DTAD

Ausschreibung - Rohrleitungssanierung in Westfeld (ID:12043721)

Übersicht
DTAD-ID:
12043721
Region:
31079 Westfeld
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Ca. 1550 lfdm Gesamtlänge DN 200 und 250 Stzg. reinigen und mit TV befahren, Schachttiefen von 2,00 m bis 4,00 zur Schachtsanierung einschl. 52 St. Schäden im SW-Kanal durch Partieller...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.06.2016
Frist Angebotsabgabe:
21.07.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Abwasserverband Alme-Riehe, Landkreis
Hildesheim, Friedrich-Lücke-Platz 1,
31079 Sibbesse, Tel.: 05065 / 801-0, Fax:
05065 / 801-49

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rohrleitungssanierung
Ca. 1550 lfdm Gesamtlänge
DN 200 und 250 Stzg. reinigen und mit
TV befahren, Schachttiefen von 2,00 m bis
4,00 zur Schachtsanierung einschl. 52 St.
Schäden im SW-Kanal durch Partieller Inliner
sanieren. Schachtsanierung durch Injektionen.

Erfüllungsort:
Harbarnsen, Petze, Netze
und Graste.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
Ja, in Verbindung mit dem
Hauptangebot.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Verdingungsunterlagen
sind beim www.subreport-elvis.de/E mit der
ELVIS-ID Nummer: E19225812 abzurufen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Donnerstag, den 21.07.2016, 10:00 Uhr. Die Angebote sind
schriftlich einzureichen bei
Abwasserverband Alme-
Riehe, Friedrich-Lücke-Platz 1, 31079
Sibbesse.

Ausführungsfrist:
August / September 2016.

Bindefrist:
15.08.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Als Sicherheit für
die Vertragserfüllung ist eine Bürgschaft in
Höhe von 5 % der Auftragssumme einschließlich
der Nachträge zu stellen. Als Sicherheit
für die Erfüllung von Gewährleistungsansprüchen
ist eine Bürgschaft in Höhe
von 3 % der Schlussrechnungssumme zu
stellen.

Zahlung:
Gemäß VOB/B § 16.

Geforderte Nachweise:
Für die Vergabe kommen nur Fachfirmen
in Betracht, die den Güteschutz Kanalbau
besitzen und die Gewähr für eine fach- und
termingerechte Ausführung bieten.

Sonstiges
Landkreis Hildesheim.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen