DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Sanierung Kältetechnik Telemetrie in Ingolstadt (ID:10080700)

Übersicht
DTAD-ID:
10080700
Region:
85049 Ingolstadt
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Kabelinfrastruktur, Kühl-, Lüftungseinrichtungen, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Sanierung Kältetechnik Telemetrie
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.10.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Staatliches Bauamt Ingolstadt
Straße Elbrachtstraße 20
PLZ, Ort 85049 Ingolstadt
Telefon +49 8419346-300
Fax +49 8419346-444
E-Mail ava-online@stbain.bayern.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung Kältetechnik Telemetrie
In dem Telemetriegebäude im Kellergeschoss wird die Kältezentrale mit 3
Kältemaschine getauscht. Da
das Gebäude während den Umbauarbeiten in Betrieb bleibt, können die 3
Kältemaschinen nur nach und
nach ausgetauscht werden. Die im Untergeschoss vorhandene Elektro-
Unterverteilung bleibt bis zum
Abbau der 3 Kältemaschine in Betrieb, muss dann vom AN demontiert und
entsorgt werden. Die
bestehende Elektro- Unterverteilung wird von der benachbarten
Trafostation mit 2 Versorgungskabel
NYCWY 4X120/120 mm^2 erschlossen. Der AN erstellt eine neue Kälte-
Unterverteilung, baut sie im
Kellergeschoss an einem neuen Standort auf, nimm sie mit einem Kabel
aus der bisherigen Versorgung
in Betrieb.
Parallel dazu hat hat der Kälteanlagen Errichter die 3 Rückkühler im
Freien und eine neuen
Steuerschrank aufgebaut. Für diese neuen Anlagenteile muss der AN die
notwendigen
Kabelverbindungen vorbereiten, die vom GLT- Techniker in die
Geräteanschlüsse und an der
GLTVerteilung
eingeführt, geprüft und in Betrieb genommen werden. Neben den
Versorgungskabeln sind
vom AN auch alle Mess- und Steuerkabel zu verlegen.
Zusammenarbeit bei der Ausführung der Leistung mit Errichter der
Kälteanlagen und GLT- Techniker ist
unbedingt notwendig.

Erfüllungsort:
Flugplatz Manching WTD 61

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabenummer 14 B 0516

Termine & Fristen
Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführung: 17.11.2014
Fertigstellung der Leistungen bis: 15.01.2015

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen