DTAD

Ausschreibung - Sanierung undichter Betonfugen in Wonsheim (ID:8393538)

Auftragsdaten
Titel:
Sanierung undichter Betonfugen
DTAD-ID:
8393538
Region:
55599 Wonsheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.06.2013
Frist Angebotsabgabe:
22.07.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Sanierung undichter Betonfugen und Herstellung einer Beschichtung nach WHG. Näheres ist in der Leistungsbeschreibung dargestellt.
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Vergabestelle: Fernleitungs-Betriebsgesellschaft mbH, Löbestraße

1, 53173 Bonn,

Herr Lothar Möhl, Tel.: 0228/838-102 oder 0228/838-0, Fax:

0228/838-100,

E-Mail: Lothar.Moehl@fbg.de

b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung, VOB/A

c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren: Elektronische

Angebotsabgabe ist nicht

zugelassen

d) Art des Auftrages: Sanierung undichter Betonfugen und Herstellung

einer Beschichtung nach

WHG

e) Ort der Ausführung: Tanklager Fürfeld in 55599 Wonsheim

f) Art und Umfang der Leistungen: Sanierung undichter Betonfugen

und Herstellung einer

Beschichtung nach WHG. Näheres ist in der Leistungsbeschreibung

dargestellt.

g) Erbringen von Planungsleistungen: Nein

h) Aufteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfristen: Beginn der Ausführung: III. Quartal 2013,

Fertigstellung: 2 Wochen nach

Baubeginn, jedoch spätestens bis zum 15.10.2013

j) Nebenangebote: Nicht zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen: Fernleitungs-Betriebsgesellschaft

mbH, Löbestraße 1, 53173

Bonn

I) Die Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen betragen: 7,00

EUR,

Zahlungsweise: Banküberweisung,

Empfänger: Fernleitungs-Betriebsgesellschaft mbH

Kontonummer: 1 233 626,

BLZ, Geldinstitut: 380 700 59, Deutsche Bank Bad Godesberg

Verwendungszweck: Ausschreibung Sanierung Betonfugen, Deb-Nr. 400010

Der Einzahlungsbeleg ist der Anforderung beizufügen. Die Kosten werden

nicht erstattet,

m) Teilnahmeantrag: entfällt

n) Frist für den Eingang der Angebote: Siehe unter q

o) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind: Siehe unter

k) p) Die Angebote müssen in deutsch abgefasst sein,

q) Angebotseröffnung am 22.07.2013 um 14.00 Uhr.

Ort: Fernleitungs-Betriebsgesellschaft, II. OG, Löbestraße 1, 53173

Bonn Zimmer: 208

Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen: Bieter und ihre

Bevollmächtigten,

r) geforderte Sicherheiten: Keine

s) Wesentliche Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf die

maßgeblichen Vorschriften, in

denen sie enthalten sind: Wird in der Leistungsbeschreibung definiert

bzw. gemäß VOB/B - in der

zum Vertragsabschluss geltenden Fassung,

t) Rechtsform die die Bietergemeinschaft nach Auftragsvergabe haben

muss: Gesamtschuldnerische

Haftung aller Mitglieder der Bietergemeinschaft und Bevollmächtigung

eines Mitgliedes als

Vertreter,

u) Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers

oder Bieters: Wird in der

Leistungsbeschreibung genannt,

v) Ablauf der Zuschlagsfrist: 20.08.2013

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen