DTAD

Ausschreibung - Sanitärarbeiten in Bad Essen (ID:11807748)

Übersicht
DTAD-ID:
11807748
Region:
49152 Bad Essen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Chemikalien, chemische Erzeugnisse, Kabelinfrastruktur, Rohre, zugehörige Artikel, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Badewasseraufbereitungsanlage nach DIN 19643 - bestehend aus folgenden Hauptbestandteilen: Wasseraufbereitungskreis 1 Mehrzweckbecken (Solewasser) 9,3 m² Filterfläche; Wasseraufbereitungskreis 2...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.04.2016
Frist Vergabeunterlagen:
28.04.2016
Frist Angebotsabgabe:
09.06.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Bad Essen,
Lindenstr.41/43,
49152 Bad Essen,
Tel.: 05472/ 40128,
Fax: 05472/ 40135,
E-Mail: hallmann@badessen.de,
Webseite: www.badessen.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung und Modernisierung Sole-Freibad Bad Essen -
Kurzbeschreibung: Badewasseraufbereitungsanlage
nach DIN 19643 - bestehend
aus folgenden Hauptbestandteilen:
Wasseraufbereitungskreis 1 Mehrzweckbecken
(Solewasser) 9,3 m² Filterfläche; Wasseraufbereitungskreis
2 Rutschen- und
Springerbecken 4,0 m² Filterfläche; Wasseraufbereitungskreis
3 Kinderbecken 3,1 m²
Filterfläche; Attraktionspumpen Mehrzweckbecken,
Pumpenleistung 160 m³/h,
Luftleistung 370 m³/h; Attraktionspumpen
Kinderbecken Pumpenleistung 20 m³/h;
Wasserattraktionen und Beckeneinbauteile
Kinderbecken; Solewasseraufbereitung
Leistung 1 m³/h Eisen/ Mangan/ Ammonium;
MSR-Technik mit Visualisierung als
SPS-System Siemens S7 einschl. Verkabelung;
ca. 1500 m PE-Rohrleitungen einschl.
Formstücke DN 50 - DN 300; Spül- und
Rohwasserspeicher aus PE-Material kellergeschweißt;
300 m² Solarabsorberanlage
einschl. Verrohrung; Wasseranalytik, Chlorgastechnik.

Erfüllungsort:
Lindenstr.41/43,
49152 Bad Essen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Prüfung der Teilnahmeanträge bis: 06.05.2016.
Versand der Verdingungsunterlage ab: 12.05.2016.
Auftragserteilung:26. KW 2016.

Termine & Fristen
Unterlagen:
28.04.2016, 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
09.06.2016.

Ausführungsfrist:
Geplanter Ausführungsbeginn:26.09.2016.
Fertigstellung/ Übergabe Bauherr: 21.04.2017.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Bietergemeinschaften sind nicht zugelassen.

Zuschlagskriterien:
Die Prüfung der Angebote und
die nachfolgende Vergabe erfolgt nach
Preis- und Qualitätskriterien (siehe Bewertungsmatrix
- Preis macht 70 % aus, die übrigen
Auswahlkriterien 30 %).

Geforderte Nachweise:
Bewerbung für die Teilnahme am Wettbewerbsverfahren
mit folgenden Unternehmerangaben
sowie sonstigen Bewerbungsunterlagen:
Eintragungen in die Handwerksrolle,
das Berufsregister oder das Register der
Industrie- und Handelskammer des Wohnsitzes;
Unbedenklichkeitsbescheinigungen
von der Sozialversicherung und dem Finanzamt;
Haftpflichtversicherung für die Laufzeit
des Vertrages - Die Deckungssummen
dieser Versicherung müssen mindestens für
Personenschäden 5 Mio. und für sonstige
Schäden 5 Mio. je Schadensfall betragen;
Umsatz des Unternehmens in den letzten
drei abgeschlossenen Geschäftsjahren. Die
technische, wirtschaftliche und fachliche
Leistungsfähigkeit ist nachzuweisen durch
mindestens 3 Referenzobjekte gleichartiger
Vorhaben (vergleichbarer Größenordnung)
ab dem 01.01.2010 mit Nennung der Namen
und Tel.-Nrn. der Ansprechpartner/AG:
a) GU-Referenzprojekte mehr als 500.000,00 ;
b) Referenzen in Sanierung
und Neubau Freibäder, Wasserfläche mehr als 500 m²;
c) Erfahrung mit Solewasser/Solebecken.

Besondere Bedingungen:
Zweistufiges Bewerbungsverfahren.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen