DTAD

Ausschreibung - Sanierung und Erweiterung des Kindergartens in Ludwigshafen am Rhein (ID:5919345)

Auftragsdaten
Titel:
Sanierung und Erweiterung des Kindergartens
DTAD-ID:
5919345
Region:
67059 Ludwigshafen am Rhein
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.02.2011
Frist Vergabeunterlagen:
28.02.2011
Frist Angebotsabgabe:
15.03.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 350 qm Arbeits- und Schutzgerüst. Rohbauarbeiten - ca. 150 cbm Erdarbeiten, ca. 40 cbm Abbrucharbeiten Wand und Demontagearbeiten, - ca. 75 cbm Beton- und Stahlbetonarbeiten, ca. 300 qm Maurerarbeiten. Dachabdichtungsarbeiten - ca. 110 qm Dachfläche Anbauten
Kategorien:
Estricharbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Sonstige Möbel, Einrichtung, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung. Die katholische Kirchenstiftung St. Ludwig schreibt

folgende Leistungen gemäß VOB öffentlich aus: Sanierung und Erweiterung

des Kindergartens St. Ludwig, Wredestr. 24, 67059 Ludwigshafen. Leistungsübersicht:

Gerüstbauarbeiten - ca. 350 qm Arbeits- und Schutzgerüst. Rohbauarbeiten

- ca. 150 cbm Erdarbeiten, ca. 40 cbm Abbrucharbeiten Wand und Demontagearbeiten,

ca. 75 cbm Beton- und Stahlbetonarbeiten, ca. 300 qm Maurerarbeiten.

Dachabdichtungsarbeiten - ca. 110 qm Dachfläche Anbauten. Putz- und

Stuckarbeiten - ca. 300 qm Wandfläche Putz, ca. 200 qm WDVS. Fliesen- und

Plattenarbeiten - ca. 140 qm Boden- und Wandflächen. Estricharbeiten - ca. 230

qm Bodenfläche Anbauten, Ausbesserungsarbeiten Bestand. Tischlerarbeiten -

Küche / Möblierung. Metallbauarbeiten - ca. 80 qm Dach aus Stahlblech-Sandwichprofilen.

Schlosserarbeiten - ca. 30 m Absturzgeländer Fluchttreppe, halbes

Geschoss, Handläufe etc. Verglasungsarbeiten - ca. 200 qm Fensterflächen /

Fluchttüren. Gebäudereinigungsarbeiten - ca. 500 qm Nutzfläche Kindergarten,

ca. 200 qm Fensterflächen. Maler- und Lackierarbeiten - ca. 1.200 qm Wandflächen

(Neu geputzt, Trockenbau, Bestand), ca. 500 qm Decken (Trockenbau,

Akustikdecken). Bodenbelagsarbeiten - ca. 500 qm Bodenbeläge Linoleum. Trockenbauarbeiten

- ca. 200 qm Trockenbauwände (Brandschutzanforderungen),

ca. 500 qm Akustikdecken / Trockenputz. Sanitärtrennwände - ca. 14 m Trennwände

Kinder-WC-Anlagen mit 7 Türen. Ausführungszeitraum: ab März bis Oktober

2011. Fachkundige, leistungsfähige und zuverlässige Firmen können die Ausschreibungsunterlagen

bis zum 28.02.2011, 17.00 Uhr, gegen Zahlung einer

Schutzgebühr von 20,00 EUR beim Planungsbüro Matthias Braun, Dipl.-Ing.

Stadtplanung / Architekt, Tel. 0621 / 6579266, Fax 0621 / 6579267, Bürgermeister-

Trupp-Str. 11, 67069 Ludwigshafen, schriftlich anfordern. Einzahlung durch Verrechnungsscheck,

ausgestellt auf Planungsbüro Matthias Braun Ludwigshafen,

einzusenden mit der Anforderung. Eine Rückzahlung der Schutzgebühr erfolgt

nicht. Submission: Donnerstag, den 15.03.2011, 9.00 Uhr, bei Planungsbüro Matthias

Braun, Dipl.-Ing. Stadtplanung / Architekt, Bürgermeister-Trupp-Str. 11,

67069 Ludwigshafen. Bindefrist: 13.04.2011 Planeinsicht und technische Auskünfte (nach Terminvereinbarung): Planungsbüro Matthias Braun, Dipl.-Ing.

Stadtplanung / Architekt, Tel. 0621 / 6579266, Fax 0621 / 6579267, Bürgermeister-

Trupp-Str. 11, 67069 Ludwigshafen. Geforderte Sicherheiten: Vertragserfüllungsbürgschaft

- 5 % der Auftragssumme; Gewährleistungsbürgschaft - 5 % der Auftragssumme.

Vor Auftragserteilung müssen die Unbedenklichkeitsbescheinigungen

der AOK, des Finanzamtes und der Berufsgenossenschaft sowie der Nachweis

über die Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß VOB/A § 8.3 erbracht werden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen