DTAD

Ausschreibung - Sanierung und Modernisierung Freibad in Bad Essen (ID:12141343)

Übersicht
DTAD-ID:
12141343
Region:
49152 Bad Essen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Estricharbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Blitzableiter, Fliesenarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Straßenbauarbeiten, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Rohbauarbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Chemikalien, chemische Erzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Kabelinfrastruktur, Blitzschutzarbeiten, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Gewerk 1: a: Rohbauarbeiten. Erdarbeiten: ca. 600 cbm Baugrubenaushub BKL 4 - 7 und Abfuhr, ca. 1.960 cbm Auf-, Hinter- und Unterfüllungen mit Liefermaterial, ca. 2.360 cbm Rohrgrabenaushub mit...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.07.2016
Frist Angebotsabgabe:
11.08.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Bauherrin: Gemeinde Bad Essen, Lindenstr. 41/43, 49152 Bad Essen.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung und Modernisierung Solefreibad in Bad Essen, Platanenallee 14, 49152 Bad Essen.
Baubeschreibung.

Gewerk 1: a: Rohbauarbeiten. Erdarbeiten: ca. 600 cbm Baugrubenaushub BKL 4 - 7 und Abfuhr, ca. 1.960 cbm Auf-, Hinter- und Unterfüllungen mit Liefermaterial, ca. 2.360 cbm Rohrgrabenaushub mit Wiederverfüllung. Entwässerungskanalarbeiten: ca. 500 m Dränageleitungen, ca. 710 m PP-Kanalrohre, ca. 15,00 Stück Revisionsschächte: Maurerarbeiten: ca. 250 qm Porenbetonmauerwerk d 11,5, 17,5 und 20 cm. Stahlbetonarbeiten: ca. 300 qm STB-WU-Bodenplatten verschiedene Stärken, ca. 300 qm STB-Wände verschiedene Stärkeh, teilweise WU, ca. 290 qm STB-Geschossdecken verschiedene Stärken, teilweise WÜ. Leistungszeitraum:- 36. KW 2016: Baustelleneinrichtung und Baustraße, - Räumen der Baustelle: bis Anfang Mai. KW 2017. b: Fensterbau - und Verglasungsarbeiten. ca. 4,50 qm Kunststofffenster, 3fach verglast, ca. 20 qm Außen - Fenster- / Türelemente. Leistungszeitraum: - 49. KW 2016. c: Verputzarbeiten. Sockelputz: ca. 15 qm Sockelfläche Dichtungsschlämme, Sockelputz. Fassadenputz: ca. 70 qm Fassadenputz 2-lagig. Innenputzarbeiten: ca. 65 qm Zementputz als Unterputz, ca. 60 qm Zementputz als Oberputz, Filzputz. Leistungszeitraum: - Februar/ März 2017. d: Estrich - und Fliesenarbeiten. Estricharbeiten: ca. 22 qm Schnellestrich schwimmend auf Ausgleichsschicht, ca. 25 qm Schnellestrich im Verbund. Fliesenarbeiten: ca. 50 grrrVerbundab-dichtung und Fliesen - Boden, ca. 2 qm Verbundabdichtung - Wand, ca. 50 qm Wandfliesen auf Verbundabdichtung. Leistungszeitraum: - Februar/ März 2017. e: Maler - und Lackierarbeiten. Außenflächen Metall, ca. 119 m Anstrich auf Rundstützen, Trägern und Fallrohren, Türen und Zargen Metall, ca. 14 qm Anstrich auf Türen und Zargen, Innenflächen, Mineral. Untergrund, ca. 95 qm Dispersionsanstrich auf Innenputz und Betonflächen, Außenflächen Betonanstrich, ca. 55 qm Beschichtung mit Betonfarbe, Leistungszeitraum: - März/April 2017. f: Gerüstarbeiten. Gerüste: ca. 450 qm Fassadengerüste, ca. 125 m Seitenschutz mit Netz. Leistungszeitraum: -1. KW 2017 Aufstellung Fassadengerüst, ca. 10 Wochen Gebrauchsüberlassung, - Flächen- und Fahrgerüste nach Anforderung. Gewerk 2: Edelstahlbeckenanlage plus Wasserrutschbahnen und Sprunganlage. a: Becken. Springerbecken: ca. 146 qm Wasserfläche, Edelstahlbecken, Werkstoff-Nr: 1.4404 Mehrzweckbecken als Solebecken mit 1,5 v.H. Sole, ca. 467 qm Wasserfläche, Edelstahlbecken, Werkstoff-Nr: 1.4462, Kinderplanschbecken Naturstein mit Edelstahl-Überlaufrinne, ca. 122 qm Wasserfläche, Natursteinboden mit Edelstahlüberlaufrinne, Werkstoff-Nr: 1.4404. Leistungszeitraum: - November 2016 bis Ende März 2017. b: Wasserrutschbahnen. Breitwellenrutschbahnanlage: ca. 17,50 m Länge und 3,50 m Starthöhe, Edelstahl Werkstoff-Nr: 1.4404 Kinderrutschbahn: ca. 11 m Länge, Starthöhe ca. 1,40 m in GFK-Bauweise. Leistungszeitraum: - Januar 2017. c: Sprunganlagen. 1 m-Sprungbrettanlage: 1,00 St Edelstahl Werkstoff- Nr: 1.4404, 3 m Sprungbrettanlage, 1,00 St Edelstahl Werkstoff- Nr: 1.4404. Leistungszeitraum: -Januar 2017. Gewerk 3: Stahlbau - und Schlosserarbeiten. Stahlkonstruktion Dach Schirimmmeisteraufsicht, ca. 1.100,00 kg Stahlträger, Pfetten und Stützen. Blechnerarbeiten: ca. 88 m Stahlfallrohre und Bleche, Gitterrostpodest Technikgebäude, ca. 19 qm Gitterrostpodest Technikgebäude, Treppen, Geländer, Handläufe, ca. 68 m bei Treppen, Schwimmmeistergebäude, Stahlblechtüren, ca. 10 qm Außentüren Technikgebäude. Leistungszeitraum: - Februar bis Mitte April 2017. Gewerk 4: Landschaftsbau - Pflaster und Pflanzen. Erdarbeiten. ca. 130 cbm Auskofferung inkl. Abtransport, ca. 1.200 qm Planum Aufstandsflächen für Tragschichten. Gefällebeton. ca. 75 qm Gefällebeton über Technikgebäude. Randeinfassungen/ Bordsteine. ca. 370 m Bordstein 10/30. Entwässerungsrinne an Bordstein. ca. 175 m Entwässerungsrinne. Pflasterarbeiten. ca. 1.400 qm Pflasterflächen Beckenumgangs und Zugangsbereiche, Holzliegepodeste 75 qm verschiedene Bereiche im Beckenumgang. Vegetationstechnische Arbeiten. ca. 2.750 qm Rohbodenplanie, ca. 2.100 qm Planum für Rasenfläche, ca. 727 qm Pflanzfläche. Sandplatz. ca. 160 qm Sandplatz. Pflanzen. ca. 1.445,00 St Pflanzenlieferung und Pflanzen. Leistungszeitraum: - Februar bis Ende April 2017. Gewerk 5: Badewasserauf-bereitungsanlage nach DIN 19643. - Wasseraufbereitungskreis 1 Mehrzweckbecken (Sole-wasser) 9,3 qm Filterfläche, - Wasseraufbereitungskreis 2 Rutschen- und Springerbecken 4,0 qm Filterfläche, - Wasseraufbereitungskreis 3 Kinderbecken 3,1 qm Filterfläche, - Attraktionspumpen Mehrzweckbecken, Pumpenleistung 160 cbm/h, Luftleistung 250 cbm/h, - Attraktionspumpen Kinderbecken Pumpenleistung 20 cbm/h, - Wasserattraktionen und Beckeneinbauteile Kinderbecken, - Solewasseraufbereitung Leistung 1 cbm/h Eisen /Ammonium, - MSR-Technik mit Visualisierung als SPS-System Siemens S7 einschl. Verkabelung, - Ca. 1.400 m PE-Rohrleitungen einschl. Formstücke DN 50 - DN 300, - Spül- und Rohwasserspeicher aus PE-Material kellergeschweißt, - Wasseranalytik, Chlorgastechnik. Leistungszeitraum: - Februar bis Ende April 2017. Gewerk 6: Heizung- und Sanitär.
a) Heizungsinstallation. ca. 120 m Rohrleitung DN 12 - DN 65, 4 St. Regelgruppen für Badewassererwärmung, 1 St. Zuluftanlage Leistung 500 cbm/h.
b) Sanitärinstallation. ca. 30 m Schmutz- und Regenwasserleitungen, ca. 50 m Trinkwasserverroh-rung im Gebäude, ca. 330 m Trinkwasserverrohrung im Erdreich (ohne Erdarbeiten), 1 St. WC- und Waschtischanlage, 5 St. Standbrausen (Außenbereich. Leistungszeitraum: Februar bis Ende April 2017. Gewerk 7: Blitzschutz. Ringerder ca. 200 m, Fangstangen ca. 20 St., Potentialausgleichs-Erdkabel ca. 2.000 m. Leistungszeitraum: November 2016. Gewerk 8: Elektroarbeiten. Erdkabel ca. 1.700 m, Installationskabel ca. 2.000 m. Ca. 38 St., Feuchtraumleuchten LED, 1 St. NSHV, 1 St. UV.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Gewerk, Gebühr*, Eröffnungstermin/Einreichungstermin, Uhrzeit: Rohbau- und Ausbaugewerke, 30,00 Euro, 11.08.2016, Rathaus, Zi.1.10, 10.30 Uhr, Lindenstr. 41/43, 49152 Bad Essen. Edelstahlbecken, 30,00 Euro, 11.08.2016, Rathaus, Zi.1.10, 10.00 Uhr, Lindenstr. 41/43, 49152 Bad Essen. Stahlbau- und Schlosserarbeiten, 30,00 Euro, 11.08.2016, Rathaus, Zi.1.10, 11.00 Uhr, Lindenstr. 41/43, 49152 Bad Essen. Garten- und Landschaftsbau, 30,00 Euro, 11.08.2016, Rathaus, Zi.1.10, 11.30 Uhr, Lindenstr. 41/43, 49152 Bad Essen. Badewasseraufbereitungsanlage, 30,00 Euro, 11.08.2016, Rathaus, Zi.1.10, 14.15 Uhr, Lindenstr. 41/43, 49152 Bad Essen. Heizung- und Sanitär, 20,00 Euro, 11.08.2016, Rathaus, Zi.1.10, 14.30 Uhr, Lindenstr. 41/43, 49152 Bad Essen. Blitzschutz, 20,00 Euro, 11.08.2016, Rathaus, Zi.1.10, 14.45 Uhr, Lindenstr. 41/43, 49152 Bad Essen. Elektroarbeiten, 20,00 Euro, 11.08.2016, Rathaus, Zi.1.10, 15.00 Uhr, Lindenstr. 41/43, 49152 Bad Essen. *Gemeinde Bad Essen, IBAN: DE55265501050002001766, BIC: NOLADE22XX, Sparkasse Osnabrück. Unterlagen können angefordert werden bei: Gemeinde Bad Essen, Fachdienst 1, Lindenstr. 41/43, 49152 Bad Essen, hallmann@badessen.de, Fax 05472/40135.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
11.08.2016

Ausführungsfrist:
Leistungszeitraum: Abbruch Sept. 2016. Restl. Arbeiten ab Januar 2017.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen