DTAD

Ausschreibung - Rohrleitungsbauarbeiten in Hardtmühle (ID:5483003)

Auftragsdaten
Titel:
Rohrleitungsbauarbeiten
DTAD-ID:
5483003
Region:
36304 Hardtmühle
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.09.2010
Frist Angebotsabgabe:
18.10.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Erschliessungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber: Stadtwerke Alsfeld, Fulder Tor 30, 36304 Alsfeld; Ing.-Büro: GUV

GmbH, Christophstr. 18, 34123 Kassel, Telefon: 0 561 / 3 18 17 - 0, Telefax: 0 561 /

3 18 17 - 16. Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A. Auftragsgegenstand:

Neubau Trinkwasserversorgungsleitung Ober-Breidenbach-HB

Alsfeld, - 1. Bauabschnitt: Tiefbau- und Rohrleitungsbauarbeiten zur Neuverlegung

von insgesamt ca. 1.600 m Trinkwasserleitungen DN 250, Material PE 100 SDR

11/17, davon ca. 450 m im Bohrsp?lverfahren; 1x Kreuzung Bundesstraße im grabenlosen

Verfahren; 1x Unterführung in offener Bauweise unter BAB 5 im Br?ckenbauwerk;

Errichtung von 2 St. Kontrollsch?chten. Anforderung der Unterlagen:

Schriftliche Anforderung bei der GUV GmbH, Kassel Versand der Ausschreibungsunterlagen

ab 27.09.2010. Der Einzahlungsbeleg (kein Scheck) ist der Anforderung

beizufügen. Gebühr: 27,50 Euro (GAEB-Angebotsaufforderung X83 zzgl. 5,00 Euro).

Kontoinhaber: GUV GmbH, Kasseler Sparkasse, BLZ: 520 503 53, Kontonummer:

10 43 066, Verwendungszweck: P99234bw Alsfeld-Leitungsbau. Angebotssprache:

Deutsch. Angebotsabgabe: Stadtwerke Alsfeld, Fulder Tor 30, 36304

Alsfeld, Tel.: 06631-182-170, Fax: 06631-182-173. Abgabe von Angebot, Angebotskopie

und Urkalkulation jeweils im verschlossenen Umschlag. Fehlt eine dieser

Unterlagen, f?hrt dies zum Ausschluss am Vergabeverfahren. Nichtbeachtung und

daraus folgend z. B. verspäteter Eingang zum Submissionstermin hat allein der

Bieter zu verantworten. Angebotseröffnung: Montag, den 18.10.2010, 14:00 Uhr,

Stadtwerke Alsfeld Fuldaer Tor 30, 36304 Alsfeld - Besprechungsraum. Zuschlagsund

Bindefrist: 31.12.2010. Baubeginn Witterungsabh?ngig ab Dezember 2010;

spätestens möglicher Baubeginn 04.04.2011. Sonstiges: Der Bieter hat als Nachweis

seiner Leistungsfähigkeit mit der Angebotsanforderung eine gültige DVWGBescheinigung

W 301 (mindestens W 2 pe) sowie GW 321 (GN 2) vorzulegen. Des

Weiteren sind Referenzen der letzten drei Jahre für vergleichbare Arbeiten im Bereich

von Trinkwasseranlagen gem. ? 8 Nr. 3 Abs. 1 VOB vorzulegen. Stelle, an die

sich Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen

wenden können: Vergabekammer RP Gießen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen