DTAD

Ausschreibung - Sanierung Sporthalle in Rüsselsheim (ID:5951052)

Auftragsdaten
Titel:
Sanierung Sporthalle
DTAD-ID:
5951052
Region:
65428 Rüsselsheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.03.2011
Frist Angebotsabgabe:
31.03.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Sanierung Sporthalle
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Beratung im Hochbau
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

HAD-Referenz-Nr.: 2267/106

Aktenzeichen: 15/2011

1. Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle Bezeichnung:Magistrat der Stadt Rüsselsheim, Fachbereich Gebäudewirtschaft

Straße:Am Treff 3

Stadt/Ort:65428 Rüsselsheim

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Heigl

Telefon:06142/83-2537

Fax:06142/83-2505

Mail:renate.heigl@ruesselsheim.de

digitale Adresse(URL):http.//www.rüsselsheim.de

2. Art der Leistung : Dienstleistung

3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Sanierung Sporthalle, Walter- Köbel- Halle, Evreuxring 31, Gemarkung Rüsselsheim Flur 3 - Durchführung von offenen Vergabeverfahren nach VOF (europaweit)

4. Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren mit Angebotsabgabe

5. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

Angebotsfrist: 31.03.2011 18:00 Uhr

6. Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

a. Art und Umfang des Auftragsgegenstandes

Durchführung von Vergabeverfahren nach VOF für die Sanierung der Walter-Köbel-Sporthalle in Rüsselsheim

VOF- Verfahren

Die Walter-Köbel-Sporthalle in Rüsselsheim soll umfangreich saniert werden.

Für die Durchführung von offenen VOF- Ausschreibungen zur Findung von geeigneten Fachbüros wird ein kompetentes Büro unter Gewährleistung einer juristischen Begleitung gesucht. Aufgrund des erwarteten Umfangs sind diese Leistungen europaweit auszuschreiben.

Die Aufgabenstellung umfasst insbesondere die Entwicklung von Bewertungs-kriterien sowie die Erstellung je einer Bewertungsmatrix für die Auswahl der Bewerber.

Aufstellung eines Vergabekonzeptes für die Einbindung von Planern

Im Rahmen der Aufgabenstellung ist abzuprüfen, ob die Planungsleistungen gemeinsam, d.h. an eine Arbeitsgemeinschaft bzw. Generalplaner oder getrennt in Form von Einzelverträgen ausgeschrieben werden sollen.

Moderation

Fachkompetenz in Verbindung mit konstruktivem Verhandlungsgeschick in der Präsentation und Diskussion der Arbeitsschritte in politischen Gremien sowie für die untergeordneten Planungsebenen zur Erreichung des Projektziels sind erforderlich.

Sonstige Hinweise

Die Vorlage, DS-Nr. 531/06-11, „ Grundsatzbeschluss zum weiteren Vorgehen mit dem Ziel der Hallensanierung“ kann einschließlich der zugehörigen Anlagen sowie der Beschlussfassung durch die Stadtverordnetenversammlung am 16.12.2010 unter www.ruesselsheim.de, -Politik, - Ratsinformationssystem, - Vorlagen, - Eingabe Vorlagen Nr., eingesehen werden.

b. Umfang der Leistungen

1. Durchführung eines offenen Vergabeverfahrens nach VOF für die Sanierung der Walter-Köbel-Sporthalle zur Bestimmung eines kompetenten Büros für Projektsteuerung (Verfahren Nr. 1).

2. Durchführung von offenen Vergabeverfahren nach VOF für die Bestimmung von kompetenten Büros für die erforderliche Objektplanung sowie Fachingenieurleistungen (Annahme: Verfahren Nr. 2 - 5).

3. Gewährleistung der juristischen Begleitung über die Gesamtdauer der VOF- Verfahren.

4. Klärung der Planungsziele auf Grundlage des Stadtverordnetenbeschlusses sowie die daraus zu erfolgende Ableitung der Aufgabenstellung für die Planungsleistung.

5. Sichtung der vorhandenen Planunterlagen einschließlich Grundlagenbewertung.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

71312000 Beratung im Hochbau

Ergänzende Gegenstände:

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Walter- Köbel- Halle, Evreuxring 31, 65428 Rüsselsheim

NUTS-Code : DE717 Gross-Gerau

Zeitraum der Ausführung :

7. Wertungsmerkmale:

Auswahlkriterien: Mit der Interessensbekundung sind folgende Nachweise über die Leistungsfähigkeit und fachliche Eignung des Bewerbers einzureichen:

Nachweis über Leistungsfähigkeit bzw. fachliche Eignung

1. Erfahrung in Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren nach VOF

2. Erfahrung in der europaweiten Ausschreibung von Projektsteuerungsleistungen

3. Erfahrung in Steuerung von VOF- Verfahren mit Schwerpunkt „energetische Sanierung“ auf der Grundlage der EnEV 2009

4. Nachweis einer vergleichbaren Leistung für 3 Referenzobjekte der letzten 5 Jahre (einschließlich Angaben zur Projektbezeichnung, Auftraggeber und Ansprechpartner des Bauherrn, Durchführungszeitraum, Zeitpunkt der Fertigstellung, Angabe von Bauvolumen).

5. Darlegung der Personalstruktur, fachlichen Qualifikation des Beraters und der Mitarbeiter der Büros, Anzahl der ständigen Mitarbeiter nach Tätigkeitsgruppen zum Erklärungszeitpunkt, technische Ausstattung (Schnittstellen und CAD- Arbeitsplätze).

6. Angaben des Büros zur Vertrautheit mit Maßnahmen der öffentlichen Hand oder Auftraggebern mit ähnlichem Anforderungsprofil.

7. Aussage zur Gewährleistung der juristischen Begleitung über die Gesamtdauer der VOF- Verfahren. Angabe über die Abdeckung der juristischen Beratung innerhalb des Büros bzw. externe Vergabe.

8. Nachweis der Eignung zur Durchführung der Verfahrensschritte und Moderation sowie Diskussion in den städtischen Gremien. Herbeiführen von konstruktiven Lösungsprozessen und deren erfolgreichen Abschluss (pauschale Annahme: 10 Anwesenheitstermine zu Besprechungen in Rüsselsheim incl.).

9. Auskünfte erteilt: siehe unter 1.

10.

11. Sonstige Angaben: Die Angebotseinholung und Einladung zum Bietergespräch erfolgt nach Prüfung und Auswertung der eingegangenen Teilnahmeanträge.

Die Bewerbergespräche finden voraussichtlich in der Zeit vom 02.05. bis 05.05.2011 im Fachbereich Gebäudewirtschaft in Rüsselsheim statt.

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 04.03.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen