DTAD

Ausschreibung - Sanierung der Umkleiden in Diepholz (ID:11911537)

Übersicht
DTAD-ID:
11911537
Region:
49356 Diepholz
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Estricharbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Tischler-, Zimmererarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Kabelinfrastruktur, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Rohbau/Abbruch: Teilabbruch der Innenwände, sowie Abbruch / Demontage der Wand-, Boden- und Decken-bekleidungen. Einschneiden von neuen Fensteröffnungen. Erstellen von neuen...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.05.2016
Frist Angebotsabgabe:
01.06.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landkreis Diepholz, FD 65 Liegenschaften
Kreishaus Diepholz, Zimmer Nr. A023
Niedersachsenstraße 2, 49356 Diepholz
Tel.: 05441-976-1440, Fax: 05441-976-1772
E-Mail: Vergabe-FD65@diepholz.de

Planer:
Landkreis Diepholz, FD65 Liegenschaften
Niedersachsenstraße 2, 49356 Diepholz

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung der Umkleiden der Walter-Link-Sporthalle I
Der Landkreis Diepholz beabsichtigt die Sanierung und den Umbau der Umkleiden der Walter Link Sporthalle I. Bei dem Objekt handelt es sich um ein eingeschossiges Bestandsgebäude in massiver Bauweise (Stb.-Sandwichplatten als Fassade, Spannbetondecken, Kriechkeller). Ungefähre Abmessungen des Gebäudes 15,00m*30,00m, Höhe ca. 3,50m.
Innerhalb des Objektes werden Mauerwerkwände abgebrochen, vorh. Fenster- und Türöffnungen geschlossen, bzw. neu eingebracht.
Der Innenausbau, insbesondere die sanitären Anlagen werden erneuert. Die Fassade wird gem. EnEV zusätzlich gedämmt.
Rohbau/Abbruch:
Teilabbruch der Innenwände, sowie Abbruch / Demontage der Wand-, Boden- und Decken-bekleidungen. Einschneiden von neuen Fensteröffnungen. Erstellen von neuen Innenwänden
Estricharbeiten:
Liefern und einbringen von ca. 160 m² schwimmendem Estrich
Fliesenarbeiten:
ca.125 m² Feinsteinzeug Fliesenbelag 30*30cm einschl. Abdichtungsarbeiten liefern und verlegen,
ca. 275 m² Steinzeugfliesen 15*15 / 30*60 liefern und verlegen
Tischlerarbeiten:
Liefern und Montieren der WC- und Sanitärtrennwänden, sowie Türen (15 Türblättern)
Trockenbauarbeiten:
Liefern und Montieren von ca.400m² abgehangenen Decken als Rasterdecke, zum Teil Feuchtraum geeignet.
Malerarbeiten:
ca. 650m² Anstrich von Wänden einschl. Untergrundvorbehandlung
Bodenbelagsarbeiten:
Liefern und Verlegen von ca. 270m² Linoleum einschl. Untergrundvorbehandlung
Fassadenbekleidung:
ca. 180m² Liefern und Anbringen neuer, zusätzlicher Wärmedämmung und einer hinter lüfteten Vorhangfassade mit großformatigen Fassadentafeln einschl. Unterkonstruktion.
Metallbau + Verglasung:
ca. 50m² - Austausch der Fenster und Außentüren
Elektro:
Erneuerung der Elektroinstallation im gesamten Umkleidetrakt inkl. HVT, SiBel und Beleuchtung,
ca. 4000m Kabel und Leitungen, 60 Stck LED Leuchten, Kabelträgersysteme
Heizung/Lüftung/Sanitär:
Einbau einer Lüftungsanlage mit ca. 3000 m³/h zur Belüftung und Beheizung.
Installation eines neuen Trinkwassernetzes einschl. Armaturen und Einrichtungsgegenstände
für den gesamten Umkleidebereich.

Erfüllungsort:
Schlesierstr.13, 49356 Diepholz

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

 
Ausgabe:
Der Versand der Unterlagen erfolgt kostenlos per E-Mail

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
01.06.2016 zu den angegebenen Zeiten im großen Sitzungssaal statt.
Bewerbung:
Leistungsfähige Firmen können ab sofort die Ausschreibungsunterlagen bei der Vergabestelle
anfordern.
Uhrzeiten:
Rohbau/Abbruch: 10:00 Uhr
Estrich: 10:20 Uhr
Fliesen: 10:40 Uhr
Tischler: 11:00 Uhr
Trockenbau: 11:20 Uhr
Maler: 11:40 Uhr
Bodenbelag: 12:00 Uhr
Fassadenbekleidung: 12:20 Uhr
Metallbau/Verglasung: 12:40 Uhr
Elektro: 13:00 Uhr
HLS: 13:20 Uhr

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sonstiges
Nachprüfstelle:
Bewerber oder Bieter können sich zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen die Vergabebestimmungen an das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr,
Referat 16, in Hannover wenden.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen