DTAD

Ausschreibung - Sanierung Pfarrgarten Martinskirche in Urbar (ID:4874391)

Auftragsdaten
Titel:
Sanierung Pfarrgarten Martinskirche
DTAD-ID:
4874391
Region:
55430 Urbar
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.03.2010
Frist Angebotsabgabe:
12.04.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung nach ? 3 VOB/A. Baumaßnahme: Sanierung Pfarrgarten Martinskirche.

Bauherr: Katholische Pfarrei, Liebfrauen und St. Martin, Martinsberg

1, 55430 Oberwesel. Planung und örtliche Bauleitung: Landschaftsarchitekturb?ro

Stella Junker-Mielke, Herrnsheimer Hauptstr. 2, Fon/Fax: 06241-57184, 67550

Worms, www.gartendenkmal.net. Bauleistungen: Gewerk - Landschaftsbauarbeiten:

Baumpflanzung 3 Stück; Strauchpflanzung, solitär 10 Stück; Staudenpflanzung

und Bodendecker 110 Stück; Rasenansaat 700 qm; Einbau Trittplatten, Schiefer 100

Stück; Boden liefern, bearbeiten, einbauen 700 qm; Stahlbandeinfassung 150 m;

Einbau wassergebundene Decke 330 qm; Heckenpflanzung 260 Stück; Einbau von

B?nken 4 Stück; Einbau Stahlgeländer 30 m; Mauersanierung und Neuanlage,

Schiefermauern 21 qm; Wildwuchs roden 20 qm; Vorhandenes Brunnenbecken,

sandstrahlen, Wasserzufuhr herstellen, abdichten 1 Stück; Vorhandenen Plattenbelag

Aufnehmen und entsorgen 50 qm. Baubeginn: 19. KW 2010; Bauende: 26. KW

2010. Angebotsunterlagen: Das Leistungsverzeichnis kann angefordert oder nach

vorheriger tel. Vereinbarung abgeholt werden bei Landschaftsarchitekturb?ro Stella

Junker-Mielke, Herrnsheimer Haupstr. 2, 67550 Worms. Für die Verdingungsunterlagen

mit Plänen wird eine Schutzgebühr in Höhe von 20,00 EUR erhoben, die auf

das Konto bei der Postbank Berlin, BLZ 10010010, Kto. 497650101 einzuzahlen ist.

Submission: Montag, 12.04.2010, 11.00 Uhr, bei der Verbandsgemeindeverwaltung

St. Goar-Oberwesel, Rathausstr. 6, 55430 Oberwesel, Sitzungszimmer Erdgeschoß.

Das Angebot ist in deutscher Sprache abzufassen. Zur Eröffnung der Angebote sind

der Bieter und seine Bevollmächtigten zugelassen. Vergabe: Die Vergabe der Leistungen

erfolgt an den wirtschaftlichsten Bieter. Das Angebot ist in einem verschlossenen

Umschlag einzureichen, der mit einem Aufkleber Angebot gekennzeichnet

ist. Im einem gesonderten Umschlag, der mit dem Aufkleber Kalkulationsunterlagen

- Bitte nicht öffnen gekennzeichnet ist, ist die Urkalkulation einzureichen. Dieser

Umschlag wird bei der Submission nicht geöffnet und bleibt beim Auftraggeber zur

Verwahrung. Zuschlagsfrist: Montag, 26.04.2010. Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungsbürgschaft

in Form einer unbefristeten selbstschuldnerischen Bankbürgschaft

in Höhe von 5 % der Brutto-Auftragssumme, M?ngelanspr?cheb?rgschaft in

Form einer unbefristeten selbstschuldnerischen Bankbürgschaft in Höhe von 5 % der

Brutto-Auftragssumme. Gew?hrleistungsfrist: Die Gew?hrleistungsfrist betr?gt 4

Jahre nach VOB-Abnahme. Zahlungsbedingungen: Zahlungen nach Baufortschritt

gemäß VOB. Vergabeprüfstelle: Bei behaupteten Verst??en gegen Vergabebestimmungen

kann der Bewerber oder Bieter sich zur Nachprüfung an folgende Stelle

wenden: Rhein-Hunsrück-Kreis (Kommunalaufsicht), Ludwigstraße 3, 55469 Simmern.

Planunterlagen: Die Planunterlagen können im Landschaftsarchitekturb?ro

Junker-Mielke nach vorheriger Terminabsprache eingesehen werden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen