DTAD

Ausschreibung - Sanitärarbeiten in Wirdum (ID:11130836)

Übersicht
DTAD-ID:
11130836
Region:
26529 Wirdum
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Kanalisationsarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Demontage vorh. Sanitäranlagen inkl. 3 Stand- WC´s, 4 Waschtischanlagen, 1 Urinalanlage, ca. 100 lfdm Wasserleitungen z. T. UP-Installation, Umverlegung Abwasserleitung etc.;...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
10.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Samtgemeinde Brookmerland,
Am Markt 10,
26529 Marienhafe,
Tel.: 04934 - 811,
Fax: 04934 - 266,

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Abbruch und Neubau von Gebäudeteilen
sowie Anbau der Kurt-Knippelmeyer-
Halle in 26529 Marienhafe, Speckweg 19 -
Sanitärarbeiten. Hauptpositionen: Demontage
vorh. Sanitäranlagen inkl. 3 Stand-
WC´s, 4 Waschtischanlagen, 1 Urinalanlage,
ca. 100 lfdm Wasserleitungen z. T. UP-Installation,
Umverlegung Abwasserleitung
etc.; Entwässerungsleitungen und Zubehör:
ca. 14 lfdm PVC-U-Rohr DN 100 inkl. Bögen,
Abzweigen, Muffen, Kappen, Ummantelung;
ca. 45 lfdm PP-Rohr DN 50 / 100 inkl.
Bögen, Abzweigen, Muffen, Kappen, Ummantelung,
Grundleitungsanschlüssen, Körperschalldämmung,
1 Bodenablauf, 1 Geschirrspülmaschinen-
Anschluss etc.; Bewässerungsleitungen
und Zubehör: ca. 106 lfdm
Rohrleitung Kupfer versch. Stärken DN 12
bis DN 28 inkl. Bögen, Übergangs- und Ansatzwinkeln,
T-Stücken, Reduzierstücken,
Muffen, Absperr-, Entleerungsventilen, Bezeichnungsschildern
etc. Schwitzwasserdämmung
und Zubehör: ca. 89 lfdm Rohrdämmung
versch. Stärken für Rohr bis 28 x
1,5 mm; ca. 17 lfdm Dämmschalen mit
PVC-Ummantelung D 30 inkl. Isolierkappen
für Absperrventile etc.; Sanitäreinrichtung:
2 St. Handwaschtische, 2 St. Waschtische,
1 St. barrierefreier Waschtisch, alles inkl.
Geruchsverschlüssen, Eckventilen, Mischbatterien,
Kleindurchlauferhitzer; 3 St.
wandhängende WC´s, 1 St. wandhängendes
WC´s barrierefrei inkl. Haltegriff, Stützklappgriffen,
Rückenstütze, alles inkl. UPSpülkästen
und WC-Sitzen / -Deckeln; 1 St.
Urinalbecken inkl. Urinaldruckspüler; je 5
St. Spiegel, Papierrollenhalter, Reservepapierrollenhalter,
WC-Bürstengarnituren für
WC´s, barrierefreies WC; 1 St. Einhebel-Küchenbatterie
inkl. Ablauf-, Überlaufgarnitur
etc.

Erfüllungsort:
Kurt-Knippelmeyer-Halle
Speckweg 19
26529 Marienhafe,

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Vergabeunterlagen können ab dem
28.08.2015 beim Bauamt der Samtgemeinde
Brookmerland, Rathaus, Zimmer 28, gegen
eine Gebühr in Höhe von 10,- , die nicht
zurückerstattet wird, abgeholt oder angefordert
werden. Bei schriftlicher Anforderung
ist der Einzahlungsbeleg beizufügen. Überweisung
an die Samtgemeinde Brookmerland,
Konto-Nr.: 100 10 200 (BLZ: 283
615 92) bei der Raiffeisen-Volksbank Fresena
eG, IBAN: DE16 2836 1592 0010
0102 00, BIC: GENODEF1MAR, Verwendungszweck:
KKH Marienhafe, Debitor:23237.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
10.09.2015, 11:30 Uhr,
im Rathaus der Samtgemeinde Brookmerland, Sitzungsraum
Keller (Eingang Parkplatz).

Ausführungsfrist:
Ab Anfang Januar 2016.

Bindefrist:
08.10.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Vertragsbestandteil ist eine Verpflichtung
gemäß NTVergG § 5 Abs. 1 in der zur
Zeit gültigen Fassung mit Vorgabe des Mindestlohns
in Höhe von 8,50 Euro / Stunde
brutto. Nachweise zur Eignung mit dem Angebot
abzugeben: Nachweis der Eignung
durch den Eintrag in das Präqualifikationsverzeichnis
oder das ausgefüllte Formblatt
Eigenerklärung zur Eignung (Formblatt124).

Sonstiges
Einwendungen im Zusammenhang
mit der Vergabe können beim Landkreis Aurich,
Fischteichweg 7-13, 26603 Aurich eingereicht
werden.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen