DTAD

Ausschreibung - Sanierung und Modernisierungsmaßnahmen in Waldschmidtmühle (ID:5551355)

Auftragsdaten
Titel:
Sanierung und Modernisierungsmaßnahmen
DTAD-ID:
5551355
Region:
56377 Waldschmidtmühle
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.10.2010
Frist Vergabeunterlagen:
10.11.2010
Frist Angebotsabgabe:
10.11.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Estricharbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Fenster, Türen, etc. aus Holz, Kabelinfrastruktur, Elektroinstallationsarbeiten, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Die Verbandsgemeindeverwaltung Nassau schreibt für die Ortsgemeinde Obernhof

folgende Leistungen öffentlich aus: Vergabestelle: Verbandsgemeindeverwaltung

Nassau, Am Adelsheimer Hof 1, 56377 Nassau, Telefon: 02604/9702-0; Telefax:

02604/9702-58; E-Mail: poststelle@vgnassau.de. Baumaßnahme: Sanierung und

Modernisierung Dorfgemeinschaftshaus, Schulstraße 3, 56379 Obernhof. Art

und Umfang der Leistungen: Los 1 - Maurer-, Putz- und Fliesenarbeiten: ca. 20 qm

WC-Trennwände demontieren und entsorgen; 2 Stück Holzfenster ausbauen und

entsorgen; ca. 11 qm Putz abschlagen und ersetzen; ca. 3 qm Mauerwerk in Teilflächen

herstellen; ca. 20 qm Putz in Teilflächen ausbringen; ca. 30 qm Wand und Bodenfliesen

verlegen, teilweise Ausbesserungen. Los 2 - Elektroarbeiten: ca. 20 m

Installationskanal verlegen; ca. 40 m Kabel und Leitungen verlegen; 12 Stück Lampen

ersetzen; 5 Stück Schaltungen / Anschlüsse prüfen und anpassen; ca. 5 m

Wandschlitze herstellen. Los 3 - Heizungs- und Sanitärarbeiten: 1 Stück Heizkessel

ausbauen und durch Öl-Brennwertkessel ersetzen; 1 Stück Lufterhitzer ausbauen

und ersetzen; 1 Stück Heizkreisverteiler anpassen; 3 Stück W?rmez?hler einbauen;

ca. 12 m Rohrleitungen einbauen; ca. 45 m Rohrd?mmungen einbauen; 3 Stück

Brandschutzd?mmungen einbauen; 10 Stück Sanit?robjekte (WC?s und Urinale)

ausbauen und ersetzen; ca. 10 qm Vorwandinstallationen in Teilbereichen einbauen;

6 Stück Ausstattung von WC-Kabinen einbauen; 1 Stück Kleinrauml?fter einbauen;

ca. 14 m Rohrleitungen verlegen; ca. 7 m Rohrd?mmungen einbauen. Los 4 - Maler-,

Tapezier- und Bodenbelagsarbeiten: ca. 450 qm Wand- und Deckenfl?chen reinigen

und streichen; ca. 40 qm Metall-, Kunststoff- und Holzfl?chen (Heizkörper, Verkleidungen,

Türen) reinigen und streichen; ca. 170 qm PVC-Bodenbelag ausbauen und

durch Linoleumbelag ersetzen; ca. 65 m Rand- und Sockelleisten ausbauen und

ersetzen; ca. 15 m Estrich-Rissesanierung. Los 5 - Metallbau- und Schlosserarbeiten:

2 Stück Rundrohr-Handläufe einbauen; ca. 6 m Treppenumwehrung aus Stahl

ausbauen und ersetzen; ca. 20 qm WC-Trennwände mit Türen einbauen; 2 Stück

Urinalschamw?nde einbauen. Los 6 - Fensterbauarbeiten: 8 Stück Holzfenster, bis

1 qm, ausbauen und durch Kunststofffenster ersetzen; 1 Stück Doppelt?relement

aus Kunststoff, ca. 2,60 m x 3,10 m, ausbauen und ersetzen; 2 Stück Holz-Eingangstüren,

ca. 2,10 m x 2,45 m, Rundbogensturz, ausbauen und durch Kunststofft?ren

ersetzen. Ausführungszeit: Los 1 - Maurer-, Putz- und Fliesenarbeiten: 47. KW 2010

bis 48. KW 2010; Los 2 - Elektroarbeiten: 49. KW 2010 bis 50. KW 2010; Los 3 - Heizungs-

und Sanitärarbeiten: 48. KW 2010 bis 49. KW 2010; Los 4 - Maler-, Tapezierund

Bodenbelagsarbeiten: 02 KW 2011 bis 03. KW 2011; Los 5 - Metallbau- und

Schlosserarbeiten: 02 KW 2011 bis 03. KW 2011; Los 6 - Fensterbauarbeiten: 02 KW

2011 bis 03. KW 2011. Anforderung: Die Angebotsunterlagen können ab sofort unter

www.subreport-elvis.de/E54979528 eingesehen und heruntergeladen werden. Weitere

Informationen unter www.subreport.de, per e-Mail unter felix.hinske@subreport.

de oder telefonisch unter 0221/9857838. Alternativ können die Angebotsunterlagen

auch bei der Verbandsgemeinde Nassau, Am Adelsheimer Hof 1, 56377 Nassau,

in einfacher Papierausfertigung sowie auf einer Diskette (GAEB DA 83) im

Format 3 1/2 Zoll, MS DOS 1,44 MB formatiert, angefordert werden. Schutzgebühr:

Der Download der Angebotsunterlagen ist für registrierte Nutzer unter www.subreport-

elvis.de/E54979528 völlig kostenlos. Die Schutzgebühr für die Leistungsbeschreibung

in Papierform betr?gt je Gewerk 15,00 EUR, für die Diskette zusätzlich

5,00 EUR. Die jeweilige Gebühr ist unter Angabe der Baumaßnahme sowie der Buchungsstelle

20/5211.4626 ausschließlich auf folgendes Konto zu ?berweisen: Nassauische

Sparkasse, Bankleitzahl 510 500 15, Kontonummer 563 000 058. Eine

Quittung über die Einzahlung ist mit der Anforderung vorzulegen. Angebotsabgabe:

bis Mittwoch, 10.11.2010. Angebote sind in einem verschlossenen Umschlag mit der

Bezeichnung Obernhof Dorfgemeinschaftshaus - Los. .. bis zu diesem Zeitpunkt

bei der Verbandsgemeindeverwaltung Nassau, Rathaus, Am Adelsheimer Hof 1,

56377 Nassau, einzureichen. Die elektronische Angebotsabgabe erfolgt unter www.

subreport.de. Angebotseröffnung: Mittwoch, 10.11.2010. Los 1 - Maurer-, Putz- und

Fliesenarbeiten: 11:00 Uhr; Los 2 - Elektroarbeiten: 11:30 Uhr; Los 3 - Heizungs- und

Sanitärarbeiten: 12:00 Uhr; Los 4 - Maler-, Tapezier- und Bodenbelagsarbeiten:

12:30 Uhr; Los 5 - Metallbau- und Schlosserarbeiten: 13:00 Uhr; Los 6 - Fensterbauarbeiten:

13:30 Uhr. Verbandsgemeindeverwaltung Nassau, Rathaus, Am Adelsheimer

Hof 1, Zimmer 14, 56377 Nassau. Zu diesem Zeitpunkt findet auch die elektronische

Eröffnung statt. Zuschlagsfrist: Montag, 10.12.2010. Nachweise: Die Bewerber

haben den Nachweis ihrer Eignung gemäß VOB/A ? 6 auf Verlangen der Vergabestelle

zu erbringen. Des Weiteren sind Referenzen über Projekte ähnlicher Art und

Gr??e innerhalb der letzten 3 Jahre auf Verlangen der Vergabestelle vorzulegen.

Auftragserteilung: Der Zuschlag wird nach ? 16 VOB/A auf das Angebot erteilt, welches

unter Berücksichtigung aller technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkte

als das Annehmbarste erscheint. Vergabeprüfstelle: Kreisverwaltung des Rhein-

Lahn-Kreises, Insel Silberau 1, 56130 Bad Ems, Tel.: 02603/972-0.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen