DTAD

Ausschreibung - Sanierung Kanalisation in Haiger (ID:2473510)

Auftragsdaten
Titel:
Sanierung Kanalisation
DTAD-ID:
2473510
Region:
35708 Haiger
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.02.2008
Frist Angebotsabgabe:
29.04.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibuna nach VOB/A

Auftraggeber/

Der Magistrat der Stadt Haiger

Vergabestelle

Marktplatz 7

35708 Haiger

Auskünfte,

Telefon: 02773/811-186

Anfragen

Fax: 02773/811-344

e-mail: bauamt(5>haiaer.de

Maßnahme

Sanierung Kanalisation "Seelbachstraße und Tränkestraße",

Haigerseelbach

Umfang der Leistung

1.600 im^2 Befestigte Flächen aufnehmen und wieder herstellen

3.600 m^3 Bodenaushub bis 5,00 m Tiefe

2.750 m^2 Verbau Kanalgraben bis 5,00 m Tiefe

85mDN 1200

140 mDN 1000

45 m DN 900

75 m DN 800

135 mDN 700

20 m DN 600

20 m DN 500

10 mDN 400

12 mDN 300

18 Stck Fertigteilschächte DN 1000 bis DN 1500

Ausführungsfristen

Fertigstellung bis 31.12.2008

Angebotsanforderung

Angebotsunterlagen können bei o. g. Auftraggeber schriftlich bis zum

03.03.2008 angefordert werden. Die Versendung der Angebotsunterlagen

erfolgt ab dem 05.03.2008

Schutzgebühr

Mit der Anforderung der Angebotsunterlagen ist eine Entschädigung für

die Vervielfältigung und Versendung in Höhe von 25,-EUR fällig. Die

Zahlung

hat unter Angabe der Maßnahme auf das Konto der Stadt Haiger bei der

Bezirkssparkasse Dillenburg, Kto.-Nr. 80697, BLZ 516 500 45 zu

erfolgen.

Der Zahlungsbeleg ist bei Anforderung beizufügen. Diese Zahlung wird

nicht zurückerstattet.

Angebotsabgabe und

Datum: Freitag, 28.03.2008

Submission

Uhrzeit: 10:30

Ort: siehe Anschrift Auftraggeber

Zimmer: 3.04, IM OG im Rathaus Haiger

Nachweise

Dem Angebot sind Nachweise gemäß VOB/A § 8 Nr. 3 Abs 1 b) bis e),

die Unbedenklichkeitsbescheinigung des Sozialversicherungsträgers und

die Freistellungs- und Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes

zur Bauabzugsteuer beizufügen.

Ablauf der Zuschlags-

Am 29.04.2008

und Bindefrist

Vergabeprüfstelle

Regierungspräsidium Gießen

Landgraf-Philipp-Platz 1-7

35390 Gießen

Haiger, 20.02.2008

Der Magistrat der Stadt Haiger

Dr. Zoubek, Bürgermeister

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen