DTAD

Ausschreibung - Sanierung Sportplatz in Walluf (ID:4442525)

Auftragsdaten
Titel:
Sanierung Sportplatz
DTAD-ID:
4442525
Region:
65396 Walluf
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.10.2009
Frist Angebotsabgabe:
19.11.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Spielplatzausrüstungen, Sportgeräte, -ausrüstungen, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Kanalisationsarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber: Gemeinde Walluf, M?hlstra?e 40, 65396 Walluf / Rheingau. Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung. Ort d. Ausführung: Sportplatz Johannisfeld.

Art des Auftrags: Sanierung Sportplatz in Walluf. Umbau in einen unverf?llten/ klassischen Kunstrasenplatz und Kleinspielfeld. Baustellenr?umung - ca.

9.400 qm Tennendecke ausbauen und entsorgen; ca. 900 qm Rasenfläche ausbauen

und entsorgen; ca. 1.000 cbm Tragschichtmaterial ausbauen und entsorgen; ca.

1.400 m Dr?nagesaugerleitungen; ca. 550 m Dr?nagesammlerleitungen; ca. 350m Entw?sserungsrinnen mit Einl?ufen; 1 x Beregnungsanlage; ca. 10.000 qm

Schichtaufbau unverf?llter Kunstrasen DIN 18 035, T7; ca. 500 qm Betonpflasterfl?chen

herstellen; ca. 120 m Ballfangzaun; ca. 1000 qm Herrichten der Nebenflächen

als Rasenflächen; Lieferung und Einbau der Sportausstattung. Aufteilung in

Lose: nein. Ausführungszeitraum: 01.05.2010 - 31.08.2010. Die Verdingungsunterlagen

können ab dem 22.10.2009 bis 29.10.2009 beim Planungsbüro Dr. Matthias

& Moors, Planungsgesellschaft mbH, Idsteiner Str. 78, 65232 Taunusstein, Tel. 0

61 28 / 62 26 unter Beifügung eines V-Schecks in Höhe von Euro 45,00 angefordert

oder abgeholt werden. Der Betrag wird nicht erstattet. Submissionstermin:

19.11.2009, 14:00 Uhr, Rathaus Walluf, Sitzungszimmer, M?hlstra?e 40, 65396

Walluf. Die Angebote sind zu richten an: Gemeinde Walluf (siehe Auftraggeber,

siehe siehe Submissionstermin.) Das Angebot ist in deutscher Sprache abzufassen.

Bei der Eröffnung der Angebote dürfen nur Bieter und ihre Bevollmächtigten

anwesend sein. Ende der Angebotsfrist: siehe Submissionstermin. Sicherheitsleistungen:

Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 % der Auftragssumme. Gewährleistungsbürgschaft

in Höhe von 5 % der Abrechnungssumme. Zahlungsbedingungen:

gem. Verdingungsunterlagen. Rechtsform von Bietergemeinschaften:

gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter. Folgende Nachweise

der Bietereignung sind der Zusendungsaufforderung beizulegen: Referenzen

über gleichwertige, in den letzten 3 Jahren erfolgreich ausgeführte Baumaßnahmen;

Angaben zur Betriebsgröße (personelle und maschinelle Ausstattung). Mit

dem Angebot sind einzureichen: Unbedenklichkeitsbescheinigungen des zuständigen

Finanzamtes und der Sozialversicherungsträger. Die Zuschlags- und Bindefrist

endet am 18.12.2009. Nachprüfstelle gemäß ? 31 VOB/A ist die VOB-Stelle

des Regierungspr?sidiums Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen