DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Sanierung eines Sportplatzes/Sanierungsarbeiten eines Kunststoffrasenplatzes in Flörsheim am Main (ID:3126934)

Auftragsdaten
Titel:
Sanierung eines Sportplatzes/Sanierungsarbeiten eines Kunststoffrasenplatzes
DTAD-ID:
3126934
Region:
65439 Flörsheim am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.10.2008
Frist Angebotsabgabe:
23.10.2008
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Betrieb von Sportanlagen, Bitumen, Asphalt, Sportgeräte, -ausrüstungen, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb für eine Beschränkte Ausschreibung zur

Sanierung eines Sportplatzes. Bekanntmachung gem. ? 17 Nr. 2 Abs. 2 VOB/A. Der DJK

Sportclub Schwarzweiß 1924 e. V. Fl?rsheim, Geschäftsstelle Sportplatz an der

Opelbr?cke in 65439 Fl?rsheim am Main, Tel. 06145 - 52172, beabsichtigt, die

Leistungen für die Sanierungsarbeiten eines Kunststoffrasenplatzes, nach einem

öffentlichen Teilnahmewettbewerb gem. ? 3 Nr. 1 Abs. 2 VOB/A beschränkt auszuschreiben.

Bei ruhendem Spielbetrieb sind folgende Arbeiten auszuführen - Sportplatzbauarbeiten:

ca. 7.710 qm vorh. Kunststoffrasen lösen, abfahren und entsorgen;

ca. 7.710 qm Kunststoffrasen, gummi- / sandverf?llt, gem. DIN V 18 035-

7:2002-06 liefern und herstellen; ca. 75 m Bordstein liefern und einbauen; ca. 45 m

Saugerdr?n liefern und herstellen; ca. 20 m Sammler liefern und herstellen; ca. 1 St.

Kontrollschacht liefern und herstellen; ca. 330 qm Kunststoffrasen, gummi- / sandverf?llt

einschl. Filterschicht, Tragschicht und Elastikschicht gem. DIN V 18 035-

7:2002-06 liefern und herstellen; ca. 65 cbm Oberboden liefern und einbauen; ca.

270 qm Fertigrasen liefern und herstellen, einschl. Fertigstellungspflege; ca. 50 qm

Pflanzenfl?chen liefern und herstellen einschl. Fertigstellungspflege; ca. 3 m Stabgitterzaun

mit Tür liefern und herstellen. Planungsleistungen sind nicht zu erbringen.

Voraussichtliche Ausführungsfrist: 2. KW 2009 bis 6. KW 2009. Die Teilnahmeanträge

sind einschließlich der geforderten Eignungsnachweise schriftlich und in deutscher

Sprache in der Geschäftsstelle des DJK Sportclub Schwarzweiß 1924 e. V.,

Postfach 1122 in 65439 Fl?rsheim am Main, Tel. 06145 - 52172 vorzulegen. Fristende

für die Einsendung der Teilnahmeanträge ist der 23.10.2008. Folgende Eignungsnachweise

werden verlangt: Nachweise gemäß ? 8 Nr. 3 (1) a-f VOB/A; Auszug

aus dem Gewerbezentralregister (nicht älter als drei Monate); ausländische

Bewerber haben eine gleichwertige Bescheinigung Ihres Herkunftslandes vorzulegen;

Eignungserkl?rung des Bieters, dass kein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares

gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder die Eröffnung beantragt

oder der Antrag mangels Masse abgelehnt wurde und dass sich das Unternehmen

nicht im Liquidation befindet; Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes

und des Sozialversicherungstr?gers; gültige Bescheinigung der zuständigen IHK;

Angaben über Art und Umfang eines ggf. beabsichtigten Nachunternehmereinsatzes;

Bietergemeinschaften müssen eine Rechtsform mit gesamtschuldnerischer

Haftung und einem bevollmächtigten Vertreter nachweisen. Die genannten Mindestbedingungen

für die Teilnahmeanträge gelten bei Bietergemeinschaften für

alle Mitglieder der BG. Firmen, welche die Mindestbedingungen und die geforderten

Nachweise nicht oder nicht ausreichend erbringen können, werden nicht berücksichtigt.

Firmen, die in das Pr?qualifikationsverzeichnis des Vereins für Pr?qualifikationsverzeichnis

des Vereins für Pr?qualifikation von Bauunternehmen e. V. eingetragen

sind, haben die diesbezügliche Registriernummer in Ihrem Teilnahmeantrag

anzugeben. Es müssen in diesem Fall nur die aufgeführten auftragsbezogenen

Eignungsnachweise mit dem Teilnahmeantrag vorgelegt werden, die nicht im

Pr?qualifikationsverzeichnis (www.pq-verein.de) hinterlegt sind. Der Versand der

Unterlagen für die Beschränkte Ausschreibung erfolgt spätestens am 17.11.2008.

Ein Anspruch auf Teilnahme am Wettbewerb besteht nicht. Sicherheitsleistungen

nach ? 14 VOB/A werden verlangt. Es gelten die Zahlungsbedingungen des ? 16

VOB/B. Bewerber oder Bieter können sich zur Nachprüfung behaupteter Verstöße

gegen die Vergabebestimmungen an die Vergabestelle des Landes Hessen beim

Regierungspräsidium Darmstadt, Wilhelminenstraße 1-3, 64278 Darmstadt, Tel.06151 - 126036, Fax 06151 - 125816, wenden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen