DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Sanierungsmaßnahme Ortsentwässerung in Kirchsahr (ID:13339712)


DTAD-ID:
13339712
Region:
53505 Kirchsahr
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Kanalisationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 448 m DN 300 ca. 156 m DN500
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
28.08.2017
Frist Angebotsabgabe:
04.09.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-53505: Sanierungsmaßnahme Ortsentwässerung
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Bauherr: Verbandsgemeinde Altenahr - Abwasserwerk Mittelahr Roßberg 3, 53505 Altenahr, Tel. 02643 / 809-0, Fax-Nr.: 02643 / 809-25, Email: info@altenahr.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Maßnahme: Sanierungsmaßnahme Ortsentwässerung Lind, IV. BA

Beschreibung der Maßnahme:
Das Abwasserwerk Mittelahr beabsichtigt in der Ortslage 53506 Lind,
Sahrstraße, Gartenstraße und Fahrweg
zur Kläranlage, die Sanierung der Mischwasserkanäle L = ca. 604 m, DN
300 - DN 500 im
Schlauchliningverfahren (DIN EN ISO 11296-4:2017) durchführen zu
lassen, sowie die Anbindung von ca. 65
Anschlussleitungen. In verschiedenen Haltungen sind teilweise
Vorarbeiten, und Sanierungsarbeiten an den
Schächten durchzuführen.
Darstellung der Sanierungslängen im Schlauchliningverfahren:
ca. 448 m DN 300
ca. 156 m DN500

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderungen:
Die Renovierung muss mit einem vor Ort härtenden Schlauchlining gem.
DIN EN ISO 11296-4:2017 durch-
geführt werden. Haupt- und Nebenangebote über andere
Herstellungsverfahren werden nicht zugelassen. Der
Bieter hat die Qualifikation nach RAL GZ 961 und PQ-VOB, in der jeweils
gültigsten Fassung, nachzuweisen.

Schlusstermin für den Eingang der Teilnahmeanträge: 10.08.2017
Teilnahmeanträge sind an folgende Anschrift zu senden:
Verbandsgemeinde Altenahr, Abwasserwerk, Roßberg 3, 53505 Altenahr.
Datum der Versendung der Angebotsunterlagen an die ausgewählten Bieter:
Ab 14.08.2017.





Auftrags vergäbe: Voraussichtlich 20. September 2017
Weitere Auskünfte erteilt:
Monreal GmbH, Planungsgruppe für Bauwesen, Lindenweg 6, 53506
Hönningen,
Tel.: 02643 / 90 494 0, Fax: 02643 / 90 494 29

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Submission: Voraussichtlich 04.09.2017, 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Termine:
Voraussichtlicher Baubeginn: ab 43. KW, Oktober 2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Allgemeine Informationen zum vorgeschalteten Teilnahmewettbewerb:
Aus dem Bewerberkreis werden mindestens drei Bewerber ausgewählt, die
dann zur Angebotsabgabe
aufgefordert werden. Firmen, die sich am Teilnahmewettbewerb beteiligen
wollen, werden gebeten, zur
Beurteilung ihrer Leistungsfähigkeit und Situation folgenden Nachweise
einzureichen:
- kurze Unternehmensdarstellung,
- Jahresumsatz der letzten drei Jahre oder Geschäftsbericht
- Maßnahmen des Unternehmers zur Sicherung der Qualität (z.B.
Zertifizierung)
- detaillierte Angaben bezügl. des Schlauchliners
- Eignungsnachweise (Referenzen)
- Auszug aus dem Handelsregister
- Auszug aus dem Gewerbezentralregister (nicht älter als drei Jahre,
vertrauliche Behandlung wird
zugesichert),
- Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes für die Erteilung
öffentlicher Aufträge,
- Bestätigung von Krankenkasse und Berufsgenossenschaft über die
vollständige Entrichtung von
Beiträgen,
- Auflistung der dem Unternehmer zur Verfügung stehenden technischen
Ausrüstung, Gütezeichen S
Nach RAL-GZ 961 für die vom Bieter angebotenen Renovierungs- und
Reparaturverfahren.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen