DTAD

Ausschreibung - Sanierung der Verkehrs- und Betriebstechnischen Einrichtungen in Augsburg (ID:10057766)

Übersicht
DTAD-ID:
10057766
Region:
86152 Augsburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Kabelinfrastruktur, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Optisches LED-Leitsystem, Verkehrstechnische Anlagen mit Wechselverkehrszeichen, Lichtsignalanlage, Sperrschranken, Verkehrsdatenerfassung, Verkehrssteurung und Streckenstationen,...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.10.2014
Frist Angebotsabgabe:
01.12.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Neusäß, Tiefbau - Sachgebiet 52, Hauptstraße 28, 85356 Neusäß, Telefon:
08 21/46 06-2 48, Fax: 08 21/46 06-1 91 52, E-Mail: tiefbau@neusaess.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung der Verkehrs- und Betriebstechnischen Einrichtungen
des Tunnels Alt-Neusäß gemäß Vorgabe der
RABT2006

Optisches LED-Leitsystem, Verkehrstechnische Anlagen
mit Wechselverkehrszeichen, Lichtsignalanlage,
Sperrschranken, Verkehrsdatenerfassung, Verkehrssteurung
und Streckenstationen, Tunnelautomatisierung
und Tunnelleittechnik mit Anbindung an eine
Tunnelleitzentrale, Notrufanlage, BOS-Tunnelfunkanlage,
Tunnelbeleuchtung mit ca. 257 Tunnelleuchten
und mit Sensorik und einer Beleuchtungssteuerung, 18
Fluchtweg-/Orientierungsleuchten, Niederspannungsschaltanlagen
mit 9 Schaltanlagenfeldern und 4 Unterverteilem,
Tunnellüftungsanlage mit 8 Strahlventilatoren,
Lüftungsverteiler und Lüftungssensorik, Rauchüberdruckanlage
im Ffuchttreppenhaus, ca. 2 000 m
Kabelschutzrohr /ca. 1 600 m Kabeltragsysteme, ca.
2 000 m LWL-Kabel, 10 000 m Fernmelde-/Datenkabel
und ca. 20 000 m Niederspannungskabel, Videoüberwachungssystem
mit ca. 13 Kameras, Videoaufzeichnungs-
Management- und Detektionssystem, Tunnel-
Lautsprecheranlage, Brandmeldeanlage für Tunnel
und Betriebsstationen, Lüftung und Klimatisierung
Betriebsstationen, allgemeine Elektroinstallationen,
Löschwasseranlage mit Druckerhohungsanlage für den
Tunnel, teilw. Absenkung von der Bordsteine im Tunnel,
bauliche Anpassungen des Fluchttreppenhauses,
bauliche Erweiterung von Betriebsstationen mit Tiefbauarbeiten,
Kabelgräben.

Erfüllungsort:
Tunnel Alt-Neusäß, Entlastungsstraße Alt-Neusäß in
86356 Neusäß

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen können bei der Stadt Neusäß
angefordert werden.
Ein Entgelt von 50 j ist zahlbar durch Verrechnungsscheck
mit dem Vermerk, Tunnel Alt-Neusäß, Sanierung
gem. RABT 2006 (Das Entgelt wird nicht erstattet.
Die Vergabeunterlagen werden erst nach Eingang
des Verrechnungsschecks versandt)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
1. Dezember 2014,
11 Uhr, eingereicht werden.
Stadt Neusäß, Tiefbau - Sachgebiet 52, Hauptstraße 28,
86356 Neusäß, Telefon: 08 21/46 06-2 48, Fax: 08 21/
48 06-19 12, E-Mail: tiefbau@neusaess.de

Ausführungsfrist:
160 Werktage

Bindefrist:
10. Februar 2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheit für Vertragserfüllung in Hohe von 5 v.H, der
Auftragssumme; Sicherheit für Mängelansprüche in
Höhe von 3 v.H. der Auftragssumme.

Zahlung:
Abschlagszahlungen und Schlussrechnung nach
VOB/B und ZVB/E-StB

Geforderte Nachweise:
Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit
und Zuverlässigkeit auf Verlangen Angaben
gemäß § 6 Abs. 3 VOB/A zu machen.

Besondere Bedingungen:
Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft
mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Regierung von Schwaben, VOB-Stelle, Fronhof 10,
86152 Augsburg

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen