DTAD

Ausschreibung - Rückbau der Kläranlage in Dirmstein (ID:4680395)

Auftragsdaten
Titel:
Rückbau der Kläranlage
DTAD-ID:
4680395
Region:
67246 Dirmstein
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.01.2010
Frist Vergabeunterlagen:
29.01.2010
Frist Angebotsabgabe:
25.02.2010
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: Betonabbruch und Entsorgung (550 m3) Abbruch der Oberflächenbefestigung aus Beton oder Pflaster (1700 qm) Füllboden liefern und einbauen (2800 m3) Asphalt und Pflasterarbeiten (1300 qm)
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Müllentsorgung, Bitumen, Asphalt, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Abbruch von Gebäuden sowie allgemeine Abbruch- und Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung: Rückbau der Kläranlage Dirmstein

öffentliche Ausschreibung (VOB/A ? 17)

?

a)

Name, Anschrift, Telefon-, Telegrafen-, Fernschreib- und Fernkopiernummer des Auftraggebers (Vergabestelle):

Verbandsgemeindewerke Gr?nstadt-Land

Industriestraße 11

67269 Gr?nstadt

06359 8001-0

b)

Gewähltes Vergabeverfahren:

öffentliche Ausschreibung

c)

Art des Auftrags, der Gegenstand der Ausschreibung ist:

Ausführung von Bauleistungen

d)

Ort der Ausführung:

67246 Dirmstein

e)

Art und Umfang der Leistung, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Betonabbruch und Entsorgung (550 m3) Abbruch der Oberflächenbefestigung aus Beton oder Pflaster (1700 qm) Füllboden liefern und einbauen (2800 m3) Asphalt und Pflasterarbeiten (1300 qm)

f)

Falls die bauliche Anlage oder der Auftrag in mehrere Lose aufgeteilt ist, Art und Umfang der einzelnen Lose und Möglichkeit, Angebote für eines, ?mehrere oder alle Lose einzureichen:

? ?

g)

Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags, wenn auch Planungsleistungen gefordert werden:

Nein

h)

Etwaige Frist für die Ausführung:

30.09.2010

i)

Name und Anschrift der Stelle, bei der die Verdingungsunterlagen und zusätzlichen Unterlagen angefordert und eingesehen werden können, falls die ?Unterlagen auch digital eingesehen und angefordert werden können, ist dies anzugeben:

Verbandsgemeindewerke?Gr?nstadt-Land

www.auftragsboerse.de

Industriestraße 11

67269 Gr?nstadt

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen in Papierform: 29.01.2010

oder

Online-Plattform:

j)

Gegebenenfalls Höhe und Einzelheiten der Zahlung des Entgelts für die Übersendung dieser Unterlagen:

www.auftragsboerse.de wird kein Entgelt erhoben.

Für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform gilt:

Höhe des Entgeltes: 60,00 ?

Zahlungsweise: Banküberweisung

Empfänger: Vergabestelle, siehe a)

Kontonummer: 100 960 06

BLZ, Geldinstitut: 546 512 40, Sparkasse Rhein-Haardt

Verwendungszweck: Rückbau KA Dirmstein

Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrer Überweisung, so ist die Zahlung nicht zuordenbar und Sie erhalten keine Unterlagen.

Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.Entgelt für die Vergabeunterlagen

Für das Herunterladen der Vergabeunterlagen von

? ?

l)

Anschrift, an die die Angebote schriftlich auf direktem Weg oder per Post zu richten sind, gegebenenfalls auch Anschrift, an die Angebote digital ?zu richten sind:

Verbandsgemeindewerke Gr?nstadt-Land

Industriestraße 11

67269 Gr?nstadt

m)

Sprache, in der die Angebote abgefaßt sein müssen:

deutsch

n)

Personen. die bei der Eröffnung der Angebote anwesend sein dürfen:

Bieter und ihre Bevollmächtigten

o)

Datum, Uhrzeit und Ort der Eröffnung der Angebote:

25.02.2010 14:00 Uhr

p)

Gegebenenfalls geforderte Sicherheiten:

siehe Vergabeunterlagen.?Bei Bietergemeinschaften: Selbstschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

r)

Gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben wird, haben muß:

s)

Nachweise zur Eignung :

sind auf Verlangen vorzulegen

t)

Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist:

abweichend von der VOB/A ??10 - 07.04.2010, Bindefrist: 07.04.2010

u)

Gegebenenfalls Nichtzulassung von Änderungsvorschlägen oder Nebenangeboten:

Zu dieser Ausschreibung sind Nebenangebote zulässig.

v)

Sonstige Angaben, insbesondere die Stelle, an die sich der Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen ?wenden kann:

LEER

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen