DTAD

Ausschreibung - Sanierung der Gehsteige in Landau an der Isar (ID:10622276)

Übersicht
DTAD-ID:
10622276
Region:
94405 Landau an der Isar
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Sanierung der Gehsteige an der mittleren Hauptstraße Städtebausanierung: Boden lösen 40 m³ STS herstellen 70 t Asphalt fräsen 150 m² Pflasterdecke aus Granitgroßpfl. herstellen 155 m² ...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
24.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Landau an der Isar, Oberer
Stadtplatz 1, 94405 Landau an
der Isar, Telefon: 0 99 51/9 41-1 33,
Fax: 0 99 51/9 41-1 45, Vergabeplattform:www.staatsanzeiger-eservices.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung der Gehsteige an
der mittleren Hauptstraße
Städtebausanierung:
Boden lösen 40 m³
STS herstellen 70 t
Asphalt fräsen 150 m²
Pflasterdecke aus Granitgroßpfl.
herstellen 155 m²
Bord aus Granitbordstein 45 m
Unterfangung 5 m³
Sockelputz 20 m²

Erfüllungsort:
Stadt Landau an der Isar,
Landkreis Dingolfing - Landau, Niederbayern

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
LANDAU_2014-085

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Unterlagen bei:
Siehe Punkt 1 oder online zum Download unter
www.staatsanzeiger-eservices.de
Entgelt für die Vergabeunterlagen:
Für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform
gilt:
Nur schriftliche Anforderungen der Verdingungsunterlagen
bei der Stadt Landau an der Isar. Es ist
der Einzahlungsnachweis beizufügen.
Bitte überweisen Sie den unten genannten Betrag
auf das Konto bei der HypoVereinsbank München
IBAN: DE60 7002 0270 0665 8145 30
BIC: HYVEDEMMXXX
unter Angabe des Empfängers:
Stadt Landau an der Isar
und Verwendungszweck:
Ihr Firmenname & o. g. Leistungsverzeichnis
Die Beträge werden nicht zurückerstattet.
Die Gebühr für die Übersendung der Verdingungsunterlagen
beträgt 40 j inkl. Datenträger.
Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrem Einzahlungsnachweis,
so ist die Zahlung nicht zuzuordnen
und Sie erhalten keine Unterlagen.
Das Entgelt an den Ausschreiber für die Übersendung
der Vergabeunterlagen entfällt für die Teilnehmer
am SOL-System. Diese können die Vergabeunterlagen
im Internet einsehen und herunterladen.
Infos unter www.staatsanzeiger-eservices.de,
Telefon: 0 89/29 01 42 55

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Zur Angebotseröffnung zugelassene Personen:
Bieter und deren Bevollmächtigten
Tag, Stunde und Ort der Angebotseröffnung:
Freitag 24. April 2015, 11 Uhr
Stadt Landau an der Isar, Marienplatz 2, 94405
Landau an der Isar, Besprechungszimmer, 1. OG,
Zimmer 111

Ausführungsfrist:
Baubeginn: 18. Mai 2015, Bauende: 24. Juni 2015

Bindefrist:
23. Mai 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft:
5% der Auftragssumme auf die Dauer bis zur vertragsgemäßen
Erfüllung der Leistungen gilt als vereinbart.
Gewährleistungsbürgschaft:
2% der Schlussrechnungssumme auf die Dauer der
Gewährleistungsfrist gilt als vereinbart.
Es werden nur unbefristete Bürgschaften eines in den
Europäischen Gemeinschaften zugelassenen Kreditinstituts
oder Kreditversicherers angenommen.

Zahlung:
Abschlags- und Schlusszahlungen erfolgen nach
VOB/B

Zuschlagskriterien:
Der Zuschlag wird nach § 25 VOB/A auf das Angebot
erteilt, das unter Berücksichtigung aller technischen
und wirtschaftlichen Gesichtspunkten als das annehmbarste
erscheint.

Geforderte Nachweise:
Mindestbedingungen: Gemäß Vergabeunterlagen

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaft:
Bietergemeinschaften werden unter der Voraussetzung
zugelassen, dass jedes Einzelunternehmen sich
schriftlich verpflichtet, die gesamt- und einzelschuldnerische
Haftung für die Ausführung des Auftrages zu
übernehmen.

Sonstiges
Nachprüfstelle: VOB-Stelle bei der Regierung von
Niederbayern, Regierungsplatz 540, 84028 Landshut

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen