DTAD

Ergänzungsmeldung - Rundfunk- und Fernsehgeräte, Kommunikations- undFernmeldeanlagen und Zubehör in Bremerhaven (ID:5244990)

Auftragsdaten
Titel:
Rundfunk- und Fernsehgeräte, Kommunikations- undFernmeldeanlagen und Zubehör
DTAD-ID:
5244990
Region:
27576 Bremerhaven
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.07.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Rundfunk-, Fernsehgeräte, Ton-, Bildaufnahme-, -wiedergabegeräte, Software, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Kommunikationsanlagen, Telefon, Fax
CPV-Codes:
Branchenspezifisches Softwarepaket , Kommunikationsanlage , Multimediaausrüstung , Rundfunk- und Fernsehgeräte, Kommunikations- und Fernmeldeanlagen und Zubehör
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  192115-2010



Magistrat der Stadt Bremerhaven Ortspolizeibeh?rde,
Hinrich-Schmalfeldt-Straße 31, Amt 90/24, attn: Herrn Bredenkamp, DEUTSCHLAND-27576Bremerhaven. Tel. +49 4719531240. E-mail: b.bredenkamp@polizei.bremerhaven.de. Fax +49 4719531209. (Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 16.6.2010, 2010/S 115-174231) Anstatt:
III.2.1) Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister: Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu ?berpr?fen: Mit dem Angebot sind folgende Unterlagen einzureichen: Auszug aus dem Gewerbezentralregister, Unbedenklichkeitserklärung des Finanzamtes, der Krankenkassen, Bescheinigung der gesetzlichen Unfallversicherung, Referenzliste.
III.2.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit:
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags:
Nein.
IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote bzw. Teilnahmeanträge:
26.7.2010. muss es heißen:
III.2.1) Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister: Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu ?berpr?fen: Mit dem Antrag auf Teilnahme am Wettbewerb sind folgende Unterlagen einzureichen: Auszug aus dem Handelsregister, Unbedenklichkeitserklärung des zuständigen Finanzamtes, Bescheinigung der gesetzlichen Unfallversicherung, aktuelle allgemeine Bankauskunft über die finanzielle und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit. Die vorzulegenden Unterlagen dürfen nicht älter als 3 Monate sein. Erklärung des Bewerbers, dass das Unternehmen seiner Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie Beiträgen zur Sozialversicherung ordnungsgemäß nachgekommen ist, Erklärung des Bewerbers, dass für das Unternehmen kein Antrag auf Eröffnung eines Insovenzverfahrens gestellt wurde bzw. ein solches Verfahren eröffnet wurde; Erklärung des Bewerbers, dass keine Verurteilungen wegen Verst??en gegen das Arbeitnehmerentsendegesetz vorliegen.
III.2.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit:
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu ?berpr?fen: Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens in den letzten 3 Jahren, bezogen auf den Leistungsgegenstand - 3 vergleichbare Referenzen aus den letzten 3 Jahren unter Nennung des Auftragswertes, des Auftraggebers.
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags:
Bekanntmachung: 2010/S 115-174231 am 16.6.2010.
IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote bzw. Teilnahmeanträge:
12.8.2010.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen