen werden komplett bis auf die Rohbaukonstruktion demontiert. Alle Boden-, Wand- und Deckenaufbauten müssen abgebrochen und entsorgt werden. Teile der Wandkonstruktionen werden ebenfalls abgebrochen oder in vorhandenen Wandkonstruktionen Durchbrüche hergestellt. Der gesamte Bodenaufbau der K?che wird wieder neu hergestellt und muss an die Nutzung einer Großküche angepasst werden. Neu eingebaut werden Gummigranulatmatten zur Schallentkoppelung. Teilweise werden neue Mauerwerksw?nde in KS-Planstein-Mauerwerk errichtet und T?r?ffnungen hergestellt werden.

f) Aufteilung in Lose: Nein

g) Erbringen von Planungsleistungen: Nein

h) Ausführungsfrist

Monate: 3

Kalendertage: 92

Beginn der Ausführungsfrist: 01.07.2009

Ende der Ausführungsfrist: 30.09.2009

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen

Anforderung bis: 30.04.2009 bei: Stadt Frankfurt am Main, Hochbauamt

Gerberm?hlstr. 48, D-60549 Frankfurt am Main

j) Entgelt für die Verdingungsunterlagen

Vergabenummer: Höhe des Entgeltes: Währung: Zahlungsweise: Empfänger:

65-2009-00139

50,00

Euro

Banküberweisung

Kassen- und Steueramt der

Stadt Frankfurt am Main

2-609

Kontonummer:

BLZ, Geldinstitut:

Hinweis: Als Verwendungszweck ist anzugeben:

5099 AUS 65-2009-00139

Das eingezahlte Entgeld wird nicht erstattet.

o) Angebotseröffnung

Datum: 30.04.2009 Uhrzeit: 14:30

Ort: 65.S Submissionsstelle - Hochbauamt,

Gerberm?hlstra?e 48, FFM

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 10.07.2009

v) Sonstige Angaben

Eignungskriterien:

Selbstauskunft (Nachweis der pers. Kapazität) Darzustellende Erfahrung über eigens erbrachte Leistungen von Abrissarbeiten im Bestand und Rohbauarbeiten, aus denen ersichtlich ist, dass der Bieter Aufträge mit mindestens vergleichbaren Anforderungen in den letzten 3 abgeschlossenen Gesch?ftsjahren ausgeführt hat, Angaben zum Auftragswert und zur Leistungszeit (Referenzen mit Angabe der Auftraggeber, deren Anschriften und Telefonnummern).

Nachprüfungsstelle nach ? 31 VOB/A:

Die Nachprüfstelle ist das Regierungspräsidium Darmstadt,

Luisenplatz 2, 64283 Darmstadt

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen