DTAD

Aufruf zur Interessenbekundung - Sanierung Naturwissenschaften, Naturwissenschaftliche Ausstattung in einer Schule in Lich (ID:5702817)

Auftragsdaten
Titel:
Sanierung Naturwissenschaften, Naturwissenschaftliche Ausstattung in einer Schule
DTAD-ID:
5702817
Region:
35423 Lich
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Aufruf zur Interessenbekundung
Aufruf zur Interessenbekundung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.12.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen, Schulmöbel, -Einrichtung
CPV-Codes:
Apparate und Geräte zum Prüfen und Testen , Instrumente zum Prüfen von physikalischen Eigenschaften , Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser) , Laborpipetten und Zubehör , Laborreagenzien , Mikroskope
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Dietrich-Bonhoeffer-Schule Lich Sanierung Naturwissenschaften Naturwissenschaftliche Ausstattung

Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb vor Beschränkten

Ausschreibungen oder Freihändigen Vergaben"

HAD-Referenz-Nr.:280/460

Aktenzeichen:96/41/595/10

1.Auftraggeber (Vergabestelle):Offizielle Bezeichnung:Landkreis Gießen - Der

Kreisausschuss -, Zentrales Vergabemanagement

Straße:Riversplatz 1-9

Stadt/Ort:35394 Gießen

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Erb

Telefon:0641/9390-1892

Fax:0641/9390-1766

Mail:vergabe@lkgi.de

digitale Adresse(URL):http://www.lkgi.de

2.Art der Leistung :Lieferleistung

3.Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:Dietrich-Bonhoeffer-Schule

Lich, Sanierung Naturwissenschaften, Naturwissenschaftliche Ausstattung

4.Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren

5.Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

Bewerbungsfrist:14.12.2010 24:00 Uhr

6.Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

Der Landkreis Gießen saniert die naturwissenschaftlichen Räume der Additiven

Gesamtschule in Lich. Im Rahmen der Maßnahme, soll die vorhandene

naturwissenschaftliche Unterrichtsausstattung ergänzt werden.

Die Ausschreibung bezieht sich einerseits, auf das Experimentiersystem der

Firma PHYWE Systeme GmbH & Co. KG, Robert-Bosch-Breite 10, 37079 Göttingen, Tel.

: +49 (0) 551 604-0, info@phywe.de; hier: die begleitende Literatur, die

Versuchsbeschreibungen, die zu verwendenden Geräte inklusive zugeh?rigem

Aufbewahrungssystem aufeinander abgestimmt, für die Themengebiete Physik,

Biologie, Chemie .

Andererseits bezieht sich die Beschaffung auf nicht systembezogene

Unterrichtsmittel, die im Rahmen der naturwissenschaftlichen Versuche

benötigten werden.

Los 1: Allgemeine naturwissenschaftliche Unterrichtsmittel

Los 2: Ergänzung der vorhandenen Experimentiersystem-Ausstattung der Firma Phywe

Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

38400000 Instrumente zum Prüfen von physikalischen Eigenschaften

Erg?nzende Gegenstände:

33696500 Laborreagenzien

38000000 Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)

38437000 Laborpipetten und Zubehör

38500000 Apparate und Geräte zum Prüfen und Testen

38510000 Mikroskope

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung :Kirchhofgasse 24, 35423 Lich

NUTS-Code : DE721 Giessen, Landkreis

Zeitraum der Ausführung :

6 Wochen nach Auftragserteilung

7.Wertungsmerkmale:

8.

9.Auskünfte erteilt:siehe unter 1.

10.Unterlagen zu Bewerbungsbedingungen anzufordern bei:siehe unter 1.

11.

Tag der Veröffentlichung in der HAD:07.12.2010

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen