DTAD

Ausschreibung - Sanierung Sandfang und Rechengebäude in Osnabrück (ID:10782625)

Auftragsdaten
Titel:
Sanierung Sandfang und Rechengebäude
DTAD-ID:
10782625
Region:
49074 Osnabrück
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
25.06.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
340 m² mineralische Betonsanierung; 100 m² Betonsanierung mit Epoxidharz; 140 m² Stahlträgersanierung; 25 t Stahlbau bis IPE 360; 780 m² Dachsandwichelemente demontieren entsorgen und neu liefern und montieren; 340 m² Wandsandwichelemente demontieren und entsorgen und neu liefern und montieren; 5 St. Aluminiumrolltore 5 m x 5 m bis 3 m x 5 m; 6 St. Industrieverglasungen 4 m x 1,0 m; 3 St. Edelstahltüren; 150 m² Malerarbeiten Dispersionsfarbe; 62 m Edelstahlleitung DN 150, 180 m DN 25. Erneuerung BHKW: Diverse kleinere Erd- und Gründungsarbeiten; Diverse kleinere Abbrucharbeiten; 13 m³ Stahlbeton-Sohlplatten in Größen von 2 bis 8 m²; Einrüstung eines Gasreinigungsgebäudes (LxBxH= 7x3 x 4 m); 10 m³ Stahlbeton Sohlplatte / Streifenfundamente Gasreinigungsgebäude; 5 t Profilstahl für Stahlskelettrahmen Gasreinigungsgebäude; 30 m² Dachsandwichelemente Gasreinigungsgebäude; 95 m² Wandsandwichelemente Gasreinigungsgebäude; 2 St. LM-Türen; 1 St. Aluminiumrolltor 4 m x 3,5 m; 40 m² Beschichtung Sohle Gasreinigungsgebäude; Diverse kleinere Straßenbau- und Kanalbauarbeiten; 6 St. Wetterschutz- u. Vliesgitter je ca. 1,3 x 1,8 m. Umbau ÜSE-Gebäude: 1 St. Demontage Faltschiebetor; 1 St. Demontage Tür; 1 St. Wandöffnung für Rolltor in Mauerwerk; 1 St. LM-Tür-Oberfenster-Einheit; 2 St. Aluminiumrolltor ca. 3m x 4 m.
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Fundamentierungsarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Die Stadtwerke Osnabrück AG schreiben gemäß

VOB/A öffentlich aus:

a) Stadtwerke

Osnabrück AG, Alte Poststraße 9, 49074

Osnabrück, Tel. 0541/ 2002-2363, Fax: 0541/ 2002-3126.

b) Öffentliche Ausschreibung.

c) Nicht vorgesehen.

d) Bautechnik - Los B1.

e) Klärwerk Osnabrück.

f) Sanierung

Sandfang und Rechengebäude: 340 m²

mineralische Betonsanierung; 100 m² Betonsanierung

mit Epoxidharz; 140 m² Stahlträgersanierung;

25 t Stahlbau bis IPE 360;

780 m² Dachsandwichelemente demontieren

entsorgen und neu liefern und montieren;

340 m² Wandsandwichelemente demontieren

und entsorgen und neu liefern und montieren;

5 St. Aluminiumrolltore 5 m x 5 m

bis 3 m x 5 m; 6 St. Industrieverglasungen

4 m x 1,0 m; 3 St. Edelstahltüren; 150 m²

Malerarbeiten Dispersionsfarbe; 62 m Edelstahlleitung

DN 150, 180 m DN 25. Erneuerung

BHKW: Diverse kleinere Erd- und

Gründungsarbeiten; Diverse kleinere Abbrucharbeiten;

13 m³ Stahlbeton-Sohlplatten

in Größen von 2 bis 8 m²; Einrüstung eines

Gasreinigungsgebäudes (LxBxH=

7x3 x 4 m); 10 m³ Stahlbeton Sohlplatte /

Streifenfundamente Gasreinigungsgebäude;

5 t Profilstahl für Stahlskelettrahmen Gasreinigungsgebäude;

30 m² Dachsandwichelemente

Gasreinigungsgebäude; 95 m²

Wandsandwichelemente Gasreinigungsgebäude;

2 St. LM-Türen; 1 St. Aluminiumrolltor

4 m x 3,5 m; 40 m² Beschichtung

Sohle Gasreinigungsgebäude; Diverse kleinere

Straßenbau- und Kanalbauarbeiten; 6

St. Wetterschutz- u. Vliesgitter je ca. 1,3 x

1,8 m. Umbau ÜSE-Gebäude: 1 St. Demontage

Faltschiebetor; 1 St. Demontage Tür; 1

St. Wandöffnung für Rolltor in Mauerwerk;

1 St. LM-Tür-Oberfenster-Einheit; 2 St.

Aluminiumrolltor ca. 3m x 4 m.

i) Ausführungszeitraum:

August 2015 - November 2016.

k) Name und Anschrift, Telefon- und

Fax-Nr. E-Mailadresse der Stelle, bei der die

Vergabeunterlagen und zusätzliche Unterlagen

angefordert und eingesehen werden können:

Stadtwerke Osnabrück AG, Alte Poststraße

9, 49074 Osnabrück, Thomas Baumann,

Tel. 0541/ 2002-2363, Fax: 0541/

2002-3126, thomas.baumann@stw-os.de.

Bedingungen für die Zahlung des Betrags,

der für die Unterlagen zu entrichten ist. Anforderung

per Mail an die o.a. Mailadressen.

Zusendung der Unterlagen erfolgt per Mail

an eine anzugebende Mailadresse ohne Dateibegrenzung.

m) 25.06.2015, 10:00 Uhr.

n) Stadtwerke Osnabrück AG, OE 133 - Einkauf,

Herrn Thomas Baumann, Alte Poststraße

9, 49074 Osnabrück, thomas.baumann@stw-os.de.

o) Deutsch.

p) 25. Juni 2015, 10:00 Uhr - Stadtwerke Osnabrück

AG, Alte Poststraße 9, 49074 Osnabrück,

Raum Oldenburg.

q) Vom Auftraggeber anerkannte

Vertragserfüllungsbürgschaft über

5 v.H. der Auftragssumme (netto). Vom Auftraggeber

anerkannte Mängelansprüchebürgschaft

über 5 v.H. der Abrechnungssumme(netto).

r) Zahlungsbedingungen gemäß § 16 VOB/B.

t) Nachweis über die Eintragung

in das Berufsregister des Sitzes und

Wohnsitzes des Unternehmens. Nachweis

über die Ausführung von Leistungen im eigenen

Betrieb in den letzten drei Geschäftsjahren,

die mit der zu vergebenden Leistung

vergleichbar sind. Nachweis über die Zahl

der in den letzten drei Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich

beschäftigten Arbeitskräfte.

u) Zuschlagsfrist: 25.08.2015.

v) Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft,

Arbeit und Verkehr, Regierungsvertretung

Oldenburg, Theodor-Tantzen-Platz 8, 26121 Oldenburg.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen