DTAD

Ausschreibung - Sanierung und Umgestaltung in Rüsselsheim (ID:4545023)

Auftragsdaten
Titel:
Sanierung und Umgestaltung
DTAD-ID:
4545023
Region:
65428 Rüsselsheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.11.2009
Frist Angebotsabgabe:
31.12.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Interessenbekundungsverfahren -formloser Teilnahmewettbewerb außerhalb

förmlichen EG-Vergaberechts.

Aktenzeichen: 45/09.

1. Auftraggeber: Magistrat der Stadt Rüsselsheim, Stadt- und Industriemuseum,

Hauptmann- Scheuermann- Weg 4, 65428 Rüsselsheim, Deutschland, Zu Hdn. von:

Frau Dr. Maul, Tel.: 06142/832951, Fax: 06142/832965.

2. Art der Leistung: Dienstleistung.

3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Vorentwurf zur Gestaltung

einer neuen Dauerausstellung.

4. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss: 31. Dez.

2009 24.00 Uhr.

5. Leistungsbeschreibung: Art und Umfang des Auftragsgegenstandes: Die

Ausstellungsr?umlichkeiten der Abteilungen I bis IV der Dauerausstellung des

Stadt- und Industriemuseums werden in den Jahren 2010/ 2011 saniert und

umgestaltet. Im Zuge dieser Erneuerungsma?nahmen soll auch die 1.980 mit dem

Museumspreis des Europarates gewürdigte Dauerausstellung des Museums im

Südflügel erneuert werden (ca. 900 qm).

Dazu soll im Jahr 210 bereits ein gestalterischer Vorentwurf entwickelt

werden, der eine Entwicklungslinie für die neue Dauerausstellung in

Korrespondenz zu dem neuen Raumkonzept vorgibt (Architektur, Grafik,

Szenografie, Leitsystem).

Teil der Leistung ist eine Kostenermittlung für das Projekt sowie die

Abstimmung mit den bereits beauftragten Architekten und Fachplanern.

Die Dauerausstellung soll in zwei Abschnitten fertig gestellt werden: Das

Erdgeschoss bis 2012, das erste Obergeschoss bis 2013.

Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV): Hauptgegenstand: -.

Erg?nzende Gegenstände: -.

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung: Hauptmann- Scheuermann- Weg 4,

65428 Rüsselsheim.

NUTS-Code: DE717 Gross-Gerau.

Zeitraum der Ausführung: Die Vergabe ist bis zum 1. Feb. 2010 angestrebt.

Der Vorentwurf soll bis Oktober 2010 vorliegen.

6. Wertungsmerkmale: Büros, die sich bewerben: sollten einschl?gige Erfahrung

besitzen und Referenzobjekte im Bereich der Stadt- und/oder Industriemuseen

bzw. technikgeschichtlicher Museen vorweisen.

Nachgewiesen werden sollen insbesondere Erfahrungen bei der Realisierung von

Dauerausstellungen.

Ebenso sollte die Erfahrung bei der Entwicklung interaktiver

Ausstellungselemente und Medieneinheiten nachgewiesen werden.

Darüber hinaus sollte die gestallterische Handschrift zum Stil des Hauses

passen.

Mit der Interessenbekundung ist eine Vorstellung des Bewerbers mit folgenden

Themen vorzulegen:

- Nachweis der finanziellen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit

- Nennung der Leistungsbereiche und Tätigkeitsfelder

- Darlegung der geforderten Kompetenzen und Referenzen und Referenzprojekte

7. Auskünfte erteilt: siehe unter 1.

8. Sonstige Angaben: Auskünfte erteilt: Dr. Bärbel Maul, Museumsleiterin,

Tel.: 06142/832950.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen