DTAD

Ausschreibung - Sanierung der Entwässerungsleitungen in Schotten (ID:2820222)

Auftragsdaten
Titel:
Sanierung der Entwässerungsleitungen
DTAD-ID:
2820222
Region:
63679 Schotten
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.06.2008
Frist Angebotsabgabe:
24.07.2008
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung der Stadt Schotten nach VOB Teil A. Auftraggeber:

Der Magistrat der Stadt Schotten, Vogelsbergstr. 184, 63679 Schotten,

Tel.: 06044 / 66-41, Fax: 06044 / 66-69. Planung u. Bauleitung: Ing.-

Büro Kolmer & Fischer (bR), Robert-Bosch-Str. 17, 35440 Linden, Tel.:

06403 / 69471 - 12, Fax: 06403 / 69471 - 8312. Baumaßnahme:

Sanierung der Entwässerungsleitungen in geschlossener Bauweise an

verschiedenen Stellen in der Kernstadt Schotten und dem Stadtteil Rainrod.

Bauumfang: Inlinersanierung im Schlauchlinerverfahren in kompletter

Ausführung: ca. 20 m DN 200, ca. 20 m DN 300, ca. 110 m DN 500, ca. 100

Stück Partliner DN 200 bis DN 600, einschl. aller Nebenarbeiten, ca. 120

Stück Stutzen der Seitenanschlussleitungen fräsen u. sanieren bzw. abdichten.

Bauzeit: August - Oktober 2008. Anforderung der Verdingungsunterlagen:

Die Ausschreibungsunterlagen (1-fach) können sofort gegen

Vorlage eines Verrechnungsschecks in Höhe von EUR 30,00 (einschl. Diskette

DA 83 u. Versand) bei der Stadt Schotten, Bauabteilung, Vogelsbergstr.

184, 63679 Schotten, angefordert werden. Der Versand der Verdingungsunterlagen

erfolgt ab 01.07.2008. Angebotseröffnung: Donnerstag,

den 24.07.2008 / 11.00 Uhr;Stadtverwaltung Schotten, Vogelsbergstr.

184, Zimmer 23 (Sitzungssaal), 63679 Schotten. Ablauf der Zuschlags- u.

Bindefrist: 30.08.2008. Sicherheitsleistung: Als Sicherheit für die Gewährleistung

werden 5 % der Abrechnungssumme einbehalten bzw. durch eine

Bankbürgschaft gesichert. Vergabeprüfstelle: Regierungspräsidium

Gießen. Allgemeine Fach- und Rechtsaufsicht: Landrat des Vogelsbergkreises.

Der Auftraggeber behält sich vor, nur solche Firmen zu berücksichtigen,

die eine entsprechende fachliche Eignung nachweisen und die

Gewähr dafür bieten, dass die Maßnahme in der vorgesehenen Bauzeit

abgewickelt wird. Die Angebotsabgabe erfolgt kostenlos und unverbindlich

für die Stadt Schotten.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen