DTAD

Ausschreibung - Sanierung der privaten und Öffentlichen Grundstücksentwässerungsleitungen in Schäftlarn (ID:10485926)

Übersicht
DTAD-ID:
10485926
Region:
82069 Schäftlarn
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Sanierung der privaten und Öffentlichen Grundstücksentwässerungsleitungen einschl. Öffentlicher Anschlusskanäle (rd. 100 Grundstücke, rd. 180 Anschlussleitungen) in Ebenhausen/Zell Sanierung von...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.02.2015
Frist Vergabeunterlagen:
15.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
01.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeindewerke Schäftlarn, Starnberger Straße 50, D - 82069 Hohenschäftlarn,
Telefon: +49/(0)81 78/93 03-0, Fax: +49/(0)81 78/42 71, E-Mail: post@schaeftlarn.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung der privaten und Öffentlichen Grundstücksentwässerungsleitungen
einschl. Öffentlicher
Anschlusskanäle (rd. 100 Grundstücke, rd.
180 Anschlussleitungen) in Ebenhausen/Zell
Sanierung von Teilbereichen der öffentlichen
Sammel-Kanalisation in Ebenhausen/Zell und Neufahrn
Sanierung von Schächten der Sammelkanalisation
in Ebenhausen/Zell (rd. 200 Stück)

Erfüllungsort:
82069 Gemeinde Schäftlarn,
Ortsteile Ebenhausen, Zell und Neufahrn

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Unterlagen sind kostenpflichtig: 25 j
Für das Entgelt ist der ausschreibenden Stelle ein
Verrechnungsscheck zu übersenden.
Die Vergabeunterlagen werden nur versandt,
wenn der Verrechnungsscheck vorliegt.
Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Unterlagen:
15.03.2015

Angebotsfrist:
Angebotseröffnung: 1. April 2015, 11 Uhr

Ausführungsfrist:
Vertragslaufzeit bzw. Beginn und Ende der Auftragsausführung:
Beginn: Mai 2015
Ende: Dezember 2015

Bindefrist:
Bindefrist des Angebotes: 1. Mai 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien:
Der Zuschlag wird nach § 18 VOB/A auf das Angebot
erteilt, welches unter Berücksichtigung aller
wirtschaftlichen und Technischen Gesichtspunkten
als das annehmbarste erscheint.
Die Erklärung über den Einsatz von Nachunternehmern
und die Eigenerklärung zur Eignung ist
Bestandteil des Verfahrens.
Für den Auftrag kommen nur Bieter in Betracht,
die bereits Leistungen mit Erfolg ausgeführt haben,
die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar
sind.
Wertungskriterien:
15 % Technische Leistungsfähigkeit des Unternehmens
5 % Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Unternehmens
17,5 % Qualifikation des Projektteams/geplanter
Bauablauf
2,5 % Allgemeiner Eindruck
60 % Preis

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen