DTAD

Ausschreibung - Sanierung Kindergarten U3 - Rohbauarbeiten, Dachdeckerarbeiten, Heizung/Sanitär, Elektroinstallationsarbeiten,... in Frankfurt am Main (ID:4722243)

Auftragsdaten
Titel:
Sanierung Kindergarten U3 - Rohbauarbeiten, Dachdeckerarbeiten, Heizung/Sanitär, Elektroinstallationsarbeiten,...
DTAD-ID:
4722243
Region:
60489 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.02.2010
Frist Vergabeunterlagen:
11.02.2010
Frist Angebotsabgabe:
25.02.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Estricharbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Fundamentierungsarbeiten, Sonstige Möbel, Einrichtung, Dachdeckarbeiten, Fliesenarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Brunnen-, Versuchs-, Aufschlussbohrungen, Abbruch-, Sprengarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Tischler-, Zimmererarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Fenster, Türen, etc. aus Holz, Elektroinstallationsarbeiten, Kommunikationsanlagen, Telefon, Fax, Erschliessungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle): Kath. Kirchengemeinde St. Antonius,

Alexanderstr. 24, 60489 Frankfurt, Tel.: 069/7430590.

b) Vergabeverfahren: öffentliche Ausschreibung nach VOB/A.

c) Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen.

g) Ort der Ausführung: 60489 Kita Hinterhaus, Alexanderstr. 25, Frankfurt.

h) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: Sanierung Kindergarten U3,

Alexanderstr. 24, 60489 Frankfurt.

Umfang der Leistung: siehe Angaben zu den Losen.

f) Aufteilung in Lose: ja, Angebote können abgegeben werden: für ein oder

mehrere Lose.

g) Erbringen von Planungsleistungen: nein.

h) Ausführungsfrist: siehe Angaben zu den Losen.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen:

Unterlagen in elektronischer Form: ja.

Die Unterlagen können elektronisch im Internet über die Adresse:

http://www.bi-online.de/start unter Angabe des bi-Ident-Codes D402166184

abgerufen werden.

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen: -.

k) Ende der Angebotsfrist: siehe Angaben zu den Losen.

l) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind: wie a).

m) Sprache, in der die Angebote abzufassen sind: deutsch.

n) Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen: Bieter und

Bevollmächtigte.

o) Eröffnung der Angebote: siehe Angaben zu den Losen: wie a).

p) Geforderte Sicherheiten: Gewährleistungsbürgschaft 5%.

Die Verjährungsfrist für die M?ngelanspr?che betr?gt 5 Jahre.

q) Wesentliche Zahlungsbedingungen: gem. VOB/B Paragr. l6 in Verbindung mit

Verdingungsunterlagen und Vertragsbedingungen.

r) Rechtsform der Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftend mit

gesetzlichem Vertreter

s) Nachweise zur Eignung: (VOB/A Paragr. 8 Nr. 3(1)f)): Nachweis der

Eintragung in das Berufsregister des Sitzes oder Wohnsitzes des Unternehmens.

(VOB/A Paragr. 8 Nr. 3(1)b)): Angaben über die Ausführung vergleichbarer

Leistungen in den letzten drei abgeschlossenen Gesch?ftsjahren.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: siehe Angaben zu den Losen.

u) Nebenangebote: zugelassen.

v) Sonstige Angaben: Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt

erteilt: siehe i).

Nachprüfung behaupteter Verstöße: Nachprüfungsstelle (Paragr. 31 VOB/A):

Regierungspräsidium Darmstadt, Wilhleminenstr. 1-36, 64283 Darmstadt.

Zur Überprüfung der Zuordnung zum 20%-Kontingent für nicht EU-weite

Vergabeverfahren (Paragr. 2 Nr. 7 VgV).

Vergabekammer (Paragr. 104 GWB): -.

Hinweis zur elektronischen Vergabe: Die Abgabe elektronischer Angebote wird

zugelassen: nein.

Nr.: 01/2010 Rohbauarbeiten.

Los-Nr.: 01/2010.

Art der Leistung/Losbezeichnung: Rohbauarbeiten.

Umfang der Leistung: Abbrucharbeiten: Holzverkleidung ca. 48 qm, Wandputz ca.

60 qm, Betondecke 16 cm ca. 18 qm, Stahlbetontreppe 1 St., Fenster 17 St.,

Bodenbel?ge 180 qm, Innenwände bis 15 cm ca. 35 qm, Innenwände bis 24 cm 6 qm,

Kellerw?nde 4 qm, Fensterleibung 8/15 cm 78 1tdm.

Erdarbeiten: Waschbetonplatten aufnehmen und seitlich lagern 22 qm, Aushub ca.

8 cbm.

Betonarbeiten: Fundamente 60/60/80 (Beton C25/3) 6 St., Streifenfundamente

55/80-70/80 (Beton C25/30) 2 cbm, Betondecke 16 cm (C20/25) 18 qm, Betonstahl

1,6 t, Profilstahl 0,2 t.

h) Ausführungsfrist: Monate: 2.

Beginn der Ausführungsfrist: April 2010, Ende der Ausführungsfrist: Juni 2010.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Anforderung bis: 11. Feb. 2010

Anforderung bei: wie nachfolgend: Papayannis + Partner Dipl.ing. Architekten

BDA, Gr?neburgweg 116, 60323 Frankfurt, Tel.: 069/702002, Fax: 069/702004.

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen: Für die Übersendung der

Vergabeunterlagen in Papierform gilt: Höhe des Entgeltes: 0,00 Euro,

Zahlweise: wie Los.

k) Ende der Angebotsfrist: 25. Feb. 2010, 9.00 Uhr.

o) Eröffnung der Angebote: 25. Feb. 2010, 9.00 Uhr.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 31. März 2010.

Zusätzliche Angaben für Los: 01/2010: Die Unterlagen müssen verschlossen und

mit dem Vermerk -Angebot Nr. 01/2010- versehen sein. Digitale Angebote sind

nicht zugelassen.

Nebenangebote werden nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: Anschrift siehe Nr. i).

Nr.: 120/2010 Dachdeckerarbeiten.

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Los-Nr.: 120/2010.

Art der Leistung/Losbezeichnung: Dachdeckerarbeiten.

Umfang der Leistung: Abbrucharbeiten: Entfernen der Eindeckung 148 qm,

Entfernen von Ortbleche 161fdm, Entf. Dachrinnen 331fdm, Entf. vorh.

Wärmedämmung 18 qm.

Abdichtungsarbeiten: Dachschalung 16 qm, Dampfsperre 148 qm, Kanth?lzer

421fdm, Wärmedämmung WLG 035 180 mm 141 qm, Ort- und Traubereich 49lfdm,

Abdichtung Pultdach inkl. OSB-Platten 24 m Zuschnitt bis ca. 1,40 m 261fdm,

Abdichtung 2-lagig 18 qm.

Spenglerarbeiten: Ortgangblende 191fdm, Dachrinne 221fdm, Fallrohr 191fdm,

Traufblech 221fdm, Pultabdeckung Zuschnitt 90cm 261fdm.

h) Ausführungsfrist: Monate: 2. Beginn der Ausführungsfrist: Mai 2010, Ende

der Ausführungsfrist: Juni 2010.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Anforderung bis: 11. Feb. 2010.

Anforderung bei: wie Los: Rohbauarbeiten wie nachfolgend: Papayannis + Partner

Dipl.ing. Architekten BDA, Gr?neburgweg 116, 60323 Frankfurt, Tel.:

069/702002, Fax: 069/702004.

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen: Für die Übersendung der

Vergabeunterlagen in Papierform gilt: Höhe des Entgeltes: 0,00 Euro,

Zahlweise: wie nachfolgend.

k) Ende der Angebotsfrist: 25. Feb. 2010, 9.30 Uhr.

o) Eröffnung der Angebote: 25. Feb. 2010, 9.30 Uhr.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 31. März 2010.

Zusätzliche Angaben für Los: 20/2010: Die Unterlagen müssen verschlossen und

mit dem Vermerk -Angebot Nr. 20/2010- versehen sein. Digitale Angebote sind

nicht zugelassen.

Nebenangebote werden nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: Anschrift siehe Nr. i).

Nr.: 140/2010 Heizung - Sanitär.

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Los-Nr.: 40/2010.

Art der Leistung/Losbezeichnung: Heizung - Sanitär.

Umfang der Leistung: Heizkreisverteilung und Zubehör: Pumpengruppe f.

gemischte Heizkreise 2 St. ,Heimeier Globo Kugelhahn 1 Zoll 4 St.,

Inbetriebnahme der Fußbodenheizung pauschal.

Heizungverrohrung u. Zubehör: Sanco Kupferrohr blank in Stangen von 15-28x1 mm

90 m, Rockwool Heizungsrohrschale 18-22mm 60 m, Sp?llen-f?llen und entlüften 1

St. Roth System-Verbundplatte 35-3 175 qm, Roth System-Verbundplatte PS20 175

qm, Roth Systemheizrohr X-PERT S5 1.500 m, Randd?mmstreifen 275 m,

Roth-Anschlussmodul 3 St. Inbetriebnahme der Heizungsanlage.

Heizkörper: Kermi Plan-Ventil BH 900 mm BL 700-1.100 mm 5 St.

Entwässerung: SML-Rohr DN 100 191fdm, DN 70 51fdm, DN 50 41fdm, SML-Bogen

DN50-DN100 43Stk. SML-Abzweig 100 x 100 45 Grad 9St., Schnellverbinder,

Verbindungsmanschette, TUBOLIT Schläuche DN100 301fdm.

Bewässerung: Mepla Metallverbundrohr 16-32 mm 721fdm, Freistromventil,

Rockwoll Heizungsrohrschale 72 m, Hausanschluss herstellen.

WC-Personal und Kinder: WC-Montageelement 4St., Waschtisch-Montageelement 6

St., Tiefspülklosett wandhängend 4 St., Waschtisch VERO 80 x 47 2 St.

Einhandwaschbatterie 2St., WC Baby Anlage 1 St., Kita waschrinne Kuhfuss 2

St., Durchlauferhitzer 2St., Ausgussbecken 1 St.

Dusche: UP-Teil Dusche 1 St., Armatur 1 St., Brausengarnitur 1 St.

h) Ausführungsfrist: Monate: 5. Beginn der Ausführungsfrist: April 2010, Ende

der Ausführungsfrist: Sept. 2010.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Anforderung bis: 11. Feb. 2010.

Anforderung bei: wie nachfolgend: Papayannis + Partner Dipl.Ing. Architekten

BDA, Gr?neburgweg 116, 60323 Frankfurt, Tel.: 069/702002, Fax: 069/702004.

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen: Für die Übersendung der

Vergabeunterlagen in Papierform gilt: Höhe des Entgeltes: 0,00 Euro,

Zahlweise: wie nachfolgend.

k) Ende der Angebotsfrist: 25. Feb. 2010, 10.00 Uhr.

o) Eröffnung der Angebote: 25. Feb. 2010, 10.00 Uhr.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 31. März 2010.

Zusätzliche Angaben für Los: 40/2010: Die Unterlagen müssen verschlossen und

mit dem Vermerk -Angebot Nr. 40/2010- versehen sein. Digitale Angebote sind

nicht zugelassen.

Nebenangebote werden nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: Anschrift siehe Nr. i).

Nr.: 152/2010 Elektroinstallationsarbeiten.

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Los-Nr.: 52/2010.

Art der Leistung/Losbezeichnung: Elektroinstallationsarbeiten.

Umfang der Leistung: Feldverteiler 72 PLE 500/550/140 mm HAGER 2 St.,

LS-Automat 46 St., Baustromverteiler 1 St., Gummischlauchleitung 90 m,

Halogenf. Leitung 3 x1,5 450 m, Halogenf. Leitung 5 x 1,5 250 m,

Elektroinstallationsrohr M16 und M20 45 m,

Wippschalter-Tastschalter-Steckdosen 51 St., Abdeckrahmen,

Behindertenrufanlage 1St., Datenkabel ca. 60 m, Rauchmelder 14 St.

Beleuchtung: Trilux wannen 6641/18 E 6 St., RZB Deckenleuchte 8 St., Siteco

Wannenleuchte 8 St., Quadratische Einbauspots 10 St.

Sprechanlage 1 St., Potentialausgleich, Kernbohrungen 10 St.

Revisionsunterlagen.

h) Ausführungsfrist: Monate: 5, Beginn der Ausführungsfrist: April 2010, Ende

der Ausführungsfrist: Sept. 2010.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Anforderung bis: 11. Feb. 2010,

Anforderung bei: wie nachfolgend: Papayannis + Partner Dipl.Ing. Architekten

BDA, Gr?neburgweg 116, 60323 Frankfurt, Tel.: 069/702002, Fax: 069/702004.

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen: Für die Übersendung der

Vergabeunterlagen in Papierform gilt: Höhe des Entgeltes: 0,00 Euro,

Zahlweise: wie nachfolgend: .

k) Ende der Angebotsfrist: 25. Feb. 2010, 10.30 Uhr.

o) Eröffnung der Angebote: 25. Feb. 2010, 10.30 Uhr.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 31. März 2010.

Zusätzliche Angaben für Los: 52/2010: Die Unterlagen müssen verschlossen und

mit dem Vermerk -Angebot Nr. 52/2010- versehen sein. Digitale Angebote sind

nicht zugelassen.

Nebenangebote werden nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: Anschrift siehe Nr. i).

Nr.: 00/2010 Gerüstarbeiten.

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Los-Nr.: 00/2010.

Art der Leistung/Losbezeichnung: Gerüstarbeiten.

Umfang der Leistung: Fassadenger?st, Gr. 3, Metallger?st 280 qm, Konsol- bzw.

Belagverbreiterungen 80 m, Ger?stschutznetze 260 qm, Speziald?bel Fischer 28

St.

h) Ausführungsfrist: Monate: 1, Beginn der Ausführungsfrist: Mai 2010, Ende

der Ausführungsfrist: Aug. 2010.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Anforderung bis: 11. Feb. 2010,

Anforderung bei: wie nachfolgend: Papayannis + Partner Dipl.Ing. Architekten

BDA, Gr?neburgweg 116, 60323 Frankfurt, Tel.: 069/702002, Fax: 069/702004.

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen: Für die Übersendung der

Vergabeunterlagen in Papierform gilt: Höhe des Entgeltes: 0,00 Euro,

Zahlweise: wie nachfolgend.

k) Ende der Angebotsfrist: 25. Feb. 2010, 11.00 Uhr.

o) Eröffnung der Angebote: 25. Feb. 2010, 11.00 Uhr.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 31. März 2010.

Zusätzliche Angaben für Los: 00/2010: Die Unterlagen müssen verschlossen und

mit dem Vermerk -Angebot Nr. 00/2010- versehen sein. Digitale Angebote sind

nicht zugelassen.

Nebenangebote werden nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: Anschrift siehe Nr. i).

Nr.: 132/2010 Fenster- und Verglasungsarbeiten.

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Los-Nr.: 32/2010.

Art der Leistung/Losbezeichnung: Fenster- und Verglasungsarbeiten.

Umfang der Leistung: Fenstertüren und Fenster aus Holz gem. EnEV 1.010/2.010

bis 1.400/2.170 mm 11 St., Fenstertür 2.360/2.420 mm 1 St., Fenster 1.100/520

bis 1.100/1.400 mm 6 St., Eingangst?ranlage 2.000/5.120 mm 1 St., Glasvordach

1.200/2.850 mm 1 St.

h) Ausführungsfrist: Monate: 2. Beginn der Ausführungsfrist: Juni 2010, Ende

der Ausführungsfrist: Juli 2010. Anforderung der Verdingungsunterlagen:

Anforderung bis: 11. Feb. 2010, Anforderung bei: wie nachfolgend: Papayannis +

Partner Dipl.Ing. Architekten BDA, Gr?neburgweg 116, 60323 Frankfurt, Tel.:

069/702002, Fax: 069/702004.

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen: Für die Übersendung der

Vergabeunterlagen in Papierform gilt: Höhe des Entgeltes: 0,00 Euro,

Zahlweise: wie nachfolgend.

k) Ende der Angebotsfrist: 25. Feb. 2010, 11.30 Uhr.

o) Eröffnung der Angebote: 25. Feb. 2010, 11.30 Uhr.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 31. März 2010.

Zusätzliche Angaben für Los: 32/2010: Die Unterlagen müssen verschlossen und

mit dem Vermerk -Angebot Nr. 32/2010- versehen sein. Digitale Angebote sind

nicht zugelassen.

Nebenangebote werden nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: Anschrift siehe Nr. i).

Nr.: 127/2010 Innent?rarbeiten.

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Los-Nr.: 127/2010.

Art der Leistung/Losbezeichnung: Innent?rarbeiten.

Umfang der Leistung: Zarge und Türblatt, weiß fertig lackiert, 635/2.135 bis

885/2.135 mm 5 St., Raumtrennwand mit Schiebetür, fertig lackiert 2.365/2.600

mm 1 St., Abschlusst?r, 2-tlg. 1.650/2.135 mm 2 St., Glast?ranlage 3.425/2.400

mm 1 St., Schiebet?ranlage 2.830/2.400 mm 1 St.

h) Ausführungsfrist: Monate: 3, Beginn der Ausführungsfrist: Juli 2010, Ende

der Ausführungsfrist: Sept. 2010.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Anforderung bis: 11. Feb. 2010,

Anforderung bei: wie nachfolgend: Papayannis + Partner Dipl.Ing. Architekten

BDA, Gr?neburgweg 116, 60323 Frankfurt, Tel.: 069/702002, Fax: 069/702004.

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen: Für die Übersendung der

Vergabeunterlagen in Papierform gilt: Höhe des Entgeltes: 0,00 Euro,

Zahlweise: wie nachfolgend:

k) Ende der Angebotsfrist: 25. Feb. .2010, 12.00 Uhr.

o) Eröffnung der Angebote: 25. Feb. 2010, 12.00 Uhr.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 31. März 2010.

Zusätzliche Angaben für Los: 27/2010: Die Unterlagen müssen verschlossen und

mit dem Vermerk -Angebot Nr. 27/2010- versehen sein. Digitale Angebote sind

nicht zugelassen.

Nebenangebote werden nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: Anschrift siehe Nr. i).

Nr.: 25/2010 Estricharbeiten.

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Los-Nr.: 25/2010.

Art der Leistung/Losbezeichnung: Estricharbeiten.

Umfang der Leistung: Anhydrit Estrich, AE 20-S 45, KH = 85 mm 144 qm, CT 20-S

45 auf vorh. WD 22 qm.

h) Ausführungsfrist: Monate: 1, Beginn der Ausführungsfrist: Juni 2010, Ende

der Ausführungsfrist: Juli 2010.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Anforderung bis: 11. Feb. 2010.

Anforderung bei: wie nachfolgend: Papayannis + Partner Dipl.Ing. Architekten

BDA, Gr?neburgweg 116, 60323 Frankfurt, Tel.: 069/702002, Fax: 069/702004

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen: Für die Übersendung der

Vergabeunterlagen in Papierform gilt: Höhe des Entgeltes: 0,00 Euro,

Zahlweise: wie nachfolgend:

k) Ende der Angebotsfrist: 25. Feb. 2010, 14.00 Uhr.

o) Eröffnung der Angebote: 25. Feb. 2010, 14.00 Uhr.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 31. März 2010.

Zusätzliche Angaben für Los: 25/2010: Die Unterlagen müssen verschlossen und

mit dem Vermerk -Angebot Nr. 25/2010- versehen sein. Digitale Angebote sind

nicht zugelassen.

Nebenangebote werden nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: Anschrift siehe Nr. i).

Nr.: 36/2010 Bodenbelagsarbeiten.

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Los-Nr.: 36/2010.

Art der Leistung/Losbezeichnung: Bodenbelagsarbeiten.

Umfang der Leistung: Haftgrund + spachteln 143 qm, Linoleum-Belag 2,5 mm 143

qm, Sockelwinkel 100/60 mm 110 m, Sockelwinkel verfugen 4 mm 110 m, Einpflege.

h) Ausführungsfrist: Monate: 2, Beginn der Ausführungsfrist: Aug. 2010, Ende

der Ausführungsfrist: Sept. 2010.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Anforderung bis: 11. Feb. 2010.

Anforderung bei: wie nachfolgend: Papayannis + Partner Dipl.ing. Architekten

BDA, Gr?neburgweg 116, 60323 Frankfurt, Tel.: 069/702002, Fax: 069/702004.

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen: Für die Übersendung der

Vergabeunterlagen in Papierform gilt: Höhe des Entgeltes: 0,00 Euro,

Zahlweise: wie nachfolgend:.

k) Ende der Angebotsfrist: 25. Feb. 2010, 14.30 Uhr.

o) Eröffnung der Angebote: 25. Feb. 2010, 14.30 Uhr.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 31. März 2010.

Zusätzliche Angaben für Los: 36/2010: Die Unterlagen müssen verschlossen und

mit dem Vermerk -Angebot Nr. 36/2010- versehen sein. Digitale Angebote sind

nicht zugelassen.

Nebenangebote werden nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: Anschrift siehe Nr. i).

Nr.: 24/2010 Fliesenarbeiten.

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Los-Nr.: 24/2010.

Art der Leistung/Losbezeichnung: Fliesenarbeiten.

Umfang der Leistung: Haftbr?cke 22 qm, Tiefgrund 35 qm, Isolierung 16 qm,

Abdichtungsanschl?sse 18 m, Boden- und Wandfliesen 30 x 30 cm 57 qm, Verfugung

42 m.

h) Ausführungsfrist: Monate: 2, Beginn der Ausführungsfrist: Aug. 2010, Ende

der Ausführungsfrist: Sept. 2010.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Anforderung bis: 11. Feb. 2010.

Anforderung bei: wie nachfolgend: Papayannis + Partner Dipl.ing. Architekten

BDA, Gr?neburgweg 116, 60323 Frankfurt, Tel.: 069/702002, Fax: 069/702004.

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen: Für die Übersendung der

Vergabeunterlagen in Papierform gilt: Höhe des Entgeltes: 0,00 Euro,

Zahlweise: wie nachfolgend:.

k) Ende der Angebotsfrist: 25. Feb. 2010, 15.00 Uhr.

o) Eröffnung der Angebote: 25. Feb. 2010, 15.00 Uhr.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 31. März 2010.

Zusätzliche Angaben für Los: 24/2010: Die Unterlagen müssen verschlossen und

mit dem Vermerk -Angebot Nr. 24/2010- versehen sein. Digitale Angebote sind

nicht zugelassen.

Nebenangebote werden nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: Anschrift siehe Nr. i).

Nr.: 31/2010 Metallbau- und Schlosserarbeiten.

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Los-Nr.: 31/2010.

Art der Leistung/Losbezeichnung: Metallbau- und Schlosserarbeiten.

Umfang der Leistung: Fluchttreppenanlage als Stahlwagentreppe 1 St.,

Treppenlauf mit 7 Steigungen 1/4 gewendelt, Laufsteg ca. 4.075 x 1.060 mm,

Zwischenpodest, Treppenlauf 13 Stg. 200/250 mm Laufbreite 1.000 mm, Laufsteg

ca. 6.500 x 1.200 mm, Holmlast Geländer inkl. Statik.

h) Ausführungsfrist: Monate: 3, Beginn der Ausführungsfrist: Juli 2010, Ende

der Ausführungsfrist: Sept. 2010.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Anforderung bis: 11. Feb. 2010.

Anforderung bei: wie nachfolgend: Papayannis + Partner Dipl.ing. Architekten

BDA, Gr?neburgweg 116, 60323 Frankfurt, Tel.: 069/702002, Fax: 069/702004.

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen: Für die Übersendung der

Vergabeunterlagen in Papierform gilt: Höhe des Entgeltes: 0,00 Euro,

Zahlweise: wie nachfolgend:.

k) Ende der Angebotsfrist: 25. Feb. 2010, 15.30 Uhr.

o) Eröffnung der Angebote: 25. Feb. 2010, 15.30 Uhr.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 31. März 2010.

Zusätzliche Angaben für Los: 31/2010: Die Unterlagen müssen verschlossen und

mit dem Vermerk -Angebot Nr. 31/2010- versehen sein. Digitale Angebote sind

nicht zugelassen.

Nebenangebote werden nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: Anschrift siehe Nr. i).

Nr.: 34/2010 Malerarbeiten.

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Los-Nr.: 34/2010.

Art der Leistung/Losbezeichnung: Malerarbeiten.

Umfang der Leistung: Böden abdecken 160 qm, Spachtelung 128 qm, Imprägnierung

128 qm, Grundierung GK-Platten 170 qm, überspannen mit Malergewebe 290 qm,

Dispersions-Besch. 240 qm, Dispersions-Besch. Silikatbasis 602 qm,

Dispersions-Besch. scheuerb. 145 qm, Estrichbeschichtung 80 qm.

h) Ausführungsfrist: Monate: 2, Beginn der Ausführungsfrist: Aug. 2010, Ende

der Ausführungsfrist: Sept. 2010.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Anforderung bis: 11. Feb. 2010.

Anforderung bei: wie nachfolgend: Papayannis + Partner Dipl.ing. Architekten

BDA, Gr?neburgweg 116, 60323 Frankfurt, Tel.: 069/702002, Fax: 069/702004.

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen: Für die Übersendung der

Vergabeunterlagen in Papierform gilt: Höhe des Entgeltes: 0,00 Euro,

Zahlweise: wie nachfolgend:.

k) Ende der Angebotsfrist: 25. Feb. 2010, 16.00 Uhr.

o) Eröffnung der Angebote: 25. Feb. 2010, 16.00 Uhr.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 31. März 2010.

Zusätzliche Angaben für Los: 34/2010: Die Unterlagen müssen verschlossen und

mit dem Vermerk -Angebot Nr. 34/2010- versehen sein. Digitale Angebote sind

nicht zugelassen.

Nebenangebote werden nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: Anschrift siehe Nr. i).

Nr.: 23/2010 Putz- und Vollw?rmschutzarbeiten.

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Los-Nr.: 23/2010.

Art der Leistung/Losbezeichnung: Putz- und Vollw?rmschutzarbeiten.

Umfang der Leistung: Abkleben der Fenster 52 qm, Fassade abwaschen 264 qm,

Grundierung 264 qm, Putzsch?den beseitigen 50 qm, Sockel- und

Perimeterd?mmplatten 100 mm 035 26 m, D?mmsystem 140 mm 035 140 qm,

Mineralwolle A1 140 mm 035 60 qm, Brandschutzriegel ca. 30 m, Fenster-

Anschlussprofil 78 m, Oberputz Silikonharzputz 260 qm, Sockelputz 27 qm,

Innenputz 90 qm.

h) Ausführungsfrist: Monate: 3, Beginn der Ausführungsfrist: Juli 2010, Ende

der Ausführungsfrist: Sept. 2010.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Anforderung bis: 11. Feb. 2010.

Anforderung bei: wie nachfolgend: Papayannis + Partner Dipl.ing. Architekten

BDA, Gr?neburgweg 116, 60323 Frankfurt, Tel.: 069/702002, Fax: 069/702004.

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen: Für die Übersendung der

Vergabeunterlagen in Papierform gilt: Höhe des Entgeltes: 0,00 Euro,

Zahlweise: wie nachfolgend:.

k) Ende der Angebotsfrist: 25. Feb. 2010, 16.30 Uhr.

o) Eröffnung der Angebote: 25. Feb. 2010, 16.30 Uhr.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 31. März 2010.

Zusätzliche Angaben für Los: 23/2010: Die Unterlagen müssen verschlossen und

mit dem Vermerk -Angebot Nr. 23/2010- versehen sein. Digitale Angebote sind

nicht zugelassen.

Nebenangebote werden nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: Anschrift siehe Nr. i).

Nr.: 39/2010 Trockenbauarbeiten.

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Los-Nr.: 39/2010.

Art der Leistung/Losbezeichnung: Trockenbauarbeiten.

Umfang der Leistung: GK-Decke, abgehängt, 1 x 12,5 o. Dämmung 26 qm, GK-Decke

gelocht 114 qm, GK-St?nderw?nde ca. 90 qm, GK-Vorsatzschale 20 cm 8 qm,

Wandinnend?mmung WLS 024 80 mm 130 qm, GK-Vorsatzschale 7,5 cm 130 qm,

Aussparungen Einbauleuchten 80 x 80 mm 40 St., WC-Trennwände 1,50 m hoch 5 m.

h) Ausführungsfrist: Monate: 2, Beginn der Ausführungsfrist: Mai 2010, Ende

der Ausführungsfrist: Aug. 2010.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Anforderung bis: 11. Feb. 2010.

Anforderung bei: wie nachfolgend: Papayannis + Partner Dipl.ing. Architekten

BDA, Gr?neburgweg 116, 60323 Frankfurt, Tel.: 069/702002, Fax: 069/702004.

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen: Für die Übersendung der

Vergabeunterlagen in Papierform gilt: Höhe des Entgeltes: 0,00 Euro,

Zahlweise: wie nachfolgend:.

k) Ende der Angebotsfrist: 25. Feb. 2010, 17.00 Uhr.

o) Eröffnung der Angebote: 25. Feb. 2010, 17.0 Uhr.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 31. März 2010.

Zusätzliche Angaben für Los: 39/2010: Die Unterlagen müssen verschlossen und

mit dem Vermerk -Angebot Nr. 39/2010- versehen sein. Digitale Angebote sind

nicht zugelassen.

Nebenangebote werden nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: Anschrift siehe Nr. i).

Nr.: 127/2010 Tischlerarbeiten.

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Los-Nr.: 127/2010.

Art der Leistung/Losbezeichnung: Tischlerarbeiten.

Umfang der Leistung: Oberfläche Ahirn Multiplex Garderobe 215 x 245 cm 1 St.,

Schrankwand 90 x 250 cm bis 200 x 250 cm 6 St., Wickeltische 1 St.

h) Ausführungsfrist: Monate: 2, Beginn der Ausführungsfrist: Aug. 2010, Ende

der Ausführungsfrist: Sept. 2010.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Anforderung bis: 11. Feb. 2010.

Anforderung bei: wie nachfolgend: Papayannis + Partner Dipl.ing. Architekten

BDA, Gr?neburgweg 116, 60323 Frankfurt, Tel.: 069/702002, Fax: 069/702004.

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen: Für die Übersendung der

Vergabeunterlagen in Papierform gilt: Höhe des Entgeltes: 0,00 Euro,

Zahlweise: wie nachfolgend:.

k) Ende der Angebotsfrist: 25. Feb. 2010, 17.30 Uhr.

o) Eröffnung der Angebote: 25. Feb. 2010, 17.30 Uhr.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 25. Feb. 2010.

Zusätzliche Angaben für Los: 127/2010: Die Unterlagen müssen verschlossen und

mit dem Vermerk -Angebot Nr. 127/2010- versehen sein. Digitale Angebote sind

nicht zugelassen.

Nebenangebote werden nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: Anschrift siehe Nr. i).

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen