DTAD

Ausschreibung - Rohre und Formstücke in Remlingen (ID:11147216)

Übersicht
DTAD-ID:
11147216
Region:
38319 Remlingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Grundmetalle, zugehörige Erzeugnisse, Rohre, zugehörige Artikel, Gummiwaren, Kunststofferzeugnisse
CPV-Codes:
Hochdruckrohrleitungen , Rohre und Formstücke
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Auf der Schachtanlage Asse II werden für die Herstellung von Sorelbeton im übertägigen Bereich zwei Baustoffanlagen und eine Salzblasanlage betrieben, mit denen zum einen ein fertiges Vorprodukt...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
06.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Asse-GmbH – Gesellschaft für Betriebsführung und Schließung der Schachtanlage Asse II
Am Walde 2
38319 Remlingen
Kontaktstelle: www.subreport.de über „Nachrichten“

www.asse-gmbh.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
http://www.subreport.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rahmenvertrag: Lieferung von flexiblen Schlauchkrümmern zur pneum. Förderunhg von Baustoffen.
Auf der Schachtanlage Asse II werden für die Herstellung von Sorelbeton im übertägigen Bereich
zwei Baustoffanlagen und eine Salzblasanlage betrieben, mit denen zum einen ein fertiges
Vorprodukt pneumatisch nach unter Tage zu den semimobilen Misch- und Pumpanlagen oberhalb
der 700-m-Sohle gefördert wird und zum anderen die Baustoffe einzeln über die Salzblasanlage als
auch über die Baustoffanlage I bis zur -700 m Sohle gefördert werden, wo sie zu einem Vorprodukt
verarbeitet werden, welches zur weiteren Verarbeitung pneumatisch zu den semimobilen Mischund
Pumpanlagen unterhalb der 700-m-Sohle gefördert wird.
Die pneumatische Förderung erfordert den Betrieb und die Aufrechterhaltung eines über- sowie
untertägigen Rohrleitungssystems, welches durch die unterschiedlichen Fördermaterialien in den
einzelnen Prozessabschnitten der Sorelbetonherstellung, auf verschiedene Art und Weise
beansprucht wird.
ln den veschiedenen über- und untertägigen Rohrleitungsnetzen werden Richtungswechsel im
Rohrleitungsverlauf durch flexible Schlauchkrümmer realisert. Diese flexiblen Schlauchkrümmer
zeichnen sich durch höhere Standzeiten, als vergleichbare Rohrleitungskrümmer sowie eine
leichtere Montage aus, weshalb sie sich für den Einsatz auf der Schachtanlage Asse bewährt haben.
Die Ausschreibungsunterlage kann eingesehen werden über www.subreport.de unter der ElViS Nr. E82356776.
Anmeldung und Teilnahme and er Ausschreibung sind kostenlos.

CPV-Codes: 44164310, 44161500

Erfüllungsort:
Schachtanlage AsseII, Am Walde 2, 38319 Remlingen.
Nuts-Code: DE91B

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
312466-2015

Aktenzeichen:
206/15

Auftragswert:
350 000 EUR

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
06.10.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.01.2016 - 31.12.2019

Bindefrist:
16.11.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
06.10.2015 - 12:00

Ort
Schachtanlage Asse II/Am Wald 2/38319 Remlingen.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Siehe Ausschreibungsunterlage.

Zahlung:
Siehe Ausschreibungsunterlage.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— Eigenerklärung, dass keine Ausschlussgründe nach §7 EG VOL vorliegen sowie den Nachweis darüber, dass
gegen den Bieter und dessen Vermögen kein Insolvenzverfahren anhängig ist oder gegen ihn beantragt wurde.
— Nachweis über die Eintragung in das einschlägige Berufs- oder Handelsregister
— Angaben zur Firmenstruktur, Rechtsform und Beteiligung, Aussage zu Subunternehmer.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Referenzunterlagen:
— Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 Jahren
(Eigenerklärung zur Eignung)
— Belegschaft, Anzahl der Beschäftigten
— Unbedenklichkeit für öffentliche Aufträge
— Sozialversicherungsnachweis
Die Eignung ist durch das Formblatt „Eigenerklärung zur
Eignung“ nachzuweisen. Gelangt der Teilnahmeantrag
in die engere Bewerberauswahl, sind die im Formblatt
angegebenen Bescheinigungen innerhalb von sechs
Möglicherweise geforderte Mindeststandards: (falls
zutreffend)
_____
DE Standardformular 02 – Auftragsbekanntmachung 7 / 16
Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen. Beruft
sich der Bewerber zur Erfüllung des Auftrages auf
die Fähigkeiten anderer Unternehmen, sind die
Erklärungen und Bescheinigungen gemäß Formblatt
„Eigenerklärung zur Eignung“ auch für diese anderen
Unternehmen vorzulegen.
Das Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ ist auf
der Vergabeplattform Subreport unter
www.subreportelvis.
de/ E82356776 abrufbar.

Technische Leistungsfähigkeit
Siehe Ausschreibungsunterlage.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen