DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Sanierung eines Halle- und Freibades „Pegnitzaue“ in Bayern (ID:13613328)

DTAD-ID:
13613328
Region:
Bayern
Auftragsart:
Gewerbliches Bauvorhaben
Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Dokumententyp:
Projektinformation
Projektinformation
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
Projektstand:
Architekt ist bestimmt
Bauart:
Sanierung
Baubeginn:
Mitte 2018
Geschätzte Projektkosten:
2.000.000 EUR
Gebäudeart:
Sport-, Freizeit- u. Außenanl.
Objektspezifikationen:
Hallenbäder
Gewerke:
GU/GÜ-Arbeiten , Fassade , Dachdeckung , Trockenbau , Innenanstrich/Tapezierarbeiten , Bodenbeläge , Fenster , Gebäudesanierung , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Lüftung , Wärme-,Kälte-,Schallisolierer , Fliesen-,Platten-,Mosaikleger , Gerüstbauer , Metallbauer , Klempner/Spengler , Heizung , Schwimmbadtechnik/-zubehör , Glaser
Baudetails:
Dachkonstruktion , Dacheindeckung , Innenausbau Decken Trennwände , Gastronomie / Küchen / Läden , Freizeit, Sport, Relaxing , Glasfassade , Wärmedämm-Verbundsystem , Flachdach , Fußbodenheizung , Trennwände , WC-Trennwände , Beleuchtung (innen) , alten-/behindertenger. Ausbau , Sitzmöbel , Treppen (Beton) , Zaunanlage , Blitzschutz , Brandschutzfenster/-tür/-tor , Brandmeldeanlagen , Sprinkleranlage , Zugangskontrollsystem , Schließanlage , Lüftung , RWA-Anlage , Fußboden - Keramik , Fußboden - Naturstein
Kurzbeschreibung:
Neben der Sanierung des Umkleidebereichs mit Erneuerung aller Wand- und Bodenfliesen und der abgehängten Decke sowie der Beleuchtungseinrichtungen sollen unter anderem der Einbau eines Erste-Hilfe-Raumes und die Erweiterung des Putzraumes erfolgen. Außerdem werden die Zugänge zum Badebereich verlegt und je ein zusätzliches WC für Damen und Herren eingebaut. Im Beckenbereich sollen die abgehängten Decken als Schallschutzdecken im Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich modernisiert werden. Ebenfalls geplant ist die Erneuerung der Wand- und Bodenfliesen im Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken sowie der Bodenfliesen der Beckenumgänge und der Wandbeläge zu den Umkleiden hin. Hinzu kommt der Austausch der Glaswände und der Stahlstützenfüße der Glasfassade sowie die Wiederherstellung der Wärmebänke. Erneuerung der Sicherheitsbeleuchtung und die Gestaltung von Fluchtwegen.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
08.12.2017
DE-90571: Sanierung eines Halle- und Freibades  „Pegnitzaue“


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Anhänge
Für Vertragskunden
Anhänge,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen