DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Sanierung Mauer FH Marköbel in Hammersbach (ID:14087260)


DTAD-ID:
14087260
Region:
63546 Hammersbach
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Steinmetzarbeiten, Maurerarbeiten
CPV-Codes:
Mauerwerksarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang des Auftragsgegenstandes : Sanierung einer Natur/Bruchstein Mauer, mit Abdeckung. ca. 100 lfm Mauer, höhe ca. 1,00 m Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
25.05.2018
Frist Vergabeunterlagen:
11.06.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde
Hammersbach
Straße:Köbler Weg 44
Stadt/Ort:63546 Hammersbach
Land:Deutschland (DE)
Telefon:06185-1800-0
Fax:06185-1800-44
Mail:zentrale@hammersbach.de
digitale Adresse(URL):www.hammersbach.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung Mauer FH
Marköbel.

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :
Sanierung einer Natur/Bruchstein Mauer, mit Abdeckung.
ca. 100 lfm Mauer, höhe ca. 1,00 m
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
45262522 Mauerwerksarbeiten

Erfüllungsort:
Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Lindenstraße, 63546
Hammersbach
NUTS-Code : DE719 Main-Kinzig-Kreis

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 5537/21
Aktenzeichen: GEM-2018-02.

Vergabeunterlagen:
Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren vor freihändiger
Vergabe.

Bewerbungsbedingungen: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3
VOB/A, § 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter
Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, werden zugelassen und
anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den
geforderten Eignungsnachweisen entsprechen. Referenzliste
Natursteinarbeiten beifügen.
Bewerbungsunterlagen sind anzufordern bei: siehe unter 1.

Termine & Fristen
Unterlagen:
11.06.2018

Ausführungsfrist:
voraussichtlich vom 03.09.2018 bis 28.09.2018.

Bindefrist:
Bewerbungsfrist: 11.06.2018 12:00 Uhr.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme
aufgefordert werden sollen:
mindestens (soweit geeignet) :5 / ,höchstens 9
Anzahl gesetzte Bieter 1.

Zuschlagskriterien:
Preis.

Sonstiges
Auskünfte erteilt: Offizielle Bezeichnung:Gemeinde Hammersbach
Straße:Köbler Weg 44
Stadt/Ort:63546 Hammersbach
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :Fachbereich Bau und Liegenschaften Herr Brezina,
06185-1800-27
Telefon:06185-1800-0
Fax:06185-1800-44
Mail:zentrale@hammersbach.de
digitale Adresse(URL):www.hammersbach.de.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD