DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Sanierung und Erweiterung der Zoologischen Staatssammlung in Bayern (ID:13266240)

DTAD-ID:
13266240
Region:
Bayern
Auftragsart:
Gewerbliches Bauvorhaben
Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Dokumententyp:
Projektinformation
Projektinformation
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Projektstand:
Entwurfsplanung
Bauart:
Sanierung
Baubeginn:
Ende 2017
Geschätzte Projektkosten:
10.000.000 EUR
Gebäudeart:
Bauten Fortbildung und Kultur
Objektspezifikationen:
Museen
Gewerke:
GU/GÜ-Arbeiten , Gründungen und Baugrube , Erdarbeiten , Betonbauer , Fassade , Dachdeckung , Ausbau komplett , Innenputz , Trockenbau , Bodenbeläge , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Lüftung , Maurer , Fliesen-,Platten-,Mosaikleger , Estrichleger , Maler und Lackierer , Gerüstbauer , Klempner/Spengler , Heizung , Klimaanlagen , Tischler/Schreiner
Baudetails:
Dacheindeckung , Innenausbau Decken Trennwände , Stahlbeton (massiv) , Stahlbeton (Fertigteile) , Putzfassade , Wärmedämm-Verbundsystem , Personenaufzug , WC-Trennwände , Beleuchtung (innen) , alten-/behindertenger. Ausbau , Leit- + Orientierungssystem , Beleuchtung (außen) , Blitzschutz , Brandschutzfenster/-tür/-tor , Sicherheitstechnik , Brandmeldeanlagen , Sprinkleranlage , Zugangskontrollsystem , Schließanlage , Lüftung , Klimaanlage , RWA-Anlage
Fläche (m²);
12800 m²
Kurzbeschreibung:
In der Zoologischen Staatssammlung sind auf 12 800 Quadratmetern mehr als 25 Millionen Inventareinheiten untergebracht. Lüftung, Heizung und Klimaanlage funktionieren zum Teil nicht mehr, die Brandschutzklappen enthalten Asbest, das Alarmsystem springt bei Temperaturschwankungen an, und die Explosionsgefahr im Alkohollager ist hoch. Die Arbeiten sollen zwei bis drei Jahre dauern, bis dahin werden die präparierten Tiere in ein Übergangslager gebracht. Folgende Maßnahmen sind vorgesehen: - Energetische Sanierung und Erneuerung der - - Raumlufttechnik - Erneuerung der Einbruchmeldeanlage - Erneuerung der Flurbeleuchtung - Errichtung von Kompaktierungsanlagen, (die -vorhanden Regalanlagen reichen nicht mehr aus) - Umbau eine Magazinraums für IT-Anlagen - Errichtung einer Tierpräparation und Mazeration - Ertüchtigung des Brand- und Explosionsschutzes - Einbau eines barrierefreien Personenaufzugs - Umfangreiche Energieeinsparmaßnahmen (dadurch jährliche Ersparnis von ca. 371 Tonnen Kohlendioxid)
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
02.08.2017
DE-81247: Sanierung und Erweiterung der Zoologischen Staatssammlung


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen