DTAD

Ausschreibung - ST Assenheim, Erschließung NBG Silzweg in Gießen (ID:3065674)

Auftragsdaten
Titel:
ST Assenheim, Erschließung NBG Silzweg
DTAD-ID:
3065674
Region:
35390 Gießen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.09.2008
Frist Angebotsabgabe:
15.10.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung ca. 17 St. Fertigteilsch?chte LW 1,00 bis 1,20 m; ca. 110 m Steinzeugrohr Hochlast DN 200; ca. 80 m Stahlbetonrohr FBS-Qualität DN 400; ca. 65 m Stahlbetonrohr FBS-Qualität DN 300; ca. 140 m Druckleitung PEHD DN 80 inkl. Pumpanlage und Schacht; ca. 150 m Wasserleitung GGG DN 100; ca. 900 t Basalt-Mineralgemisch; ca. 950 qm Bitu-Drainschicht; ca. 950 qm Betonsteinpflaster; ca. 300 m Tiefbordsteine.
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Vergabestelle: Hessische Landgesellschaft mbH, Wilhelmsh?her Allee 157-159,

34121 Kassel.

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOB/A. Vergabe-Nr/

AKZ: im Auftrag Stadt Niddatal.

c) Art des Auftrags: ST Assenheim, Erschließung NBG Silzweg . Ausführungsort: ST Assenheim, Silzweg.

e) Art und Umfang der Leistung

ca. 17 St. Fertigteilsch?chte LW 1,00 bis 1,20 m; ca. 110 m Steinzeugrohr Hochlast DN 200; ca. 80 m Stahlbetonrohr FBS-Qualität DN 400; ca. 65 m Stahlbetonrohr FBS-Qualität DN 300; ca. 140 m Druckleitung PEHD DN 80 inkl. Pumpanlage und Schacht; ca. 150 m Wasserleitung GGG DN 100; ca. 900 t Basalt-Mineralgemisch; ca. 950 qm Bitu-Drainschicht; ca. 950 qm Betonsteinpflaster; ca. 300 m Tiefbordsteine.

f) Unterteilung in Lose: nein.

h) Ausführungsfrist - Beginn: 01.12.2008.

Ende: 15.05.2009. i) Anforderung der Verdingungsunterlagen / Einsichtnahme in

Verdingungsunterlagen: Planungsgemeinschaft H?fner - Oefner GmbH, Am Bahnhof

1, 63505 Langenselbold, zu Hd. von Herr Risch, Telefon+49 (06184) 952660,

Fax+49 (06184) 95266111, Mail:info@Haefner-Oefner.de-

j) Kosten der Verdingungsunterlagen:

Verdingungsunterlagen 60,00 EUR. Disk 3,5 Zoll Kurztext und

Langtext als DA 83, 10,00 EUR. Zahlungsweise: bar, Verrechnungsscheck.

k) Ablauf

der Angebotsfrist: 15.10.2008, 15:00 Uhr. o) Ort der Angebotsabgabe: Hessische

Landgesellschaft mbH, Asterweg 20, 35390 Gießen.

m) Das Angebot ist abzufassen

in: Deutsch. n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und ihre

Bevollmächtigen.

o) Angebotseröffnung: 15.10.2008, 15:00 Uhr. Ort: Hessische

Landgesellschaft mbH, Asterweg 20, 35390 Gießen. Raum 1040.

p) Sicherheitsleistungen:

5 v. H. Vertragserfüllungsbürgschaft; 5 v. H. M?ngelanspr?cheb?rgschaft.

s)

Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 8 Nr. 3 VOB/A), die in

Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u. a. HPQR) vorliegen, sind im Rahmen

ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 14.11.2008. u)

Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen. v) Sonstige Angaben /

Nachprüfstelle: VOB-Stelle bei dem Regierungspräsidium Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen