DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Sanierungsmaßnahmen Friedhof in Kröv (ID:13427818)


DTAD-ID:
13427818
Region:
54536 Kröv
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Abbruch von Pflaster- und Betonplattenwegen einschl. Betonstufen, ca. 1.200,00 m2 Abbruch von Bruchstein- und Betonmauern, ca. 12,00 m3 Abbruch von Tiefbordsteinen, ca. 500,00 m Abbruch von...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
29.09.2017
Frist Angebotsabgabe:
24.10.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-54536: Sanierungsmaßnahmen Friedhof
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
öffentlicher Auftraggeber: Ortsgemeinde 54536 Kröv

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bauvorhaben: Friedhof in Kröv: Sanierungsmaßnahmen

Nr. Gewerk / Maßnahme Gebühr Uhrzeit/Submission
1. Abbruch-, Erd-, Entwässerungs- und Pflasterarbeiten 25,00 € 14:00 Uhr
Abbruch von Pflaster- und Betonplattenwegen einschl. Betonstufen, ca. 1.200,00 m2
Abbruch von Bruchstein- und Betonmauern, ca. 12,00 m3
Abbruch von Tiefbordsteinen, ca. 500,00 m
Abbruch von Entwässerungsschächten, ca. 9 Stück
Bodenaushub in Wegeflächen, ca. 610,00 m3
Bodenaushub für Entwässerungsleitungen, ca. 110,00 m3
Frostschutzmaterial, ca. 1.200,00 to
Entwässerungsleitungen, ca. 250,00 m
PVC- Wasserleitung, ca. 80,00 m
Betonsteinpflaster, ca. 1.250,00 m2
Tiefbordsteine, ca. 680,00 m
Betonblockstufen, ca. 64,00 m
Stahlbetonwinkel, Mauerscheiben, ca. 15,00 m

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Planung und Bauleitung: Architektur & Ingenieurbüro Simon GbR
Jugendheimstr. 8, 54470 Bernkastel-Kues, Tel.: 06531 9731360, Fax: 9734249
E-Mail: info@architekturbuero-simon.de


Anforderung und Ausgabe der Vergabeunterlagen:
Die Unterlagen werden ab Donnerstag, 05.10.2017, versandt bzw. können nach telefonischer Absprache abgeholt werden bei: Architektur & Ingenieurbüro Simon GbR, Jugendheimstr. 8, 54470 Bernkastel-Kues
Tel.: 06531 9731360, Fax: 06531 9734249, E-Mail: info@architekturbuero-simon.de

Bankverbindung: IBAN: DE 31 5876 0954 0000 2962 78
BIC-Code: GENODED1WTL
zzgl. Postversand: 3,00 €
zzgl. GAEB-Datei: 3,00 € optional (bitte bei Anforderung angeben)
Vom Bieter ist für die Vervielfältigung der Unterlagen 1 Tag Bearbeitungszeit von der Anforderung bzw. vom Zahlungseingang bis zum Versenden der Unterlagen einzukalkulier


Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden, wenn:
- auf der Überweisung der Verwendungszweck angegeben wurde
- vor/gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen per Brief oder E-Mail (unter Angabe der
vollständigen Firmenanschrift) beim entsprechenden Ingenieurbüro angefordert wurden
- das Entgelt auf dem Konto des Empfängers eingegangen ist
Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.




Für Postversand den Gesamtbetrag (Schutzgebühr + Porto + GAEB (optional)) auf das genannte Firmenkonto überweisen, der Versand erfolgt nach Zahlungseingang! Selbstabholer entrichten die Schutzgebühr in bar bei Abholung.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Eröffnungstermin aller Gewerke und Anschrift, an die die Angebote zu richten sind:
Die Submission findet am Dienstag, 24.10.2017 zu den vorgenannten Zeiten bei der Verbandsgemeindeverwaltung Traben - Trarbach, Verwaltungsstelle in Kröv, Robert Schuman Straße 65, 54536 Kröv, Zimmer-Nr. 203, statt.
Bieter und ihre Bevollmächtigten dürfen bei der Angebotseröffnung anwesend sein.

Ausführungsfrist:
Ausführung: 2017 nur Kanalanschluss an Gemeindestraße, ca. Febr.-März 2018 restliche Arbeiten

Bindefrist:
Zuschlags- und Bindefrist:
30 Kalendertage nach Submissionstermin

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Nachweise zur Eignung:
Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag in die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen (Präqualifikationsverzeichnis). Bei Einsatz von Nachunternehmern ist auf Verlangen nachzuweisen, dass die vorgesehenen Nachunternehmen präqualifiziert sind oder die Voraussetzung für die Präqualifikation erfüllen.
Nicht präqualifizierte Unternehmen haben zum Nachweis der Eignung mit dem Angebot das ausgefüllte Formblatt "Eigenerklärung zur Eignung" vorzulegen. Bei Einsatz von Nachunternehmen sind die Eigenerklärungen auch für die vorgesehenen Nachunternehmen abzugeben, es sei denn, die Nachunternehmen sind präqualifiziert. In diesem Fall reicht die Angabe der Nummer, unter der die Nachunternehmen im Präqualifikationsverzeichnis geführt werden.
Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen (auch die der Nachunternehmen) durch Vorlage der in der "Eigenerklärung zur Eignung" genannten Bescheinigungen zuständiger Stellen zu bestätigen.

Sonstiges
Nachprüfstelle gem. §21 VOB/A:
Kommunalaufsicht der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Kurfürstenstr. 16, 54516 Wittlich

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen