DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Sanierung Feuchtigkeitsschaden Kellergeschoss, Feuer- und Rettungswache in Offenbach am Main (ID:12915557)

DTAD-ID:
12915557
Region:
63071 Offenbach am Main
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Brunnen-, Versuchs-, Aufschlussbohrungen, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Abbruch von Gebäuden sowie allgemeine Abbruch- und Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Erd-, Abbruch-, Rohbau-, Abdichtungs-, Kanal- und Pflasterarbeiten Erdarbeiten: Ausbau Betonpflastersteine 180qm, Bodenaushub 160cbm, Lichtschächte ausräumen (Kies-Sand-Gemisch) 16cbm,...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
20.04.2017
Frist Vergabeunterlagen:
28.04.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-63071: Sanierung Feuchtigkeitsschaden Kellergeschoss, Feuer- und Rettungswache
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Magistrat der
Stadt Offenbach am Main, Feuerwehr Offenbach
Straße:Rhönstraße 10
Stadt/Ort:63071 Offenbach
Land:Deutschland (DE)
Zu Hdn. von :Herr Seitz
Telefon:+49698065-3315
Fax:+49698065-3259
Mail:michael.seitz@offenbach.de
digitale Adresse(URL):http://www.offenbach.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung Feuchtigkeitsschaden Kellergeschoss, Feuer- und Rettungswache.

Erd-, Abbruch-, Rohbau-, Abdichtungs-, Kanal- und Pflasterarbeiten
Erdarbeiten: Ausbau Betonpflastersteine 180qm, Bodenaushub 160cbm,
Lichtschächte ausräumen (Kies-Sand-Gemisch) 16cbm, Austauschboden
einbauen 90cbm
Abbrucharbeiten: Perimeterdämmung demontieren 26qm, Abdichtung
entfernen 35qm, Abbruch GK-Platten 26qm, Abbruch Metallfensterrahmen 13
Stück, Abbruch MW in Fensteröffnung 26qm, Betonschneidearbeiten d= 15cm
12qm, Betonschneidearbeiten d= 20cm 16qm, Kernbohrungen DN 200 6qm,
Abbruch Lichtschacht 16cbm, Schadstellen stemmen 20qm
Rohbauarbeiten: Bewehrungsstahl entrosten 20qm, mineralischer
Korrosionsschutz 20qm, Schalung 100qm, alte Fensteröffnungen mit WU
Beton verschließen 16cbm, Vergußbeton einbauen 16cbm, Zulage
selbstverdichtender Beton 16cbm, Übergang Beton an Fußboden an arbeiten
58m, Wanddurchführungen durch Beton 2 Stück
Abdichtungsarbeiten: Quellfugenband 58m, Injektionsschlauch 130m
Kanalarbeiten: Rückbau Bestandsrohre 15m, KG-Rohre DN 100 15m, KG-Bogen
DN 100 24 Stück, KG-Muffen 12 Stück, Einsanden Rohrleitungen 10m,
Kamerabefahrung, Dichtheitsprüfung Grundleitungen
Pflasterarbeiten: Planum herstellen 180qm, Frostschutzschicht 180qm,
Edelsplitt 180qm, vorhandene Betonpflastersteine versetzen 180qm,
Lastplattendruckversuch 12 Stück
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
45110000 Abbruch von Gebäuden sowie allgemeine Abbruch- und
Erdbewegungsarbeiten
Ergänzende Gegenstände:
45223220 Rohbauarbeiten
45233222 Straßenpflaster- und Asphaltarbeiten
45247110 Kanalbauarbeiten
45262310 Stahlbetonarbeiten
45320000 Abdichtungs- und Dämmarbeiten

Erfüllungsort:
Feuerwehr Offenbach, Feuer- und Rettungswache, Rhönstraße 10, 63071 Offenbach am Main
NUTS-Code : DE713 Offenbach am Main, Kreisfreie Stadt

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 1473/458
Aktenzeichen: VOB 01-201

Vergabeunterlagen:
Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:
Bewerbungsfrist: 28.04.2017 08:00 Uhr.
Bewerbungsunterlagen sind anzufordern bei: siehe unter Auftraggeber/Vergabestelle.
Kostenfreier Download der Unterlagen auf: Referenzsuche in der
Onlinedatenbank der HAD (Anmeldung mit Benutzername und Passwort).

Termine & Fristen
Unterlagen:
28.04.2017

Ausführungsfrist:
Voraussichtlich: Juli - November 2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Preis

Geforderte Nachweise:
Bewerbungsbedingungen: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3 VOB/A, § 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter
Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, werden zugelassen und anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den
geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.

Besondere Bedingungen:
Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme
aufgefordert werden sollen:
mindestens (soweit geeignet): 5 / ,höchstens 8
Anzahl gesetzte Bieter 2.

Sonstiges
Auskünfte erteilt: siehe Auftraggeber/Vergabestelle.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen