DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Sanierung zweier Bestandsgebäude mit 88 WE in Bayern (ID:13451953)

DTAD-ID:
13451953
Region:
Bayern
Auftragsart:
Gewerbliches Bauvorhaben
Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Dokumententyp:
Projektinformation
Projektinformation
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Dachdeckarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Tischler-, Zimmererarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
Projektstand:
Vorplanung
Bauart:
Sanierung
Baubeginn:
Sommer 2018
Geschätzte Projektkosten:
5.000.000 EUR
Gebäudeart:
Mehrfamilien- und Reihenhäuser
Objektspezifikationen:
Mehrfamilienhäuser
Gewerke:
Betonbauer , Fassade , Dachdeckung , Trockenbau , Bodenbeläge , Fenster , Gebäudesanierung , Sanitär , Lüftung , Fliesen-,Platten-,Mosaikleger , Gerüstbauer , Klempner/Spengler , Heizung , Tischler/Schreiner
Baudetails:
Dacheindeckung , Außenanlagen , Wärmedämm-Verbundsystem , Dachbegrünung , abgehängte Decken , Treppen (Beton) , Lüftung , Fußboden - Linoleum
Fläche (m²);
23274 m²
Wohneinheiten:
88
Kurzbeschreibung:
Geplant wird die Sanierung eines Mehrfamilienhauses mit folgenden Schwerpunkten: Fenster / Fassade: Fensteraustausch inkl. Entsorgung der Verkleidung / Dämmung an den Stirnseiten, Absturzsicherung neu, Gerüst Fassade, Treppenturm incl. Lastenaufzug Dach: Abbruch der extensive Dachbegrünung, Dachabdichtung, und Randverblechungen. Die instand zusetzen der Wandanschlüsse und Dachgullis. Das Einblasen von Wärmedämmung und wieder herstellen der Dachfläche. Sekuranten aufstellen und Montage von Gefälledämmung an den obersten Balkondecken. Brandschutz: Schließen von Öffnungen (F90 Ausbetonieren). Trockenbau: Instandsetzen/Erneuern der Innendämmung, Abbruch Wandverkleidungen in den Fluren und Schottung der WE-Trennwände und der Geschoßdecken und einer feuerhemmenden Verkleidung. Ertüchtigung der T30 Türen und der abgehängten in Decken in F30 und T30 RS Elementen. Ergänzung der Wohnungseingangstüren mit Obentürschließern. Erneuerung der Briefkastenanlage und des Hauseingangselements. Betoninstandsetzung: Abbrucharbeiten (inkl. Entsorgung der Bepflanzung) Wasserspeier, Taubenvergrämung, Blechabdeckungen, Absturzsicherungen. Hochdruckreinigen, Betonsanierung, Anstriche und absperren der Rückläufigkeit an den Kragarmen. Bodenbeläge: Abbruch Bodenbeläge Linoleum / PVC, Neuverlegung Bodenbeläge, Sockelleisten. Außenanlagen: wieder herrichten des Umfeldes, Ersatzpflanzungen, Technische Anlagen außen (HLS, ELT) Betreuung + Koordinierung der TGA Gewerke bzw. Planer in den Gesamtablauf HLS: Heizungsarbeiten (senkrechte Rohrleitungen und Kellerverteilung); Die instandzusetzenden Gebäuden stammen aus dem Jahr 1972.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
10.10.2017
DE-82024: Sanierung zweier Bestandsgebäude mit 88 WE


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen