DTAD

Ausschreibung - Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses in Sehlem (ID:7141979)

Auftragsdaten
Titel:
Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses
DTAD-ID:
7141979
Region:
54518 Sehlem
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.05.2012
Frist Angebotsabgabe:
15.05.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 450 m² Flachdachabdichtung ca. 450 m² Wärmedämmung ca. 400 m² Arbeits- u. Schutzgerüst ca. 450 m² Abbruch Wellasbestzementplatten
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Arenrath: Sanierung Dorfgemeinschaftshaus

Arenrath: Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses

Öffentliche Ausschreibung

Bauvorhaben: Sanierung Dorfgemeinschaftshaus Arenrath

54518 Arenrath, Herforster Straße

Bauherr: Ortsgemeinde 54518 Arenrath

Planung und Bauleitung: Architekt Lubens Simon

Pleiner Weg 12 a, 54516 Wittlich

Tel.: 06571- 7224,

Fax : 06571-28776

e-Mail: architekt@lubenssimon.de

e) Leistung

h) Arbeitsbeginn

o) Submission 15.05.2012

j) Schutzgebühr

1. Dachabdichtungs- und

Klempnerarbeiten

2. Fensterbauarbeiten, Alu

3. Schlosserarbeiten

4. Außenanlagen

Pflasterarbeiten

e) Bei der Baumaßnahme handelt es sich um die Sanierungsarbeiten am bestehenden

Dorfgemeinschaftshaus in Arenrath, Teilsanierung

Leistungsumfang:

1. Dachabdichtungsarbeiten ca. 50 m Kastenrinne

Klempnerarbeiten ca. 20 m Regenfallrohre

ca. 450 m² Flachdachabdichtung

ca. 450 m² Wärmedämmung

ca. 400 m² Arbeits- u. Schutzgerüst

ca. 450 m² Abbruch Wellasbestzementplatten

2. Fensterbauarbeiten, Alu 1 Stck. Notausgangstür, 205/280 cm

1 Stck. Eingangsanlage, 115/265 cm

Demontage von 2 Stck. Eingangsanlagen

3. Schlosserarbeiten 2 Stck. Edelstahlhandläufe für Behindertenrampe

l= 3.350 mm

4. Außenanlagen ca. 11 lfdm Betonblockstufen

Pflasterarbeiten ca. 35 m² Betonpflaster entfernen

(Behinderten Rampe) ca. 35 m² Betonpflaster wieder verlegen

1 Stck Außentreppe sanieren

h) Ausführungsfristen:

Die unter Punkt

h) angegebenen Ausführungsfristen sind verbindlich.

i) Angebotsauffordernde Stelle, Postversand der Vergabeunterlagen, sowie Einsicht der Zeichnungen,

ab Montag, den 07.05.12 im

Architekturbüro Lubens Simon, 54516 Wittlich, Pleiner Weg 12 a

Die Vergabeunterlagen können bis einschl. 11.05.12 angefordert werden.

Es erfolgt ausschließlich Postversand, keine Bareinzahlung u. Banküberweisung möglich.

j) Schutzgebühr für die Doppelausfertigung der Verdingungsunterlagen, einschl. Postgebühren,

siehe Punkt

j) l) Angebotsabgabe:

Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land

54516 Wittlich, Kurfürstenstr. 1

o) Angebotseröffnung:

Dienstag, den 15.05.2012

Uhrzeit, entsprechend den jeweiligen Gewerken, siehe unter Punkt

o) Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land,

Zimmer 212, 1. Obergeschoss

54516 Wittlich, Kurfürstenstraße 1

p) Sicherheitsleistungen:

Gewährleistungsbürgschaft über 3 % der Abrechnungsumme,

Vertragserfüllungsbürgschaft über 5 % der Angebotssumme,

Gewährleistung nach VOB 4 Jahre.

q) Zahlungsbedingungen:

VOB/B § 16

t) Zuschlagsfrist:

bis einschließlich 15.06.12

Wittlich, den 05.05.2012

Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land Ortsgemeinde Arenrath

Christoph Holkenbrink

Ludwig Schmitz

Bürgermeister

Ortsbürgermeister

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen