DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Sanierung eines denkmalgeschützten Schulgebäudes in Hamburg (ID:13538377)


DTAD-ID:
13538377
Region:
22303 Hamburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Holz, Dachdeckarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Tischler-, Zimmererarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Hier: Los 1 - Holzfenster Los 2 - Zimmermannsarbeiten Los 3 - Trockenbauarbeiten Los 4 - Dachdeckerarbeiten
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
09.11.2017
Frist Angebotsabgabe:
29.11.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-22303: Sanierung eines denkmalgeschützten Schulgebäudes
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
SBH | Schulbau Hamburg
Einkauf / Vergabe, Ausschreibungsmanagement VOB (U 42)
Anschrift: An der Stadthausbrücke 1
Telefax: 040/ 427 310 143
E-Mail: vergabestellesbh@sbh.fb.hamburg.de
Internet: http://www.hamburg.de/fb/sbh-ausschreibungen

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art und Umfang der Leistung, allgemeine Merkmale baulichen Anlage: Die Maßnahme umfasst die Sanierung eines denkmalgeschützten Schulgebäudes und einer dazu gehörigen, direkt angrenzenden Sporthalle. Das Schulgebäude sowie Turnhalle stehen unter Denkmalschutz. Das Hauptgebäude ist ein 4-geschossiger Putzbau mit hoch liegendem Kellergeschoss und nicht ausgebautem Dachgeschoss (Walm- und Mansarddächer). Die Sporthalle mit ebenfalls nicht ausgebautem Dachgeschoss ist eingeschossig und nicht unterkellert. Entworfen und errichtet wurde die Anlage von dem Baumeister Albert Erbe in den Jahren 1908- 1910. Der Schulhof ist komplett durch Bestandsgebäude, L-förmig dazu angeordneter Turnhalle u. Gartenmauern umschlossen. Die Turnhalle wurde im Jahre 1977 durch eingeschossige Umkleiden hofseitig erweitert. Die Baumaßnahme findet in 2 Bauabschnitten statt: 1. Bauabschnitt Haupthaus, 2. Bauabschnitt Sporthalle. Im Rahmen der denkmalgerechten Sanierung wird die Gebäudehülle von Schäden befreit, Fenster erneuert und Wärmeschutz-, Außen- sowie Innenabdichtungsmaßnahmen durchgeführt werden. Wandbekleidungen, Bodenbeläge und Decken sind zu erneuern. Wärmeversorgungsanlagen, Schwach- und Starkstromanlagen sowie Sanitäranlagen werden ebenfalls erneuert bzw. nach Erfordernis ergänzt.

Hier: Los 1 - Holzfenster
Los 2 - Zimmermannsarbeiten
Los 3 - Trockenbauarbeiten
Los 4 - Dachdeckerarbeiten

HINWEIS: Der zu schließende Vertrag unterliegt dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG). Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen wird er nach Maßgabe der Vorschriften des HmbTG im Informationsregister veröffentlicht. Unabhängig von einer möglichen Veröffentlichung kann der Vertrag Gegenstand von Auskunftsanträgen nach dem HmbTG sein.

Erfüllungsort:
Forsmannstraße 32 in 22303 Hamburg

Lose:
Aufteilung in Lose:
ja, Angebot sind möglich
für mehrere Lose
Art und Umfang der Lose: Los 1 - Holzfenster - Demontage Fensterelement, BxH ca. 1,00-2,20 m x 1,00-2,65 m, - Demontage Fensterelement, mit Rundbogen, 1,40-295 x 1,40-5,50, 10 St - Notverglasung BxH ca. 1,00-1,40x1,00-5,50, 117 St - Holzfenster, BxH ca. 0,85-2,65 x 0,95 -1,13 m, 102 St - Holzfenster mit Rundbogen BxH ca. 1,40x2,15-5,50 m - Fensterbank, Kupferblech, L=0,90 – 2,15 m, 94 St - Fensterbank, Kupferblech, über 2,15 m, 50,00 m - Durchsicht Holzfenster, BxH ca. 1,00-2,65 x 1,45-2,65m, 103 St - Durchsicht Holzfenster mit Korbbogen, BxH ca. 2,56x2,75 m, 5 St - Anstrich Holzfenster, BxH ca. 1,00 -2,65 x1,45-2,65 m, 103 St - Anstrich Holzfenster mit Korbbogen, BxH ca. 2,56x2,75 m, 5 St - Anstrich 2-flg. Holz-Türelement (T1) 1 St

Los 2 - Zimmermannsarbeiten - Pos. 1 im Übersichtsplan - Durchsicht und Prüfung der Dachkonstruktion 1 psch - Reinigung des Untergrundes 850 m2 - Schließen von Schwind- und Arbeitsfugen 850 m² - Dämmung, Mineralwolle WLG 032 d= 20 cm 880 m² - Pos. 3 im Übersichtsplan 1 psch - Holz im Dachstuhl auf Risse und Spalten prüfen 200 m

Los 3 - Trockenbauarbeiten - Metallständerwand, D 125 mm, 50 dB 210,00 m² - Gleitender Deckenanschluss, 55,00 m - GK-Vorwand, 1-lagig, Tiefe bis 30 cm 75 m² - F-90-Metallständerwand, D 100 mm, 20,00 m² - F-90-Metallständerwand, D 125 mm, 52,00 m² - Metallständerwand, D 125 mm, 60 dB 36,00 m² - GK-Abhangdecke, glatt 95 m² - GK-Abhangdecke, glatt, imprägniert, 210,00 m² - Akustik-Lochdecke, 540,00 m² - Umlaufender Fries Akustikdecken, 560 m² - Akustik-Systemdecken 875 m² - Hygiene-Rasterdecke, 35,00 ² - Zulage für Gardinenschienen, 240,00 m - Zulage für Sturzausbildung, 240,00 m - Revisionsklappe, 20-60x20-60 cm, 70,00 St

Los 4 - Dachdeckerarbeiten - Austausch beschädigter Dachziegel 4.700 St - Reinigung der Dachflächen, 2.232,00 m² - Neue Eindeckung für Dachflächenfenster 8 St - Austausch beschädigter Schneefanggitter 30 m - Klammern zur Windsogsicherung, 950,00 m² - Reinigung der Regenrinnen, 266 m - Horizontale Rinnenverlängerung 4 St
- 2-Lagige bit. Abdichtung, 182,00 m² - 2-lagiger bit. Abdichtung, Wandanschluss 26 m - Neue Dachrinnen, 400er 35 m - Abbruch Dachabdichtung, 85,00 m² - Dampfsperre unter Dämmung, 85,00 m² - 2-Lagige bit. Abdichtung, 85,00 m² - Erneuerung Stehfalzdeckung, 30,00 m² - Metalldeckung Wandanschluss, 100 m

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabenummer: SBH VOB ÖA 124-17 TG

Vergabeunterlagen:
Vergabeunterlagen werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt.
Es werden nur schriftliche Angebote (in Papierform) akzeptiert.
Anforderung von Vergabeunterlagen:
Die Bekanntmachung sowie die Vergabeunterlagen finden Sie sowohl auf der Zentralen Veröffentlichungsplattform unter: http://www.hamburg.de/bauleistungen/ als auch auf der Homepage des Landesbetriebes SBH | Schulbau Hamburg unter: http://www.hamburg.de/fb/sbh-ausschreibungen/.
Hinter „LINK Los 1“, „LINK Los 2“, „LINK Los 3“ und „LINK Los 4“ sind dort die Vergabeunterlagen für die hier ausgeschriebene Leistung zum Download kostenfrei hinterlegt.
Es erfolgt kein Versand der Vergabeunterlagen per Post oder E-Mail.
Fragen und Antworten während des Verfahrens werden ebenfalls auf der Zentralen Veröffentlichungsplattform bekannt gemacht. Ein Versand per E-Mail erfolgt nicht.
Im Einzelfall nicht veröffentlichte und zusätzliche Unterlagen sind erhältlich bei
entfällt
Kosten für die Übersendung von Vergabeunterlagen in Papierform:
entfällt – es erfolgt kein Versand der Unterlagen
Anfragen von Bietern werden in anonymisierter Form nebst Beantwortung auf den folgenden Homepages veröffentlicht:
Zentrale Veröffentlichungsplattform: http://www.hamburg.de/bauleistungen/
und
Homepage des Landesbetriebes SBH | Schulbau Hamburg: http://www.hamburg.de/fb/sbh-ausschreibungen/
Informationen werden per Post, Telefax oder elektronisch übermittelt.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Die Angebote können
bis zum 29.11.2017 um 10:00 Uhr für Los 1 bis zum 29.11.2017 um 10:30 Uhr für Los 2 bis zum 29.11.2017 um 11:00 Uhr für Los 3, bis zum 29.11.2017 um 11:30 Uhr für Los 4 eingereicht werden.

Ablauf der Angebotsfrist für Los 1 am 29.11.2017 um 10:00 Uhr für Los 2 am 29.11.2017 um 10:30 Uhr für Los 3 am 29.11.2017 um 11:00 Uhr für Los 4 am 29.11.2017 um 11:30 Uhr
Öffnungstermin an der Anschrift der lit. o) für Los 1 am 29.11.2017 um 10:00 Uhr für Los 2 am 29.11.2017 um 10:30 Uhr für Los 3 am 29.11.2017 um 11:00 Uhr für Los 4 am 29.11.2017 um 11:30 Uhr
Bei der Öffnung der Angebote dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten anwesend / nicht anwesend sein.

Ausführungsfrist:
Ausführungsfristen: Beginn der Ausführung (sofern möglich): Los 1 ca. 19.02.2018 Los 2 ca. 19.02.2018 Los 3 ca. 07.03.2018 Los 4 ca. 19.02.2018 Fertigstellung oder Dauer der Ausführung: für alle Lose ca. 27.08.2019 weitere Fristen:

Bindefrist:
05.01.2018

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
siehe Vergabeunterlagen

Zahlung:
Zahlungsbedingungen siehe Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Die Zuschlagskriterien sind dem Formblatt „Aufforderung Angebotsabgabe“ der Vergabeunterlagen zu entnehmen.

Geforderte Nachweise:
Nachweise zur Eignung:
Präqualifizierte Unternehmen führen den Eignungsnachweis durch ihren Eintrag in die Liste des „Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V.“ (sog. Präqualifikationsverzeichnis).
Beim Einsatz von Nachunternehmern ist auf gesondertes Verlangen deren Präqualifikation nachzuweisen.
Nicht präqualifizierte Unternehmen haben als vorläufigen Eignungsnachweis bestimmte Eigenerklärungen auf dem gesonderten Formblatt „Eignung“ der Vergabeunterlagen abzugeben. Von den Bietern der engeren Wahl sind die Eigenerklärungen auf Verlangen durch (ggf. deutschsprachig übersetzte) Bescheinigungen zu bestätigen.
Darüber hinaus sind zum Nachweis der Eignung weitere Angaben gemäß § 6a Abs. 3 VOB/A im Wege eines Einzelnachweises zu machen.
Die einzelnen Eignungsnachweise sind dem Formblatt „Eignung“ der Vergabeunterlagen zu entnehmen.
Der Vordruck „Eignung“ mit allen geforderten Erklärungen und Nachweisen ist unterschrieben vorzulegen zusammen mit dem Teilnahmeantrag. zusammen mit dem Angebot.

Besondere Bedingungen:
Die Rechtsform der Bietergemeinschaft nach der Auftragserteilung muss sein eine
gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem Vertreter.

Sonstiges
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A):
Anschrift:
SBH | Schulbau Hamburg
Frau Gertrud Theobald, Geschäftsführerin
An der Stadthausbrücke 1
20355 Hamburg
Fax: 040 / 427 310 137

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen