DTAD

Ausschreibung - Sanitär- und Heizungsinstallation in Herdorf (ID:4438589)

Auftragsdaten
Titel:
Sanitär- und Heizungsinstallation
DTAD-ID:
4438589
Region:
57562 Herdorf
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.10.2009
Frist Angebotsabgabe:
25.11.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Rohre, zugehörige Artikel
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung nach ? 17 Nr. 1 VOB/A. Los 5 - Sanitär- und Heizungsinstallation

H?ttenhaus Herdorf. Vergabestelle: Stadtverwaltung Herdorf, Geschäftsbereich

3 - Bauen -, Am Rathaus 1, 57562 Herdorf. Baumaßnahme: Sanierung

der Sanitär- und Heizungsinstallationen, H?ttenhaustheater Herdorf, Schneiderstra?e

26, 57562 Herdorf. Leistungsart / Leistungsumfang: Los 5 - Sanitär- und

Heizungsinstallation - Bereich Sanitärinstallation: 1 Stück Demontage Vorhangsprinklerung;

2 Stück Neumontage Einrichtungsgegenstände (Behinderten-WC);

50 lfd. m Rohrleitungen DN 15 - 50 inkl. Dämmung nach EnEV; 280 lfd. m Dämmung

besteh. Wasserleitungen; 1 Stück Systemtrenner DN 80 für wasserhydraulische

Bühne; 1 Stück Sanierung Wasser?bergabe DN 65. Bereich Heizungsinstallation:

2 Stück Demontage bestehender Verteiler ca. 1.500 mm lang inkl. Aufbauten; 500

m Demontage Heizungsleitungen inkl. Isolierung DN 20 - 80; 1 Stück Verteiler 7

Heizgruppen; 7 Stück Heizgruppen inkl. Pumpen, Mischer, Absperrarmaturen etc.;

1 Stück Anschluss an besteh. Heizkessel; 500 lfd. m Stahlrohr DN 20 - 80 inkl.

Dämmung nach EnEV; 1 Stück DDC-Regelanlage. Ausführungszeit: Dez. 2009 -

Oktober 2010 (abgestimmt auf Spielplan Theater). Anforderungsstelle für Verdingungsunterlagen:

Will-Engineering GmbH, Pleurtuitstra?e 8, 56235 Ransbach-

Baumbach, Telefon (0 26 23) 9 26 86-0, Fax (0 26 23) 9 26 86-90, info@willengineering.

de. Anforderung der Unterlagen ab dem 26.10.2009. Versand der Unterlagen

ab dem 02.11.2009. Verdingungsunterlagen in analoger Form: Gebühr = 50,00

EUR in bar oder Verrechnungsscheck bei Abholung in Papierformat. Der Betrag

wird nicht erstattet. Bei Zusendung der Unterlagen ist eine Unkostenpauschale in

Höhe von 55,00 EUR zu entrichten. Bankverbindung: Westerwald Bank eG, BLZ

573 918 00, Konto 205 907. Verdingungsunterlagen in elektronischer Form: Dateien

in PDF- und GAEB-Austauschformat werden generell mitgeliefert. Angebotsabgabe:

bis 25.11.2009, 09.30 Uhr. Angebote, die mit einem entsprechenden Submissionsaufkleber

versehen sein müssen, sind bis zu diesem Zeitpunkt in Zimmer

22, Am Rathaus 1, 57562 Herdorf, einzureichen. Angebotseröffnung: 25.11.2009,

10.00 Uhr, Am Rathaus 1, 57562 Herdorf, Kleiner Sitzungssaal. Zuschlags- / Bindefrist:

30.12.2009. Nachweise: Die Bewerber haben den Nachweis ihrer Eignung

gemäß VOB/A ? 8 zu erbringen. Referenzen über Projekte ähnlicher Art und Gr??e

innerhalb der letzten drei Jahre sind vorzulegen. Auftragserteilung: Der Zuschlag

wird nach ? 25 VOB/A auf das Angebot erteilt, das unter Berücksichtigung aller

technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkte als das annehmbarste erscheint.

Auskünfte erteilt: Will-Engineering GmbH, Pleurtuitstra?e 8, 56235 Ransbach-

Baumbach, Tel. (0 26 23) 9 26 86-0.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen