DTAD

Ausschreibung - Sanierung der „Granabrücke“ und Erneuerung der Verkehrsrampen in Kenn (ID:7363371)

Auftragsdaten
Titel:
Sanierung der „Granabrücke“ und Erneuerung der Verkehrsrampen
DTAD-ID:
7363371
Region:
54344 Kenn
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.07.2012
Frist Angebotsabgabe:
16.08.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Straßenaufbruch 2.500 m² Mauer- und Betonabbruch 460 m³ Erdarbeiten / Baugrube 1.300 m³ Betonarbeiten Stützwand 250 m³ Betonstahlarbeiten Stützwand 25 t Regenwasserkanal DN 300 170 m
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Erschliessungsarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung

Bauvorhaben: Sanierung der „Granabrücke“ und Erneuerung der

Verkehrsrampen in der Stadt Konz

Bauherr: Stadt Konz

Planung und Bauleitung: Konstruktiver Ingenieurbau

Flesch Ingenieurbüro

Bahnhofstr. 31, 54344 Kenn,

Tel-Nr.: 06502/939970, Fax-Nr.: 06502/9399719

Straßenbauarbeiten

Büro Boxleitner – Beratende Ingenieure-

Am Wissenschaftspark 10, 54296 Trier,

Tel-Nr.: 0651/970270, Fax-Nr.: 0651/9702750

Umfang der Maßnahme: Straßenaufbruch 2.500 m²

Mauer- und Betonabbruch 460 m³

Erdarbeiten / Baugrube 1.300 m³

Betonarbeiten Stützwand 250 m³

Betonstahlarbeiten Stützwand 25 t

Regenwasserkanal DN 300 170 m

Schacht DN 1000 5 St.

Straßeneinlauf einschl. Anschlussleitung 10 St.

Bituminöse Bauwerkabdichtung 300 m²

Verbundanker 170 St.

Sandsteinverblendmauerwerk 150 m³

Kabelschutzrohr 230 m

Betonsanierung 1.000 m²

Gussasphalt 300 m²

Schottertragschicht 1.000 m³

Bordanlagen 600 m

Asphaltarbeiten 2.200 m²

Betonsteinpflaster 1.100 m²

Stahlgeländer 290 m

Baubeginn: September 2012

Fertigstellung: voraussichtlich Juli 2013

Nebenangebote: sind zugelassen

Leistungsverzeichnis: Die Vergabeunterlagen können ab Dienstag, 17. Juli 2012

bei der Verbandsgemeindeverwaltung Konz,

Fachbereich 3 - Bauen - , Zimmer 75, Postfach 1280,

54322 Konz, gegen eine Kostenerstattung von 50,00 €

schriftlich unter Beifügung eines Verrechnungsschecks,

ausgestellt auf die Verbandsgemeindekasse Konz,

angefordert werden.

Eine Rückerstattung des Kostenbeitrages ist ausgeschlossen.

Ende Zuschlagsfrist: 27. September 2012

Submission: Donnerstag, 16. August 2012, 11.00 Uhr

bei der Verbandsgemeindeverwaltung Konz,

Fachbereich 3 - Bauen - , Verwaltungsgebäude II,

Zimmer 65

Vergabeprüfstelle: Nachprüfstelle gemäß § 31 VOB ist die

Kreisverwaltung Trier-Saarburg.

Stadt und Verbandsgemeinde Konz

Dr. Karl-Heinz Frieden, Bürgermeister

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen