DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Sanierung der Wernbrücke in Arnstein (ID:13118567)


DTAD-ID:
13118567
Region:
Bayern
Auftragsart:
Gewerbliches Bauvorhaben
Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Dokumententyp:
Projektinformation
Projektinformation
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Projektstand:
Baugenehmigung erteilt
Bauart:
Sanierung
Baubeginn:
April 2017
Geschätzte Projektkosten:
5.000.000 EUR
Gebäudeart:
Ingenieurtiefbau u. Straßenbau
Objektspezifikationen:
Straßen / Wege
Gewerke:
Erdarbeiten , Fliesen-,Platten-,Mosaikleger , Estrichleger , Außenanlagen (Pflaster) , Außenanlagen (Begrünung) , Garten- und Landschaftsbau
Baudetails:
Pflaster , Beleuchtung (außen) , Fußboden - Gussasphalt , Fußboden - Betonwerkstein
Kurzbeschreibung:
Die dreibogige Wernbrücke ist ortsbildprägend und als Zweiterschließung für Gänheim erforderlich. Sie steht unter Denkmalschutz und die entsprechenden Auflagen sind bei der Sanierung zu berücksichtigen. Im weiteren Straßenverlauf liegt die Bogenbrücke über den Mühlbach. Durch die Verkehrslasterhöhung der dreibogigen Wernbrücke ist zwangsläufig auch die Ertüchtigung der Mühlbachbrücke erforderlich. Ertüchtigung der vorhandenen Gründung durch Einbau von Betonriegeln um die bestehenden Fundamente. Dadurch wird ein ausreichender Kolkschutz und eine bessere Tragfähigkeit der Unterkonstruktion erreicht. Die Fahrbahnplatte sollte durch den Einbau einer Betonplatte erneuert werden, damit künftig kein Regenwasser mehr in die Brückenkonstruktion eindringen kann. Auf den sanierten Brückenbrüstungen wird ein Füllstabgeländer aus Rundprofilen aus Sicherheitsgründen angebracht. Eine Verbreitung der Brücke ist aus denkmalschutzrechtlichen Gründen nicht möglich. Während der Bauarbeiten werden zur Wasserführung wechselweise einzelne Bögen der Wernbrücke bzw. der Mühlbachbrücke trockengelegt. Falls erforderlich werden Dämme zur Wasserführung eingebracht. Nach Abschluss der Bauarbeiten werden die bestehenden Abflussquerschnitte der Wern bzw. des Mühlgrabens unverändert bestehen.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
26.06.2017
DE-97450: Sanierung der Wernbrücke


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen